Keine Bewertung gefunden

Yamaha RX-V 520 AV-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

5-Kanal AV-Receiver

» technische Details
Bildqualität 0.0
0.001 Punkte
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Yamaha RX-V 520

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Yamaha RX-V 520

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Quante 9 Gebrauchter Yamaha AV-Receiver (RX-V520 / RX-V457)
    Ich will mir einen gebrauchten AV-Receiver zulegen. Schwerpunkt ist zu 80% DVD und Film –also Raumklang und zu 20% CD –also Musik. Angeschlossen werden soll ein digitaler Sat-Receiver und ein DVD-Player jeweils optisch digital für hauptsächlich 5.1 Sound. Eigentlich ist meine Wahl schon auf... weiterlesen → Quante am 18.09.2009 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 25.09.2009
  • Avatar von Muelle 12 Soundbar oder 5.1 und Multiroom
    Ich bin auf der suche nach einer neuen Heimkino/Multiroom Anlage. Aber erstmal zu meiner Ausgangslage. Zur Zeit habe ich in meinm Wohnzimmer/Esszimmer (siehe Fotos) aus Studentenzeiten ein ziemlich zusammen gewürfeltes System stehen. Fernseher: LG55LA7408 (1Jahr alt) Receiver: Yamaha RX-V520... weiterlesen → Muelle am 10.02.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 11.02.2015
  • Avatar von nekyar 2 Erweitern oder doch eine komplette 5.1 Anlage (Budget ca. 1000€)
    Ich betreibe derzeit eine Concept E Magnum PE von Teufel und bin schon länger mit dieser unzufrieden. Als Übergangslösung habe ich vor einiger Zeit alte Boxen, die ich bei uns daheim in der Abstellkammer fand, als Front Speaker eingesetzt (Sonus DC 70 L von ASW). Mit diesen bin ich eigentlich... weiterlesen → nekyar am 15.09.2010 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 15.09.2010
  • Avatar von xdrag 33 DTS nachrüsten?
    Ich habe einen Kenwood KFR-6030D, der leider nur Dolby Digital kann, aber kein DTS. Mit DD bin ich eigentlich sehr zufrieden, das Problem ist nur, dass viele Blu-Rays gar kein DD mehr unterstützen (zumindest nicht auf deutsch, sondern nur noch DTS-HD. Ich brauche nicht unbedingt DTS-HD, denn... weiterlesen → xdrag am 21.01.2011 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 23.01.2011
  • Avatar von balu051964 4 Pioneer VSX-920 LX53 VS Yamaha RX-V1067 2067
    Ich hätte gern mal gewußt, ob es erfahrungen mit der Einmessung und dem Raumklang bei Kino gibt. Ich habe ein altes Quadral Sattellitensystem mit Yamaha Receicer RX-V520. Das Problem ist, daß ich beim Kinoton die Dialoge im Center nur relativ leise höre. Hab schon alle einstellungen probiert.... weiterlesen → balu051964 am 30.01.2011 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 05.02.2011
  • Avatar von suchthilfe 10 Neuen AV-Receiver für vorhandenes System
    Zur Zeit habe ich folgendes Equipment: AV-Receiver: Yamaha RX-V440 RDS Titan Mediaplayer: Asus O´Play R1 DVD-Player: LG DV9900 (wird meistens nur für Musik benutzt) TV-Receiver: Opticum HD TS 9600 Boxen: Canton LE, 2xFront LE109, 1xCenter LE105, 2xRear LE102 und Subwoofer 25 Da mein Yamaha-Receiver... weiterlesen → suchthilfe am 13.07.2011 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 14.07.2011
  • Avatar von oli-t 3 Yammi 757 oder 659 für überwiegend Musik?
    Ich bräuchte dringend mal ne Meinung zu obigen AVR`s. Ich möchte mir günstig,also gebraucht, einen der genannten receiver zulegen. Ich besitze bis jetzt den RX V520, nahezu nur für Musik hören, hauptsächlich Rock, Heavy Metal, RnB. Boxen sind JBL ES 90 , EC 25 Center und hinten alte Magnat... weiterlesen → oli-t am 06.11.2010 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 06.11.2010
  • Avatar von Tony-Montana 7 Welcher Hersteller nur? Jamo, Heco, Canton? :-(
    Umso länger ich lese, suche und mich erkundige welche Lautsprecher für mich geeignet sind umso unsicherer werde ich. Mein aktuelles Heimkinoset besteht aus einem bunten Mix von Canton & JBL. Alles schon ältere Modelle. Ich wollte mir jetzt mal was neues anschaffen, bin aber noch unsicher was... weiterlesen → Tony-Montana am 06.01.2008 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 07.01.2008
  • Avatar von Tony-Montana 5 Canton und Heco Victa?
    Zusammen, vor einiger Zeit habe ich mir einen Canton Karat CM7 zugelegt ( kam ich günstig ran, Austellungsstück ) und 2 Canton LE 102 als Rear´s. Jetzt wollte ich fragen ob man die Lautsprecher kombinieren kann mit den Victa 500 + Victa 25 A Subwoofer. Oder würdet ihr mir empfehlen die passenden... weiterlesen → Tony-Montana am 05.01.2008 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 05.01.2008
  • Avatar von norti 5 Neuling braucht Entscheidungshilfe
    Wie aus dem Thread Titel bereits ersichtlich, bin ich kompletter Neuling auf dem Hifi Gebiet. Da ich mir einen neuen LCD TV und eine xbox360 zugelegt habe, würde ich nun gerne beides an ein 5.1 System anschließen. Mein Budget ist allerdings sehr begrenzt. Möchte insgesamt nicht mehr als 300... weiterlesen → norti am 27.06.2008 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 27.06.2008
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von Hapi6513 4 Surround Effekt defekt bei Yamaha RX-V520
    Brauche unbedingt Hilfe! Ich habe nun seit mehreren Jahren einen Yamaha RX-V520RDS und bin damit super zufrieden. Leider hat er gestern alle Einstellungen für Boxen Setup und Radio verloren. Das war erstmal kein Problem allerdings funktionieren seit dem die Surround Effekte nicht mehr. Sobald... weiterlesen → Hapi6513 am 12.07.2007 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 14.07.2007
  • Avatar von mcmakaay 20 yamaha rx-v520 + truehd
    Wie kann ich auf meinen Yamaha rx-v520 True-Hd bzw. DTS-HD ausgeben? Ich habe auf meine PS3 schon alles was nur geht eingestellt, aber trotzdem bekomme ich keinen dieser Töne hin. Hat einer noch irgendeinen Tip für mich? Gruß Marcus weiterlesen → mcmakaay am 17.03.2009 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 18.03.2009
  • Avatar von mlprivat 1 Yamaha RX-V520 kein Ton!
    Habe folgendes Problem: Signal kann ich bis zum Eingang des Codecs (A/D-D/A-Wandler) messen, am Ausgang kommt nichts mehr. Wie ich sehen konnte, ist der Mute-Eingang des Codecs gesetzt, auch ein deaktivieren des Mutesignals von der CPU brachte kein Erfolg. Nun meine Fragen: - gibt es eine Möglichkeit... weiterlesen → mlprivat am 02.07.2008 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 02.07.2008
  • Avatar von TTeam 4 Yamaha RX-V520 Rauschen
    Habe seit einem Jahr den o.g. Receiver, jetzt habe ich mir zunächst mal ganz ordentliche Main-Speaker gekauft (Nubox 360). Vorher hatte ich ganz billige eigenbau boxen. Damals habe ich gedacht das Rauschen liegt an den Boxen. Es Rauscht ein bisschen im normalen Stereo-Betrieb, das ist bis zu... weiterlesen → TTeam am 07.01.2004 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 07.01.2004
  • Avatar von Jan2K 5 AVR 3500 - Verlust der Einstellungen bei Netztrennung
    Also ich habe ein riesiges problem, jedesmal, wenn ich den verstärker vom netz nehme, gehen alle einstellungen verloren. er ist jetzt zwei jahre in betrieb. ich wusste gar nicht, das so teure geräte mit batterie arbeiten. kann man die wechseln? gibt es überhaupt eine batterie, oder ist evtl.... weiterlesen → Jan2K am 27.04.2003 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 13.08.2007
  • Avatar von giesch 5 NUR 2.1 Sound trotz DVD mit DTS (5Spuren)
    Servuz! Ich bekomme von meinem DVD-Player (S559 von Yamaha) nur einen 2.1 Sound auf meinen Receiver (RX-V520 von Yamaha) Die Einstellungen des Players hab ich nach Anleitung (S.30) vorgenommen und der Player ist per Coaxialkabel mit dem Receiver und per Scart mit dem Fernseher verbunden. Ich... weiterlesen → giesch am 28.09.2009 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 30.09.2009
  • Avatar von kralat 14 Günstiger 5.1 Receiver der DD DTS kann?
    Ich suche einen günstigen 5.1 Receiver der DD und DTS kann. Außerdem sollte er über 2 optische Eingänge verfügen, sowie über Pre-Outs. Gibts da was in der Preisklasse zwischen 50€-100€? mfg weiterlesen → kralat am 03.02.2008 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 05.02.2008
  • Avatar von Beginner 16 Suche Test/Vergleiche von Harman AVR 2000 und Yamaha RX-V 520
    Ich suche einen Vergleichstest oder ähnliches der beiden Dolby Digital Verstärker Harman/Kardon AVR 2000 und Yamaha RX-V 520. Oder hat jemand Erfahrungen mit einem der beiden Geräte? >Auf www.testberichte.de und auch bei www.dooyoo.de sind alle Wertungen positiv, d.h. der Yamaha soll hohe... weiterlesen → Beginner am 27.07.2002 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 21.09.2002
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Yamaha RX-V 520

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 80
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 5
  • DAB-Empfang: nein
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 435
  • Sound
  • Dolby / DTS: Dolby Digital
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: nein
  • HDMI-Anschluss: nein
  • USB-Anschluss: nein