Keyboardmonitoring am Mischer vorbei

+A -A
Autor
Beitrag
1grinser1
Neuling
#1 erstellt: 07. Mai 2009, 21:46
Hi Leutz,

bin auf der Suche nach einer Möglichkeit bei Liveauftritten selber monitoring für mich als keyboard zu machen.
Spiele seit Jahren in Bands und bin von Bass auf Keyboard umgestiegen und erlebe es leider nun immer wieder, dass ich mich bei Gigs schlecht bis gar nicht hören kann. Vorallem bei kleineren Bühnen.
Suche nach Boxen/einer Box, die ich auf ein Stativ/e stellen kann um bei Gigs mich selber besser zu hören. Die müssen dann natürlich noch Ausgänge haben für den Mischer.


Schon einmal
Vielen Dank
chrime
Inventar
#2 erstellt: 07. Mai 2009, 22:26
Wenn es so schlimm ist, würde ich dir evtl. raten ein In-Ear System mit 2 Kanälen pro Receiver zu holen (hab gerade kein Modell zur Hand, hab das aber schon gesehen). Da hast du dann auf dem einen Kanal die Summe und auf dem anderen dein Keyboard (wird vom FOH gepatcht) und kannst dir das an einem Poti selber einstellen.


Ansonsten einfach beim Soundcheck melden.
hippelipa
Inventar
#3 erstellt: 08. Mai 2009, 09:59
Die Box muss Ausgänge für den Mischer haben?
Du meinst wohl Eingänge.

Aber ich denke das ist einfach nur ein Kommunikationsproblem bzw. ein Disziplinproblem.
Was hast du denn sonst als Monitor? Ist bei euch die Bühne sehr laut? Statt zu versuchen etwas lauter zu machen ist es sinnvoller dabei anzusetzten die "störquellen" leiser zu bekommen. Hast du beispielsweise gitarristen die beim Gig plötzlich viel Lauter spielen? Wie schaut es mit Drums aus? Hast du die auch neben dem Ohr?

Lg, Mario
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
xlr auf klinke für controller zu mischer
cgruenii am 11.03.2008  –  Letzte Antwort am 12.03.2008  –  5 Beiträge
die neuen Behringer x- air - Mischer
smitsch am 25.02.2015  –  Letzte Antwort am 17.08.2015  –  42 Beiträge
suche: PA bis ca.2000€, ink: Top, Sub(s?), Amping, kleiner Mischer/Mixer, Verkabelung, Racks
Jo-90 am 30.09.2006  –  Letzte Antwort am 27.05.2007  –  40 Beiträge
>1000 PAX und zu kleines Budget - wie am besten lösen
niggo04 am 01.03.2013  –  Letzte Antwort am 05.03.2013  –  7 Beiträge
Wie schließ ich Aktiv-Monitore am besten ans Mischpult an?
DJ.DNS am 16.05.2008  –  Letzte Antwort am 18.05.2008  –  10 Beiträge
sub-out am mischpult ?!
b3nn1_@_PA am 16.02.2006  –  Letzte Antwort am 24.02.2006  –  4 Beiträge
Widerstand am Amp
HUCKSTABLE am 27.11.2006  –  Letzte Antwort am 28.11.2006  –  11 Beiträge
Rock am Ring
snape6666 am 04.06.2007  –  Letzte Antwort am 24.10.2009  –  18 Beiträge
Endstufen am effektivsten anschließen
Ben_Edison am 19.07.2007  –  Letzte Antwort am 19.07.2007  –  2 Beiträge
Anlage für Partys am See!
HADDE am 22.04.2006  –  Letzte Antwort am 04.05.2006  –  27 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen

  • Magnat
  • Sonos
  • Canton
  • Yamaha
  • Klipsch
  • Denon
  • JBL
  • DALI
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.723 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedbsistorwe
  • Gesamtzahl an Themen1.376.531
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.218.437