Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 Letzte

Knowledge Zenith (KZ) In-Ears

+A -A
Autor
Beitrag
Jens1066
Inventar
#152 erstellt: 23. Feb 2017, 22:45
Mal ne Frage an Euch......

Wie lange dauerte die Lieferung bei Euch so? Bei mir sind es jetzt 4 1/2 Wochen. Ich denke mal, bis 6 Wochen ist wohl noch im normalen Rahmen?
BartSimpson1976
Inventar
#153 erstellt: 24. Feb 2017, 03:41
4 1/2 Wochen? Wird das per Fahrradkurier aus China verschickt?

Allerdings hast Du die Hoerer offensichtlich kurz vor dem chinesischen Neujahrsfest
aufgegeben. Da liegt eine bis teilweise 2 Wochen alles brach.


[Beitrag von BartSimpson1976 am 24. Feb 2017, 03:42 bearbeitet]
Pd-XIII
Stammgast
#154 erstellt: 24. Feb 2017, 10:13
@Search: Ich habe die ATE und muss sagen, dass die mir bei genau dem Genre sehr gut gefallen. Ich hatte das ja schon in meinem Review geschrieben, dass das Live-Erlebnis durch die sehr gute räumliche Darstellung in Kombination mit dem Subwoofer-Feeling schon sehr gut ist. Double-Basedrum kommen wie ein Gewitter daher...also bei meinen. Der ATE streut ja doch wohl sehr.
letlive
Stammgast
#155 erstellt: 24. Feb 2017, 11:34
Bisher haben die Lieferungen bei mir 2 - 3 Wochen gedauert (Gearbest).
Jens1066
Inventar
#156 erstellt: 24. Feb 2017, 23:12

Allerdings hast Du die Hoerer offensichtlich kurz vor dem chinesischen Neujahrsfest
aufgegeben. Da liegt eine bis teilweise 2 Wochen alles brach.

Das ist korrekt. Bestellung war am 24. Januar, Neujahr am 28. Januar. Dann wird es wohl daran liegen, denn ich habe 2 Paar Hörer bei verschiedenen Anbietern bestellt und weder der Eine noch der Andere ist bis jetzt da.

Ist auch nicht sooooo schlimm, denn ich habe mich gestern spontan mit den Shure SE 425 getröstet.
flxldwg
Ist häufiger hier
#157 erstellt: 28. Feb 2017, 15:35
Grüße,

also meine ATE-S kamen gerade an, bin wirklich beeindruckt, sind den Shure SE 215 doch schon sehr ähnlich. Tragekomfort ist ebenfalls sehr gut. Bei mir hat die Lieferung 16 Tage gedauert.

Mal was anderes: hat einer von euch schon irgendwo für Viper4Android ein DDC oder IRS Profil für die Teile im Internet gesichtet? Leider noch nicht fündig geworden.
bartzky
Inventar
#158 erstellt: 28. Feb 2017, 16:30

flxldwg (Beitrag #157) schrieb:
Mal was anderes: hat einer von euch schon irgendwo für Viper4Android ein DDC oder IRS Profil für die Teile im Internet gesichtet? Leider noch nicht fündig geworden.

Ich könnte eventuell eines erstellen. Was schwebt dir denn so vor?
flxldwg
Ist häufiger hier
#159 erstellt: 28. Feb 2017, 21:17
Der Bass kommt ganz gut, Mitten sollten auf jeden Fall bisschen gepusht werden, außerdem scheint ja im Bereich von 6000 Hz eine ziemliche Senke zu sein. Also die Stimmenfrequenzen fielen mir auf. Über Höhen kann ich noch gar nichts sagen, da brauche ich noch Zeit zum einhören. Deckt sich das mit Deinen/Euren Erfahrungen?


[Beitrag von flxldwg am 01. Mrz 2017, 14:18 bearbeitet]
bartzky
Inventar
#160 erstellt: 01. Mrz 2017, 18:42
Kannst mir deine Mail per PN schreiben, dann schick ich dir mal ein IRS
Jens1066
Inventar
#161 erstellt: 01. Mrz 2017, 23:15
Genau 5 Wochen nach der Bestellung sind die ZS3 und hds3 nun endlich angekommen. Erster Eindruck ist recht gut. Natürlich kein Vergleich zu meinen Shures, aber als spaßige Hörer zur musikalischen Untermalung auf der Arbeit auf jeden Fall top. Aber die Kabel...........
Da hätte ich wohl besser das Upgradekabel für den ZS3 mitbestellen sollen.

Preis/Leistung ist auf jeden Fall bei beiden top.
frix
Inventar
#162 erstellt: 10. Mai 2017, 21:01
bin seit heute besitzer der ZS3 für läppische ~8€.
Schon klasse was man da bekommt.
Auch nach den berichten hätte ich nicht damit gerechnet, dass sie mir gut gefallen
und eher gedacht, dass es reine bassbomber und sonst nix sind.

Welche tips benutzt ihr denn mit euren.
Ich hab recht kleine ohrkanäle. Kurze und kleine tips funktionieren bei mir gut.
Die kleinen silikontips von meinem audiofly af180 funktionieren besser als die beiliegenden.
Mit denen stehen sie schon ein gutes stück raus. Mit den AF180 tips stehen sie zwar immer noch etwas raus aber
spürbar weniger.
Wie siehts mit spinfit oder spiral dots aus, lohnt sich das?
Dann wären die tips teurer als die in-ears

Übrigens scheint es wohl nun den ZS5 zu geben bei aliexpress.
2DD + 2BA in einem campfire audio artigem gehäuse. Liegt so um die $30.
Damit nicht mehr super budget aber vielleicht doch ganz interessant.
Wer riskierts?
XperiaV
Inventar
#163 erstellt: 10. Mai 2017, 21:42
edit


[Beitrag von XperiaV am 10. Mai 2017, 21:43 bearbeitet]
Jens1066
Inventar
#164 erstellt: 10. Mai 2017, 22:21
Hab mir die ZS5 eben mal angeschaut. Viel Infos, wie z.B. eine Explosionsdarstellung, gibt es ja nicht.

Kleiner Tipp an evtl. Besteller...... Unbedingt die Variante mit Siberkabel bestellen. Wenn die Standard Kabel wie die vom ZS3 sind, sind die 5$ Mehrpreis gut investiert.
XperiaV
Inventar
#165 erstellt: 10. Mai 2017, 22:26
Wie lange dauert so eine Standard Lieferung von Ali?
frix
Inventar
#166 erstellt: 10. Mai 2017, 22:52
ich hab noch etwas mit dem sitz rumprobiert und die in ears mal ohne kabel eingesetzt. Ist es bei euch so, dass wenn sie richtig sitzen, dass kabel vom kopf weg zeigt. Versteh nicht warum der connector diese winkelung drin hat. Bei den stage divern scheint die nicht drin zu sein. Leider sind meine ohren doch wohl recht unterschiedlich. links ist das ganze schon ziemlich tight.
cyfer
Inventar
#167 erstellt: 10. Mai 2017, 23:45

XperiaV (Beitrag #165) schrieb:
Wie lange dauert so eine Standard Lieferung von Ali?


Genauso wie die Qualität eines KZ Inears ist auch die Versandzeit Glücksspiel Mit Glück dauert es nur 1-2 Wochen. Aber es können auch mal 4 Wochen und mehr ins Land ziehen. Oder die Lieferung verschwindet ganz. Alles schon gehabt.


[Beitrag von cyfer am 10. Mai 2017, 23:46 bearbeitet]
kamikaze7777
Stammgast
#168 erstellt: 11. Mai 2017, 21:35

Jens1066 (Beitrag #164) schrieb:
Hab mir die ZS5 eben mal angeschaut. Viel Infos, wie z.B. eine Explosionsdarstellung, gibt es ja nicht.


Unterstes Foto:
https://www.head-fi....ge-588#post-13477703

Frequenzgang:
https://www.head-fi....ge-590#post-13480007
Mighty_Klazz
Schaut ab und zu mal vorbei
#169 erstellt: 11. Mai 2017, 22:00
Ich habe mir dann auch mal nen kleines Potpourri an KZ Hörern bestellt. Da ich so garnicht schlüssig war welcher mir denn wohl am ehesten zusagen könnte und die Preise nun wirklich nicht hoch sind, hab ich mir folgende geordert: HDS3, ED4, ATE, ZS3, ZS2, ED9, ATR

Bin gespannt was die so können. Den neuen ZS5 hatten sie leider nicht bei Gearbest, sonst wäre der im Korb gelandet anstelle einiger anderer.
Jens1066
Inventar
#170 erstellt: 11. Mai 2017, 22:29
Danke @ kamikaze7777 . Da bin ich mal gespannt auf die ersten Erfahrungen.

Och manno..... die Wunschliste wird immer länger. DAP, Fostex TxxRP, Plotter für meine Frau, Urlaub.......
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 Letzte
Das könnte Dich auch interessieren:
KZ ATE
Stedefreund am 30.03.2017  –  Letzte Antwort am 02.04.2017  –  3 Beiträge
Ultimate Ears
baeckus am 18.02.2005  –  Letzte Antwort am 27.02.2005  –  21 Beiträge
sennheiser in ears
MusikGurke am 10.11.2005  –  Letzte Antwort am 11.11.2005  –  2 Beiträge
günstige in-ears
arrowhead am 29.07.2005  –  Letzte Antwort am 30.07.2005  –  7 Beiträge
In-ears beim Sport
Thor_der_Donnergott am 27.06.2006  –  Letzte Antwort am 28.06.2006  –  5 Beiträge
Budget In Ears
oollii am 10.08.2006  –  Letzte Antwort am 17.08.2006  –  4 Beiträge
in ears für ipod
kart0ffelsack am 08.09.2006  –  Letzte Antwort am 08.09.2006  –  6 Beiträge
In-Ears zum Joggen!
Mooch am 04.11.2006  –  Letzte Antwort am 06.11.2006  –  8 Beiträge
Schaumstoffaufsatz für In-Ears
Towny am 15.11.2006  –  Letzte Antwort am 15.11.2006  –  4 Beiträge
Welche In Ears nehmen?
Paesc am 25.12.2006  –  Letzte Antwort am 21.03.2008  –  50 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Shure
  • SoundMagic
  • Sennheiser
  • RHA
  • Audio-Technica

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder819.581 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedGoetzi92
  • Gesamtzahl an Themen1.368.398
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.063.198