Behringer kauft Midas und Klark

+A -A
Autor
Beitrag
hippelipa
Inventar
#1 erstellt: 08. Dez 2009, 22:48
Unglaubliches Gerücht, doch scheinbar ist was dran.

http://www.music-group.net/

Für einige wird da eine Welt zusammenbrechen.
_Floh_
Inventar
#2 erstellt: 08. Dez 2009, 22:56
Geil...dann rauscht´s absofort auch bei Midas

Oder es läuft gut und man lernt bei Behringer endlich wie man Mischpulte ohne Ostsee-Effekt baut.

Wobei...es gibt auch von Midas ein paar Pulte, die nichts taugen.
chrime
Inventar
#3 erstellt: 09. Dez 2009, 00:56
amazing, mal gucken was das gibt


[Beitrag von chrime am 09. Dez 2009, 00:56 bearbeitet]
hippelipa
Inventar
#4 erstellt: 09. Dez 2009, 11:32
Naja, im Großen und Ganzen bleibt es beim Alten denke ich. Diese Firmen werden ständig gekauft und wieder verkauft.

Man darf nicht vergessen, das MIDAS und KLARK vorher Bosch und davor EV waren, wie auch Dynacord. Jetzt gehören Dynacord und Midas nimma zum gleichen Konzern, wer baut jetzt die Venice-Pulte? Immer noch Dynacord oder macht das jetzt Behri?? HILFE.

Achja.. Schlechtes Midaspult hatte ich bis jetzt noch nicht.
diddes-soundcheck
Inventar
#5 erstellt: 09. Dez 2009, 11:46

Naja, im Großen und Ganzen bleibt es beim Alten denke ich.

Na hoffentlich!

Bin mit meinem Venice 320 sehr zufrieden. Würde jederzeit wieder eines kaufen, wenn Behringer die Finger aus der Konstruktion lässt
_Floh_
Inventar
#6 erstellt: 09. Dez 2009, 18:05

hippelipa schrieb:
Achja.. Schlechtes Midaspult hatte ich bis jetzt noch nicht.


Ich weiß nicht welche genau das waren, aber bei irgendwelchen fangen die EQs mit steigendem Alter zu pfeiffen an.

Wegen so ´nem Pult wäre ich fast Amok gelaufen...
maggusxy
Inventar
#7 erstellt: 09. Dez 2009, 23:26
Ich denke mal dass sich Behringer bessern will, zumindest wird das so offiziell zitiert:


Uli Behringer schrieb:
..., we also look forward to learning from the achievements of their engineers and working with them to take BEHRINGER and all of the MUSIC Group brands to a new level.



Sobald Behringer die ganzen Ingenieurstechniken und Produktionstechniken von midas und klark übernommen hat, wird das ganze auch wieder verkauft.

=> Dass Firmen andere Konkurrenz-Firmen aufkaufen, um an deren Entwicklungen zu kommen und dann das Unternehmen wieder verkaufen ist nichts ungewöhnliches.

Habe so das Gefühl, Behringer will in den Markt der digitalen Mischpulte einsteigen????


[Beitrag von maggusxy am 09. Dez 2009, 23:28 bearbeitet]
_Floh_
Inventar
#8 erstellt: 09. Dez 2009, 23:42
Von Behringer gab´s schon ein Digitales Pult, hieß IMHO DDX 3216. Das ist nicht übel gewesen.
terr1ne
Stammgast
#9 erstellt: 10. Dez 2009, 13:59

_Floh_ schrieb:
Von Behringer gab´s schon ein Digitales Pult, hieß IMHO DDX 3216. Das ist nicht übel gewesen.

Glaub das wurde auch nur eingestellt, weil es nicht RoHS komform war/ist.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Behringer?
Jackass89 am 20.07.2007  –  Letzte Antwort am 28.07.2007  –  8 Beiträge
Behringer X32
java4ever am 18.11.2013  –  Letzte Antwort am 02.11.2015  –  44 Beiträge
Lüfterlautstärke Behringer EP1500
castorpollux am 03.03.2006  –  Letzte Antwort am 15.05.2014  –  92 Beiträge
Problem mit Behringer MX2642A
der-Eisbär am 22.11.2008  –  Letzte Antwort am 29.11.2008  –  3 Beiträge
Behringer SL2442FX-Pro Eurodesk
Techniker50 am 09.09.2007  –  Letzte Antwort am 14.09.2007  –  3 Beiträge
Powermixer Behringer PMP1000
zoukifan am 19.01.2008  –  Letzte Antwort am 21.01.2008  –  6 Beiträge
Behringer Mischpult übersteuert
Darkpain12 am 30.08.2011  –  Letzte Antwort am 04.09.2011  –  13 Beiträge
Behringer Europower 2500
zippe588 am 06.09.2007  –  Letzte Antwort am 01.10.2007  –  19 Beiträge
JB-Systems oder Behringer
Soundcheck454 am 17.04.2006  –  Letzte Antwort am 25.04.2006  –  8 Beiträge
Behringer B300 Ultrawave
Cris90 am 20.12.2006  –  Letzte Antwort am 21.12.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.941 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedGenuß_total
  • Gesamtzahl an Themen1.382.693
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.336.384

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen