Naim Audio Heimkinosystem Sonstige Test, Vergleiche und Kauftipps

Top Naim Audio Heimkinosystem Sonstige

× 9.5 Punkten aus 2 Bewertungen
Klangqualität 9.5
9.5 Punkte
Anschlussvielfalt 10.0
10 Punkte
Bedienbarkeit 9.0
9 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10 Punkte
Design 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 8.5
8.5 Punkte
9.5 Produktfoto Heimkinosystem Sonstige
Naim Audio Uniti Star Netzwerk-Server
× 9.8 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Anschlussvielfalt 10.0
10 Punkte
Bedienbarkeit 10.0
10 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10 Punkte
Design 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 9.0
9 Punkte
9.8 Produktfoto Heimkinosystem Sonstige
Naim Audio Uniti NOVA Netzwerk-Client
× 9.5 Punkten aus 2 Bewertungen
Klangqualität 9.5
9.5 Punkte
Anschlussvielfalt 10.0
10 Punkte
Bedienbarkeit 9.0
9 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10 Punkte
Design 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 8.5
8.5 Punkte
9.5 Produktfoto Heimkinosystem Sonstige
Naim Audio Uniti Star Netzwerk-Server
× 9.8 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Anschlussvielfalt 10.0
10 Punkte
Bedienbarkeit 10.0
10 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10 Punkte
Design 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 9.0
9 Punkte
9.8 Produktfoto Heimkinosystem Sonstige
Naim Audio Uniti NOVA Netzwerk-Client
  • Avatar von azeg 18 Naim Uniti Atom als Downsizing Alternative ?
    Ich überlege meine Anlage (TIDAL HIFI ->Raumfeld Zuspieler ->Antimode 2.0 ->Audreal Röhrenvorstufe -> Jungson Class A Monoblöcke -> Martin Logan ESL) zu Gunsten eines All in one Gerätes mit kleineren Lautsprechern downzusizen. Mir schwebt aktuell der Naim uniti Atom vor. Warum ? - Sehr feines... weiterlesen → azeg am 09.05.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.05.2018
  • Avatar von pusher 38 Verstärker mit AirPlay, Chromecast, Bluetooth
    Da mein Musikkonsum mehr und mehr aus Streaming besteht (u.a. Tidal Lossless, iTunes), möchte ich gerne einen Verstärker, der gängige kabellose Audio-Schnittstellen wie AirPlay und Chromecast von Haus aus unterstützt. Aktuell nutze ich einen Onkyo 9010 + AirPort Express + Chromecast Audio und... weiterlesen → pusher am 22.08.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 07.09.2018
  • Avatar von trashschollie 2 Elac 101, Bluesound powernode 2i, oder Nubert ampX?
    Mein Denon CEOL 8 hat ersten Ausfallerscheinungen. Das am CEOL ausgefallene WLan wird momentan durch einen Airlino ersetzt. Er bespielt ein Paar B & O RL 6000 (recht betagte Wandlautsprecher die aber vorerst bleiben) und einen Canton Sub 600. Im Lastenheft steht etwas mehr Druck (Leistung),... weiterlesen → trashschollie am 08.11.2019 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.11.2019
  • Avatar von Mantobo 38 Welcher Verstärker für (Odeon-)Lautsprecher mit hohem Wirkungsgrad (95db)?
    Ich schaffe mir in den nächsten Monaten neue LS an. Ich höre gerade verschiedene Probe und bin am Wochenende unvermittelt über Die LS "Midas" von Odeon gestolpert. Und ich war beeindruckt! Ich hatte davor die Sonus Faber Venere 2.5 am Musical Fidelity M6si gehört. Das hat mich nicht vom Hocker... weiterlesen → Mantobo am 04.06.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 08.06.2018
  • Avatar von gregiiwi 13 NAIM oder HEGEL? Brauche HiFi-Psychologen!
    Aus verschiedenen Gründen bin ich neuer Besitzer des Naim Uniti Nova. Ist ein super Teil, finde ich. Allerdings vermisse ich irgendwie die Kraft und den Bass, die mir mein Rotel RA1592 gegeben hat. Nun muss ich mich entscheiden und habe Gesprächsbedarf: Soll ich den Naim zurückgeben und mir... weiterlesen → gregiiwi am 05.04.2020 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 07.04.2020
  • Avatar von Fabinger 11 KEF R11
    Zusammen, ich habe schon einige Stunden auf dem Forum als Lurker verbracht - zum Einstand also erst mal ein Danke an alle die sich hier so rege beteiligen. Gerne würde ich mir die KEF R11 zulegen. Aktuell werden diese für 2500€ verkauft. Nun meine Frage an die Erfahrenen unter Euch: - Welche... weiterlesen → Fabinger am 20.12.2019 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 20.01.2020
  • Avatar von dayalc 21 Naim + B&W? Kleine Boxen für Techno?
