Cambridge Audio Stereo-Verstärker Test, Vergleiche und Kauftipps

  • Avatar von yeti71 3 Marantz PM 7005 oder Cambridge CXA60
    Ich benötige Hilfe/Unterstützung beim kauf eines neuen Vollverstärker (und eigenlich auch Streamer), da ich auf von 5.1 auf 2.0 umsteige. Zur Auswahl stehen: Marantz PM7005 Cambridge CXA60 Der Verstärker sollte vor allem einen guten Phonoeingang haben und mit einem entsprechenden (und vom... weiterlesen → yeti71 am 22.03.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.03.2016
  • Avatar von dobby69 6 Kombi Cambridge Azur 851 D - 651 W sinnvoll?
    Beim Fachhändler meines Vertrauens habe ich (als Ersatz für meinen defekten 25 Jahre alten Denonverstärker) u. a. den Pioneer A-70 an meinen ebenso alten T+A Spektrum ADL 3 angehört, welche aber auf jeden Fall behalten möchte. Gut gefallen hat mir der direkte, sehr klare Sound, der auch die... weiterlesen → dobby69 am 17.12.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.12.2014
  • Avatar von nadeto 5 Cambridge Audio Azur 851 A was meint ihr ?
    Liebe forum leute, ich überlegs mir neu Cambridge Audio Azur 851 A kaufen was meint wert zum kaufen ? hat jemand erfahrung ? was meint ihr oder leiber andere vollverstärker kaufen ? Budget 1500 Euro. weiterlesen → nadeto am 12.02.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.02.2015
  • Avatar von luc-24 21 Cambridge Audio Azur 851a - oder - AVM A30?
    Auf der Suche nach einem guten Verstärker bin ich bei diesen beiden hängen geblieben. Sie sollen meine B&W CM10 mit Pop und Rock betreiben. Hat jemand Erfahrungen mit Cambridge Audio im Vergleich mit AVM? Einen separaten Steamer brauche ich dann auch noch der die Musik von meiner NAS an den... weiterlesen → luc-24 am 02.11.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.11.2016
  • Avatar von rockin.fan 11 Musical Fidelity M3i oder Cambridge Azur 651a
    Suche für meine zukünftigen LS b&w 683 s2 noch einen Verstärker. Schwanke zwischen musical Fidelity m3i und Cambridge Azur 651a. Ich bevorzuge einen warmen runden klang für ein unangestrengtes langzeithören. Meine momentane Kombination: arcam a19 und linn nexus LS (27 Jahre alt). weiterlesen → rockin.fan am 07.04.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 13.04.2015
  • Avatar von Sammler71 8 Kaufberatung Cambridge Azur 851a
    Lese mich gerade zum 1000sten Mal durch das forum und kann mich nicht entscheiden. Hab im Moment einen Jamaha RX A 1010 AVR Verstärker und Magnat Quantum 507 Standlautsprecher. Möchte jetzt aber wieder zurück auf Stereo, da ich keinen surround nutze und ich es auch nicht vor habe! Was mich... weiterlesen → Sammler71 am 07.09.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 08.09.2012
  • Avatar von Sascha187X 29 Cambridge Audio Azur 550a oder 650a Kaufberatung
    Wer hat schon Erfahrung mit diesem Geräten? Wie ist der Klangcharakter von den Geräten? Höre Hip Hop, Rock & Metal. Meine Lautsprecher JBL TLX 16 Freistehend. Raumgrösse ca. 25 qm. weiterlesen → Sascha187X am 15.04.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.07.2012
  • Avatar von Kholomodumo 34 NAD C 356 BEE, Cambridge Audio Azur 650A, Marantz PM 7004 und XTZ Class A100 D3 im Vergleich!
    Suche einen von den 4 Gelisteten Vollverstärkern. NAD C 356 BEE, Cambridge Audio Azur 650A, Marantz PM 7004 und XTZ Class A100 D3 Bei 4 Stück habe ich die Qual der Wahl, nun zur meiner Frage wo liegen die Klanglichen Unterschiede und Verarbeitung zwischen den 3 Vollverstärkern? Danke im Voraus... weiterlesen → Kholomodumo am 20.10.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 29.11.2011
  • Avatar von baustromverteiler 8 Cambridge Azur 651 A - Erfahrungen (vA DAC)
    Ich schau mich gerade nach einem neuem Verstärker um der meinen 22 Jahre alten Yamaha AX-500 ersetzen soll. Beim Schmökern bin ich auf den Cambridge Azur 651 gestoßen (http://bit.ly/xckXHf) der auch ein eingebautes DAC hat. Das wäre für mich recht praktisch da ich einen Teil der Musik (hauptsächl.... weiterlesen → baustromverteiler am 09.01.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 06.07.2013
  • Avatar von thorb65 20 Aus 2.Hand: Cambridge Azur 840A V2 vs. Marantz PM15S1
    Mir ist leider mein Marantz PM17 abgeraucht. Wasserschaden durch hyperaktive Katzen Wie auch immer: Ich brauche etwas anderes und habe mal ein wenig die Gebrauchtbörsen durchstöbert. Im Moment in der engeren Wahl: der Cambridge Audio Azur 840A V2 oder wieder ein Marantz, den PM15S1, alternativ... weiterlesen → thorb65 am 02.05.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 05.05.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von camtobi 31 Cambridge Azur 650A - Brummen normal?
    Ich habe mich gerade erst hier angemeldet und komme gleich mit einem kleinen Problem. Meine neue Stereoanlage besteht aus einem Verstärker Cambridge Audio Azur 650A und zwei kleinen Boxen, den KEF Q300. Dazu ein kleiner Onkyo CD-Player und ein uralt Technics Vinyldreher. Es ist meine erste... weiterlesen → camtobi am 22.11.2011 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 19.10.2016
  • Avatar von arpad 23 Infos und Erfahrungen zu Verstärker Cambridge Audio Azur 840A
    Berlege mir den Verstärker Cambridge Audio Azur 840A zuzulegen, weil er genau in mein Anforderungsprofil passt: auftrennbar (Main in), Leistung > 120 W, Verbesseung im Stereobereich zu meinem Receiver Yamaha RX-V 1700. Der Cambridge wurde mir von einem Händler empfohlen. Hat sehr gute Tests... weiterlesen → arpad am 05.02.2008 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 11.07.2008
  • Avatar von Pauliernie 16 Cambridge Azur 650A oder Pioneer A-A9 MK2 ?
    Ich bräuchte mal Eure geschätzte Meinung. Ich möchte meine alten AV-Receiver (Denon AVR-1804) gegen einen Vollverstärker austauschen, da ich fast nur noch Stereo höre. Ins Auge gefasst habe ich die im Titel genannten Amps. Den Cambridge könnte ich als Neuware (B-Ware) für 420,00€ bekommen und... weiterlesen → Pauliernie am 19.02.2013 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 16.03.2013
  • Avatar von stg65 25 Relaisgeräusche bei Cambridge Azur 840a V2
    Habe mir ein Cambridge Azur 840a V2 zugelegt. Bin zufrieden mit dem Gerät. Was halt nervig ist sind die Relaigeräusche beim verstellen der Lautstärke. Das steht zwar auch so in der Bedienungsanleitung. Da es aber von weitem auch hörbar ist, stört es ein wenig. Wie sind eure Erfahrungen damit... weiterlesen → stg65 am 01.03.2009 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 06.09.2011
  • Avatar von _robbie_ 10 Denon PMA 500 AE im Vergleich zum Cambridge Audio A500?
    Nachdem mein Denon PMA 500 AE schon dem Vergleich mit einem Cambridge 340A standhielt (zumindest nach meinem Hörtest ), hab ich jetzt einen neuen Cambridge A500 "zum Tausch" angeboten bekommen... Leider finden sich über das Gerät weder hier im Forum noch im Netz sonderlich viel Infos zu den... weiterlesen → _robbie_ am 14.03.2007 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 15.03.2007
  • Avatar von Maniksons 62 Cambridge Azur 740A
    Möchte mich von meinen alten Verstärker verabschieden und aus meinen LS (TRIANGLE ANTAL) etwas mehr Musik herausholen. Meine Euros sind auf ca. 1.000,00 begrenzt und einige Hifi-Shopper haben mir gesagt, dass ich bei diesen "hochauflösenden" LS doch eher einen "ruhigen" Amp, insbesondere was... weiterlesen → Maniksons am 13.01.2008 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 10.01.2010
  • Avatar von hörsturz1958 3 Cambridge Audio CXA80 Pre Out rauscht
    Liebe Foristen, Tja, der Titel sagt\'s eigentlich schon: Ich habe mir einen KHV zugelegt (Meier Audio Corda Jazz) und selbigen an den Pre Out des CXA 80 gehängt, da der Verstärker keinen anderem Ausgang hat (abgesehen von Subwoofer Out). Leider rauscht der Pre Out. Der KHV rauscht definitiv... weiterlesen → hörsturz1958 am 14.07.2016 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 18.07.2016
  • Avatar von R32Paule 15 Cambridge Azur 840A V2
    Ihr, Ich habe ein Frage an euch kann es sein das der Cambridge Azur 840A V2 wenig Power hat? Ich habe mir 2 Nuvero 11 Boxen und bevor die richtig in Schwung kommen zeigt der Verstärker schon clipping im Display und macht wieder leiser kann es sein das die Power für die Nuveros nicht reicht?... weiterlesen → R32Paule am 06.12.2010 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 07.12.2010
  • Avatar von R1_2001 25 Cambridge Audio Azur 840E/840W
    Hat schon jemand Erfahrungen mit der o. g. Vor-/End-Kombi? Die Suchfunktion hat nichts ergeben, so lange gibt es die ja auch noch nicht. Cambridge 840W Cambridge 840E Überlege, Stereo komplett von Surround zu trennen (der 905er ist zwar sehr gut in Stereo, aber ich denke, da geht noch einiges)... weiterlesen → R1_2001 am 16.06.2008 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 01.04.2011
  • Avatar von Azuri 19 Cambridge Audio Azur 550A - LEDs dunkler geworden
    Ich habe meinen 550A seit etwas über einem halben Jahr, seit ein paar Wochen habe ich den CD-Player 650C. Nun ist mir aufgefallen, daß die blauen LEDs am Verstärker deutlich dunkler als die am CD-Player sind. Ich weiß aber noch, daß die LEDs an beiden Geräten gleich hell waren, als ich meinen... weiterlesen → Azuri am 15.03.2012 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 20.11.2012
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Stereo-Verstärker der Marke Cambridge Audio