9.0 2 Stimmen

Dali Kubik ONE Soundbar - Test, Reviews und Bewertungen

Soundbar, Aktiv-Lautsprechersystem, Bluetooth

» technische Details
9.0 2 Stimmen
Klangqualität 10.0
10.0 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.0
9.0 Punkte
Ausstattung 8.5
8.5 Punkte
Design 9.0
9.0 Punkte
Preis / Leistung 8.5
8.5 Punkte

Bewertungen für Dali Kubik ONE

  • 8.6
    Obwohl ich eigenlich die Dali Kubik One gar nicht auf dem Schirm hatte, bin ich durch das Forum auf die Bar aufmerksam geworden. Ich wollte eine Soundbar für Musik und TV. Virtueller Surround etc. war mir nicht wichtig und bring m.M. eh nicht viel. Wichtig war mir nur, dass ich zum TV schauen auch einen ... Obwohl ich eigenlich die Dali Kubik One gar nicht auf dem Schirm hatte, bin ich durch das Forum auf die Bar aufmerksam geworden. Ich wollte eine Soundbar für Musik und TV. Virtueller Surround etc. war mir nicht wichtig und bring m.M. eh nicht viel. Wichtig war mir nur, dass ich zum TV schauen auch einen Subwoofer anschließen kann.

    Anschlüsse: Die Dali Kubik One hat keinen HDMI Anschluss und somit geht auch kein ARC oder CEC. Die Verbindung zum TV oder zur Musik geschieht über optische Eingänge - die Kubik one hat 2 davon. Zusätzlich gibt es BT, USB und Line-In (Cinch). Ein Subwoofer kann über einen Sub out angestöpselt werden.
    Ist ein Kabel am Sub Out gesteckt, schneidet die Kubik One alles unterhalb von 80Hz ab und schickt den Rest zum Subwoofer. Dieser muss dann kein x-over mehr machen.

    Die Sounbar startet automatisch sobal ein Signal an irgend einem Eingang anliegt und schaltet sich nach ca. 20 Minuten wieder aus, wenn kein Signal anliegt. Man kann sie allerdings auch auf manuell stellen, so dass man dann immer händlich ein- und ausschalten muss.

    Hört man ausschließlich Musik ist eigentlich kein Subwoofer erforderlich. Die Kubik One hat schon ordentlich Druck. Man kann zusätzlich den Bass nochmal über einen Schieberegeler an der Bar in 2 Stufe verstärken. Fürs Filme schauen ist ein Subwoofer allerdings sinnvoll (wenn man es gerne krachen lässt). Leider ist es nicht möglich den Sub Ausgang über die Fernbedienung zu deaktivieren, denn zum Musikhören hätte ich gerne die Möglichkeit ohne Sub zu hören. Dazu müsste man alledings das Kabel an der Soundbar abziehen.

    Die Soundbar ist absolut Lippensynchron und laut Aussage von Dali ist die DSP-Verzögerung lediglich 6-8ms. Somit läuft sie auch mit meinem Multiroom Connector absolut synchron zu den anderen Lautsprechern.

    Zum Klang: Knaller! Brilliante Höhen, klare Mitten und mächtig Bass. Gerade der Bass ist erstaunlich bei der Bauform. So einen guten Sound habe ich nicht erwartet und hier sind die durchweg positiven Bewertungen nicht zu viel versprochen. Gerade im TV Betrieb ist die Spache glasklar und super verständlich. Hier vergebe ich volle Punktzahl.

    Die Optik ist ganz nett, aber auch kein wirkliches Highlight. Die Verarbeitung ist auch ganz ok. Ich habe 2 Knubbel unter der Bespannung und auch die Plastikabdeckung vorne wirkt nicht vollkommen wertig. Das Aluminiumgehäuse ist allerdings echt klasse. Kein billiges Plastik. Das macht richtig was her. Leider gibt es auch keine Lautstärke Anzeige an der Bar.
    Die Fernbedienung (aus Aluminium) der Kunik One ist sehr klein und man muss sie schon sehr genau Richtung Soundbar halten, damit sich was tut. Ich benutze meine jetzt Harmony Ferbedienung. Damit geht es deutlich besser. Man kann die Soundbar allerdings auch an die TV Fernbedienung anlernen.

    Alles in allem bin ich aber sehr zufrieden mit der Sounbar - das wichtige ist der Klang und da habe ich noch keinen besseren Riegel gehört. Schön ist auch, dass man die Farbe der Bar ändern kann, sollte man mal was neues wollen: Die Bespannung gibt es einzeln.

Vorteile Dali Kubik ONE

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Dali Kubik ONE

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung

Technische Daten zu Dali Kubik ONE

  • Generelle Merkmale
  • Anzahl Lautsprecher: 1
  • Produkttyp: Sound-Projektor
  • Lautsprecher-Typ: Aktiv-Lautsprechersystem
  • Soundprojektor: Sound-Projektor
  • RMS Watt: 100
  • Systemtyp: aktive Einzelkomponente
  • Größe / Gewicht
  • Höhe in mm: 162
  • Breite in mm: 980
  • Ausstattung
  • Belastbarkeit in Watt: nicht vorhanden
  • WLAN: nein
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: ja
  • HDMI-Anschluss: n.a.
  • MP3-Player Docking-Anschluss: Bluetooth Docking