    Zusammen, jahrelanger Fan eurer Seite. Inspiration habe ich hier immer wieder gesucht. Letztlich bestand meine erste/letzte Anlage aus 2x Magnat Monitor Supreme 1000 und einem Yamaha RN301. Völlig ausreichend für den Einstieg. Beides habe ich günstig bekommen (zusm. 400 EUR). Seit meinen neuen... weiterlesen → dayalc am 13.08.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 19.08.2018
  • Avatar von gz1949 36 Neue HiFi Anlage
    Mein Name ist Günther. Ich möchte mir eine neue HiFi Anlage kaufen und wüsste ganz gerne mal Euren Rat dazu. Mein Budget ist ca. 6500 Euro groß, die Raumgröße ca. 60 m². In die engere Wahl gezogen habe ich als Standboxen die B&W 702 S2 und als Zuspieler von Marantz die PM8006 / ND8006 . Auch... weiterlesen → gz1949 am 29.10.2019 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 01.03.2020
  • Avatar von bosshmic1 19 All in One Netzwerk Reciever
    Ich bin daran einen All in One Netzwerk Reciever zu suchen. Dabei ist mir folgendes wichtig: - Streaming aus dem Heimserver - Radio - Phono In - gute Performance an meinen Pieca Coax 30 - Wenn möglich auch ohne Tablet bedienbar. mir wurden folgende Geräte vorgeschlagen: - NAD C388 - LINN Majik... weiterlesen → bosshmic1 am 17.10.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 30.01.2018
  • Avatar von Helitope 26 Edle Kompaktanlage um 2000,- EUR
    Ich heisse Martin, bin 38 Jahre alt und ganz neu hier im Forum. Was mich hierhin treibt, ist die Suche nach einer edlen Kompaktanlage. Die Stereonalnlage, die ich mir zu Beginn meines Studium gekauft hatte, löst sich mitsamt den Boxen so langsam auf, und ich muss nun über passenden Ersatz... weiterlesen → Helitope am 02.06.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.06.2017
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von tenorzott 6 Naim Uniti Star vs alte naim Vor/Endstufe nap 150
    Experten, Ich möchte mir jetzt doch einen netzwerkplayer zulegen da ich mit naim ganz zufrieden bin habe ich mir den uniti Star angehört. Zur Zeit habe ich eine Vor und Endstufe NAP 112 und 150 mit einem naim cd5 kann es sein dass die 112/150:dynamischer, musikalischer klingt als die neue uniti... weiterlesen → tenorzott am 06.02.2020 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 20.02.2020
  • Avatar von B&WFAN123 9,1k McIntosh Freunde
    Warum wird hier eigentlich so wenig über McIntosh geschrieben? Ich finde die Geräte fantstisch und die Optik super. Ich hoffe es geht nicht nur mir so?! Mein nächster wird nach langer Überlegung nächstes Jahr auf jedenfall ein Mc für den Stereopart (ich glaube der MA 7000 - da die Vor/Endkombis... weiterlesen → B&WFAN123 am 22.11.2008 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 25.05.2020
  • Avatar von Stereoist 679 Devialet-Stammtisch
    Die Damen und Herren Auf den Anzeigenseiten der Fachpresse springt einen momentan der Satz Eines Tages wird jeder einen Devialet haben an. zum Devialet Gerätepark gibt es ja nur ein Paar Einsprengsel in anderen Treads. Wäre doch toll mal das gesammte Wissen,... weiterlesen → Stereoist am 24.09.2013 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 21.05.2020
  • Avatar von incitatus 25k In welchem Maße gibt es Verstärkerklang?!
    Es gibt keinen Verstärkerklang! Oder doch? Verglichen habe ich bei mir Zuhause einen eigentlich ausgemusterten Denon Vollverstärker PMA irgendwas (über 20 jahre alt) und den Marantz SR9300. Die unterschieden sich an MB-Quart Boxen (980 S) nur marginal; der Denon hatte dynamisch die Nase vorn.... weiterlesen → incitatus am 09.01.2008 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 19.12.2014
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen