Problem mit Craaft C1200N!

+A -A
Autor
Beitrag
toto1988
Stammgast
#1 erstellt: 26. Jun 2006, 18:25
Servus

Ich hab ein Problem mit meiner C1200N Endstufe von Craaft!
Wenn ich die Endstufe einscahlte leuchten die "Protect"-Lämpchen Rot auf!!
Das sagt mir doch das irgendein Schutz aktiv ist nur weis ich nicht was "kaputt" ist! Ich habe allles was an der Endstufe dran war weg gemacht so das die nur noch der Strom dran war!! Wenn ich einschalte leuchten die Protect-Leuchten immer noch! Es muss also an der Enstufe liegen!! Ich hoffe mir kann einer helfen!
Die Endstufe läuft im Brückenbetrieb!!

Grüße
toto1988
schubidubap
Inventar
#2 erstellt: 26. Jun 2006, 19:50
leuchtet die dauerhaft oder nur am anfang kurz? es gibt AMPs bei dehnen man da ganze "reseten" muss. aber frage mich bitte nicht wie...

greetz Malte
toto1988
Stammgast
#3 erstellt: 26. Jun 2006, 20:46
Brennt dauerhaft nicht so wie sonst immer nur kurz am anfang!!
schubidubap
Inventar
#4 erstellt: 26. Jun 2006, 21:12
dann schau mal ob manns irgendwei resetten kann.
raedel
Stammgast
#5 erstellt: 27. Jun 2006, 07:24
Moin

Was soll da zu resetten sein? Gibt vereinzelt Netzautomaten (Crown zB) zum drücken. Tippe mal Gleichspannung auf mindestens einem Ausgang (wenn es nur ein rotes Lämpchen gibt)
Also aufschrauben und ein DMM vor das Relais zu Messen.

Gruß
Burkhard
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was taugt Craaft?
HUCKSTABLE am 07.11.2006  –  Letzte Antwort am 08.11.2006  –  2 Beiträge
Seltsames Problem mit Endstufe
toast69 am 13.12.2006  –  Letzte Antwort am 13.12.2006  –  2 Beiträge
Problem mit Bandanlage
myrgatroyd am 25.04.2008  –  Letzte Antwort am 27.04.2008  –  15 Beiträge
Problem mit Gitarrenverstärker
schulle-sdl am 13.07.2008  –  Letzte Antwort am 14.07.2008  –  6 Beiträge
Problem mit Behringer MX2642A
der-Eisbär am 22.11.2008  –  Letzte Antwort am 29.11.2008  –  3 Beiträge
Problem mit QSC CX404
Nusseule am 04.07.2010  –  Letzte Antwort am 05.07.2010  –  4 Beiträge
Problem mit Brummton!
PAanfänger am 07.03.2010  –  Letzte Antwort am 07.03.2010  –  10 Beiträge
Problem mit QSC RMX-1450
Goustrup am 12.04.2009  –  Letzte Antwort am 17.04.2009  –  5 Beiträge
Rausch-Problem mit Yamaha 01V
Silbermann am 03.11.2009  –  Letzte Antwort am 09.11.2009  –  3 Beiträge
Problem mit Behringer FBQ1502 // Anschließen
WhYN8sM4N am 28.03.2010  –  Letzte Antwort am 28.03.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedSaturius
  • Gesamtzahl an Themen1.382.884
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.340.174

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen