klipsch 112 sw, Welche Sicherung.

+A -A
Autor
Beitrag
Ort3xx
Neuling
#1 erstellt: 21. Dez 2018, 20:08
Hi Leute ich habe mir einen klipsch 112 sw gebraucht gekauft.
Jetzt hats die Sicherung gekauft, es war ne 800mah Sicherung drin. Ich denke die ist viel zu klein.
Was gehört denn wirklich rein?
Böötman
Inventar
#2 erstellt: 21. Dez 2018, 20:20
Bist Du schon mal auf die Idee gekommen das einfach abzulesen?
Ort3xx
Neuling
#3 erstellt: 21. Dez 2018, 20:22
Du hältst mich auch für dumm oder? Würde ne Amperezahl draufstehen hätte ichs wohl abgelesen. Aber Danke für den Konstruktiven Tipp.
Böötman
Inventar
#4 erstellt: 21. Dez 2018, 20:28
Bei allen Bildern die Google ausspuckt steht's drauf!
Ort3xx
Neuling
#5 erstellt: 21. Dez 2018, 20:30
Dann gib mir mal durch was auf deinen Bildern steht... Jetzt weiß ich wie man auf soviele Beiträge kommt. Wenn man so kommentiert.
Denon_1957
Inventar
#6 erstellt: 21. Dez 2018, 21:10
Also aus einem anderen Thread wird diese hier empfohlen 1,6A250VP laut Klipsch, einfach mal ausprobieren aber du weist schon eine Sicherung brennt durch wenn ein zu hoher Strom fliest deshalb würde ich den Fehler suchen.
Ort3xx
Neuling
#7 erstellt: 21. Dez 2018, 21:25
Ja natürlich weiß ich das, bin nur noch nicht drauf gekommen wieso, mich wundert nur das 1.6 Ampere reichen.
Böötman
Inventar
#8 erstellt: 22. Dez 2018, 01:24
Also da Du es nicht geschafft hast auf die Rückseite deines eigenen Gerätes zu schauen, hab ich mir die Mühe gemacht und den R112sw auf der Klipsch HP aufgerufen. Auf dessen Rückseite ist eindeutig T4A bei 230 V Betriebsspannung zu lesen. Für die Unwissenden steht sogar das Wort "Fuse", also Sicherung daneben. Was ist so schwer daran?


[Beitrag von Böötman am 22. Dez 2018, 01:26 bearbeitet]
Denon_1957
Inventar
#9 erstellt: 22. Dez 2018, 22:51
@Böötman
Google ist einfach nur Super.
Böötman
Inventar
#10 erstellt: 23. Dez 2018, 11:45
Da der TE kein Bild seines Gerätes eingestellt hat, kann ich nur vermuten das dieser Baugleich mit dem der Klipsch HP ist.

@TE: Bei der Sicherungsbeschreibung steht übrigens das "T" für die zu grunde gelegte Auslösecharakteristik. Sicher ist Dir das bekannt. Nicht das du anderen Leuten ein weiteres mal unterstellst, sie würden dich für Dumm halten.
Denon_1957
Inventar
#11 erstellt: 24. Dez 2018, 22:14
Mal sehen ob er sich noch mal meldet.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Klipsch R-115 SW oder R-112 SW für Musik?
MenikoBlue_ am 29.03.2018  –  Letzte Antwort am 14.11.2018  –  55 Beiträge
1xKlipsch SW-115 oder 2x SW-112
Quentin4me am 05.07.2013  –  Letzte Antwort am 07.07.2013  –  9 Beiträge
Klipsch R-112 SW brummen bei Einstellung auf 160 Hz
olli.p. am 22.02.2017  –  Letzte Antwort am 27.02.2017  –  7 Beiträge
Klipsch SW anschliesen
Prototype2k am 16.04.2008  –  Letzte Antwort am 24.04.2008  –  7 Beiträge
Klipsch SW 115 Problem
Fabsgedio am 10.05.2013  –  Letzte Antwort am 28.06.2013  –  18 Beiträge
Klipsch SW-115 Test
Audio_3.2 am 08.03.2014  –  Letzte Antwort am 18.03.2014  –  8 Beiträge
Klipsch SW 110 - brummt?
Kangahop am 29.04.2015  –  Letzte Antwort am 01.05.2015  –  4 Beiträge
Klipsch R12 SW
Klipschy am 09.01.2016  –  Letzte Antwort am 09.01.2016  –  2 Beiträge
KLIPSCH R12 SW
Noxy# am 28.07.2021  –  Letzte Antwort am 28.07.2021  –  2 Beiträge
Klipsch SW 115 auf Spikes
edi3110 am 24.12.2016  –  Letzte Antwort am 26.12.2016  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.535 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedMarkuskr32
  • Gesamtzahl an Themen1.513.244
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.786.195