Schnäppchen oder Billigschrott?

+A -A
Autor
Beitrag
emanuel93
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Apr 2010, 17:57
hi
vor kurzem stoß ich bei ebay (bzw "pa-outlet") auf das flgende Rack:
http://cgi.ebay.de/w...geName=STRK:MEWAX:IT

99€ für die Features sind doch wohl wirklich billig, oder?!

ein vergleichbares bei Thomann:
http://www.thomann.de/at/thon_amprack_10he_profi_45.htm

Hat schon wer Erfahrung mit diesen Racks oder was meint ihr dazu?

mfg
Gurke28
Stammgast
#2 erstellt: 14. Apr 2010, 21:56
kannst da so wie ich das sehe

ohne Bedenken zuschalgen bei dem ebay Angebot

klingt ziemlich hochwertig und ist so ziemlich das gleiche
wie bei thomann . Ist halt wieder eine Markenhersteller da kostet halt der Name auch


und wenn du es nicht gleich im Verleih hast, geht das ohne Problem
kikki_(m)
Stammgast
#3 erstellt: 14. Apr 2010, 23:12
Hi,

also ich habe das 6HE Rack von denen mit 50 cm Einbautiefe. Ich kann mich über die Verarbeitung eigentlich absolut nicht beschweren. Macht einen sehr Stabilen Eindruck und trägt bei mir auch immerhin gute 30 Kilo Innenleben.

Das einzige was mir bezüglich der Verarbeitung aufgefallen war: Die Innenseite eines Deckels ist scheinbar mal als Lackiertunterlage für ein paar Leisten genutz worden bevor das Holz selbst Lackiert worden ist. Das sieht man natürlich, ist aber nicht tragisch, da es wie gesagt die Innenseite ist.

Ansonsten finde ich es für den Preis aber sehr in Ordnung, habe aber auch keinen wirklichen Vergleich zu Markencases.

Grüße

Christian
emanuel93
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 15. Apr 2010, 13:30
super, danke für die info.

Dann werd ichs mir wohl zulegen!

mfg
Lukas-jf-2928
Inventar
#5 erstellt: 15. Apr 2010, 17:14

emanuel93 schrieb:
super, danke für die info.

Dann werd ichs mir wohl zulegen!

mfg :prost


Ich hatte mir von pa outlet bei ebay mal ein 6HE DD extra tiefes Case gekauft, ist wirklich 9mm mutiplex und deutlich stabiler als das hier was ich momentan habe (zwar nur 7mm mpx, aber auch deutlich kleiner):
http://www.thomann.de/de/thon_rack_4_he_economy.htm

Verarbeitung ist gut, nur lässt bei hohem Gewicht und groben Abstellen dellen in den Kugelecken zurück...
Hatte da ne TA-1400 und TA-1050 mit controlling drin, also rund 50Kg und sau schwer, aber hat alles gehalten selbst wenn mans mal an einem Griff getragen hat!


[Beitrag von Lukas-jf-2928 am 15. Apr 2010, 17:15 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Topteilfrage oder sogar PA wechsel
Bass-frike am 31.07.2010  –  Letzte Antwort am 08.08.2010  –  35 Beiträge
Entscheidungshilfe bei Selbstbau PA
Pitcher90 am 08.10.2008  –  Letzte Antwort am 20.10.2008  –  12 Beiträge
Dynacord PA 1050 bei ebay
Wallo18 am 08.04.2008  –  Letzte Antwort am 09.04.2008  –  4 Beiträge
mtl oder doch bassreflex? für eminence chassis
snape6666 am 28.05.2007  –  Letzte Antwort am 26.11.2013  –  48 Beiträge
Was bedeutet PA ?
woody12323 am 03.05.2008  –  Letzte Antwort am 06.05.2008  –  9 Beiträge
PA Equipment für Party
chrixxz am 03.10.2005  –  Letzte Antwort am 19.10.2005  –  18 Beiträge
Nahfeldmonitoren oder normale Hfi boxen zum Monitoring
Matee am 29.04.2010  –  Letzte Antwort am 29.04.2010  –  4 Beiträge
PA für Kneipengigs - Subwoofer
MichaelKl am 05.02.2015  –  Letzte Antwort am 05.02.2015  –  2 Beiträge
Suche günstiges Pa system 2 kanal oder so was
Tellerdreher am 12.07.2006  –  Letzte Antwort am 13.07.2006  –  3 Beiträge
HAt wer erfahrung mit der HK-Audio Pro?
wooten am 14.06.2006  –  Letzte Antwort am 25.01.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedAxelBerg
  • Gesamtzahl an Themen1.383.047
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.342.993

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen