Anschluss/ Verkabelung SAMSUNG DVD-HR 753 (HDD-&DVD-R) in bestehendes Heimkino-System

+A -A
Autor
Beitrag
transportwizard
Neuling
#1 erstellt: 19. Jun 2007, 18:49
Hallo,

das neueste Kind: Samsung DVD-HR 753 HDD-/DVD-Recorder.
die "neueste" Frage: wie schließe ich ihn richtig an ? Ist zwar angeschlossen, aber irgendwie ist das Bild nicht mehr so toll seit der Samsung folgendermaßen zwischen dem Humax DVB-C-Receiver und dem Panasonic Plasma hängt (Das Bild ist, als ob der Samsung nicht das digital aufbereitete Bild vom Humax, sondern das normale analoge Signal erhält):

Antennenkabel:
Humax RF In über
Humax RF Out zu
Samsung RF In über
Samsung RF Out zu
Panasonic RF In

Scartverbindungen:
Humax (hat zwei Scart-Ausgänge, 1x TV-Scart & 1x VCR-Scart)
über dessen TV-Scart-Ausgang zum Scart-Eingang des Samsung (wertiger Eindruck des Scart-Kabels). Vom Scart-Ausgang des Samsung zu einem der drei Scart-Eingänge des Panasonic-Plasmas (eher weniger wertiger Eindruck des Scart-Kabels).

Ton läuft jeweils per Glasfaser vom Humax und Samsung zum Onkyo-AV-Verstärker, das passt so wie es ist.

Das Bild ist nicht gut, wie o.e. sieht es aus wie das analoge Signal. Der Humax ist aber immer an und das Signal ist wie oben beschrieben durchgeschliffen. Muss ich über den Samsung fernsehen ? Hatte mich an den Humax gewöhnt mit EPG und Programminfos und so. Wäre aber nicht weiter schlimm wenn das Bild so gut wie über den Humax ist. Ist aber schlechter.

Muss evtl. der Humax über seinen Scart-Ausgang TV-Scart an den Plasma angeschlossen werden und über seinen Scart-Ausgang VCR-Scart an den Samsung ? Oder ist die Verkabelung richtig und ich tausche das minderwertige Scart-Kabel zwischen dem Samsung und dem Plasma aus ?

Danke fürs Lesen und herzlichen Dank fürs Antworten.
player495
Inventar
#2 erstellt: 20. Jun 2007, 13:34
Hallo,

das Bild vom Humax wird nur über Scart ausgegeben. Um dieses am TV zu sehen mußt du am Sammsung als Input den Scarteingang (AV2) wählen. Die Antenneverkabelung dient nur zur Versorgung der im Samsung und im TV eingebauten analogen Tuner.
Besser wäre es den TV-Out des Humax zum TV, den VCR-Out zum Samsung und den Scart1 des Samsung zum TV zu legen.
Wenn du am Samsung dann AV2 als Input wählst, kannst du das Bild des Humax aufzeichnen (aber Achtung: jeder Senderwechsel und Menueaufruf am Humax wird mit aufgezeichnet). Wählst du am Samsung ein TV-Programm wird vom eingebauten Analogtuner aufgezeichnet. Dabei kannst du über den Humax digital Fernsehen (Quelle am TV auswählen!).

Gruß player
transportwizard
Neuling
#3 erstellt: 20. Jun 2007, 18:28
Hallo Player,

wenn ich also dann über den Tuner des Samsung fernsehe, dann sehe ich kein digitales Bild weil das digitale Bild nur über VCR-Scart-Out des Humax an den AV2-Eingang des Samsung kommt und ich dann lieber gleich gemäß deinem Vorschlag direkt über den Humax fernsehen sollte ?

Wenn ich nun desnachts zwei Sendungen auf verschiedenen Kanälen aufzeichnen möchte, muss ich das über den analogen Tuner des Samsung machen und kann dann leider nur analog und nicht digital aufnehmen ?

Gibt es deswegen die HDD-/DVD-R's mit Digitaltuner ?

Wenn ich mir so einen holen würde, könnte ich mir dann den Humax sparen ?

Ich hoffe gerade, dass nicht jede Frage mit Ja beantwortet wird, sonst hab ich glaub ich was falsch gemacht, denn ich würde gerne das digitale Bild aufzeichnen und nicht nur digital fernsehen.

Außerdem habe ich bereits versucht, über den AV2-Eingang des Samsung aufzuzeichnen. Aber erstens ist das Bild viel dunkler, warum auch immer. Aber das Bild wurde wenigstens aufgezeichnet, nur der Ton nicht. Audio ist wie gesagt per Glasfaserkabel jeweils vom Humax und vom Samsung zum Verstärker gelegt, aber nicht untereinander.

Nochmal: danke.
player495
Inventar
#4 erstellt: 21. Jun 2007, 12:04
Hallo,

wenn du vom Humax aufnehmen willst, mußt du im Timer als Quelle AV2 angeben und den Humax ebenfalls auf die gewünschten Sendungen programmieren.

Gibt es deswegen die HDD-/DVD-R's mit Digitaltuner ?

es gibt Digitalreceiver nur mit HDD, ohne DVD-Laufwerk, dafür aber mit 2 Tunern. Zum reinen Aufzeichnen und Wiedergeben sind diese bedeutend komfortabler als die Kombination Receiver/DVD-/HDD-Recorder. Die Übertragung auf DVD ist etwas umständlicher, dafür aber mit Dogitalton möglich.

Wenn ich mir so einen holen würde, könnte ich mir dann den Humax sparen ?

ja, oder den Humax als reinen Zuspieler für den Samsung nutzen.

ist das Bild viel dunkler

wahrscheinlich wurde ein FBAS (Video)-Signal aufgezeichent. Auf Scart-RGB umschalten.

nur der Ton nicht.

digitale Audioausgabe im Humax ausschalten. Digital- und Analogton gleichzeitig geht nicht. DVD-/HDD-Recorder zeichnen sowieso nur Analogton (Stereo) auf.

Gruß player
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung DVD HR 753 DVD / PREMIERE mit Timeshift
benkern am 02.04.2008  –  Letzte Antwort am 11.04.2008  –  5 Beiträge
Verkabelung Heimkino System
koemgen am 29.07.2015  –  Letzte Antwort am 29.07.2015  –  10 Beiträge
Anschluss eines DVD/HDD Recoders
Toni78 am 15.03.2007  –  Letzte Antwort am 17.03.2007  –  11 Beiträge
Verkabelung Heimkino???
a3r0 am 04.11.2003  –  Letzte Antwort am 04.11.2003  –  4 Beiträge
Verkabelung: Samsung HR-773, Twin-Receiver, TV
Liptonic am 08.07.2009  –  Letzte Antwort am 10.07.2009  –  13 Beiträge
Verkabelung (TV - Heimkino - Recorder)
SommA123 am 30.08.2010  –  Letzte Antwort am 31.08.2010  –  5 Beiträge
Heimkino-Verkabelung
tdeu am 10.08.2005  –  Letzte Antwort am 10.08.2005  –  8 Beiträge
Optimale Verkabelung Heimkino
sb2k am 11.11.2009  –  Letzte Antwort am 12.11.2009  –  7 Beiträge
Anschluss Heimkino-System
bluesm17 am 09.04.2011  –  Letzte Antwort am 28.04.2011  –  6 Beiträge
Heimkino-Verkabelung???
beckham am 20.01.2006  –  Letzte Antwort am 23.01.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.427 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedMarvinThacy
  • Gesamtzahl an Themen1.410.274
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.848.140

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen