Empfangsprobleme im halben Haus

+A -A
Autor
Beitrag
JoloTrier
Neuling
#1 erstellt: 30. Nov 2006, 21:14
Hallo,

ich hab das Problem, dass ich im Teil des Hauses miserablen Empfang von meinem analogen Kabelanschluss habe (Kabel Deutschland).

Ich bin mir unsicher, warum es nur in einem Teil des Hauses so stark und im Rest des hauses etwas schwächer bemerkbar ist. Ich weiß mir ehrlichgesagt keinen Rat mehr.

Der Anschluss sieht aus wie folgt:

Anschlussverstärker - Durchgangsdose - Durchgangsdose - 3-fach-Verteiler - a) Durchgangsdose - Enddose b) Enddose c) 2-fach-Verteiler mit 2 Enddosen


Um das ganze etwas zu verdeutlichen mal folgende Grafik:

http://www.bilder-speicher.de/Davita9332...lbild.html

Im lila markierten dachgeschoss kommt es zu starken, im restlichen haus zu mäßigen Empfangsstörungen (einzelne Programme im Dachgeschoss nicht mehr empfangbar)


Verbaut ist ein folgender Hausanschlussverstärker:



Kathrein VOS 20 (230 115 A) 40-450 MHz




Angeschlossen sind 5 Fernseher, 2 Computer, 3 Video-Rekorder.

Vielleicht hat jemand von euch eine Idee wodran es liegen kann bzw. wie sich das Problem beheben lässt (evtl. zusatzverstärker?)

Aufgefallen ist mir noch, dass diese Empfangsstörung verstärkt ist, seit die Programme umgestellt worden sind (andere Frequenzen), ich glaube da hat Kabel Deutschland auf Digital umgestellt oder so, weiß aber nicht genau.

Außerdem kann ich auf der oberen Etage keinen Verstärker etc. (Geräte, die tiefe Töne wiedergeben können) anschließen, weil es dann fürchterlich brummt. Eine Etage tiefer ist das komischerweise kein Problem.


Vielen dank für eure Hilfen.
Uwe_Mettmann
Inventar
#2 erstellt: 01. Dez 2006, 00:44

JoloTrier schrieb:


http://www.bilder-speicher.de/Davita9332...lbild.html


Hallo,

Link geht nicht.

Viele Grüße

Uwe
JoloTrier
Neuling
#3 erstellt: 01. Dez 2006, 10:29
Danke für den Hinweis...

Hab jetzt mal hier ein Bild auf einer anderen Homepage hochgeladen.



Alternativ bitte kurz eMail-adresse posten, dann schick ich das Bild per eMail.

Vielen Dank!

Gruß
Johannes
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sommer - Empfangsprobleme
Joern_W am 03.07.2011  –  Letzte Antwort am 04.07.2011  –  4 Beiträge
Empfangsprobleme aller anderen Geräte nach Auschhalten des Plasmas
windows76 am 09.04.2006  –  Letzte Antwort am 30.04.2006  –  11 Beiträge
Empfangsprobleme nach neuer Kanalbelegung bei IESY wg. ARENA
topissel am 30.04.2006  –  Letzte Antwort am 12.05.2006  –  7 Beiträge
Haus vernetzen - Hilfe
unterhaltungselektronikfan am 11.05.2008  –  Letzte Antwort am 19.06.2008  –  20 Beiträge
digi Sat via Antennenverkabelung im Haus?
jroedig am 10.04.2005  –  Letzte Antwort am 17.05.2005  –  4 Beiträge
Antennenkabel im Haus ersetzen aufgrund FullHD
Jonas86 am 09.08.2013  –  Letzte Antwort am 12.08.2013  –  6 Beiträge
SAT-Signal weiterleiten über Haus-Kabel-Anschluss
mmehlich am 17.05.2017  –  Letzte Antwort am 18.05.2017  –  4 Beiträge
SAT Antennenkabel - Anschluss Haus bei Umbau
SHERIFF0105 am 15.06.2015  –  Letzte Antwort am 16.06.2015  –  3 Beiträge
2 x TAE Dose im Haus = 2 x Internetzugang
Urukai30 am 07.12.2009  –  Letzte Antwort am 08.12.2009  –  8 Beiträge
Neues Haus - kein TV Signal auf Enddose
oow am 13.02.2016  –  Letzte Antwort am 15.02.2016  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.462 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedHdmut
  • Gesamtzahl an Themen1.426.093
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.143.504

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen