ANT LV300

+A -A
Autor
Beitrag
tjs2710
Inventar
#1 erstellt: 20. Feb 2012, 19:53
Hallo zusammen!

Ja, ich weiss, es handelt sich um einen Durchsageverstärker, der sowohl einen 100V-Ausgang hat (wobei man aber ohne Probleme den Übertrager entfernen kann) als auch ein Gerät, dass auch mit 24V= betrieben werden kann.
Trotzdem würde ich so eine Kiste, die ich noch im Keller hab, mal laufen lassen an meiner Anlage, will sie aber nicht, nur weil falsch angeschlossen, in die ewigen Jagdgründe schiessen.

Kann mir jemand sagen, wo ich Unterlagen, also einen Schaltplan, herbekomme? Elektrotanya u HiFi-Engine sind da keine Adresse, auch bei HiFi-Manuals hab ich nix gefunden.

Wäre toll, wenn hier jemand was dazu sagen könnte.

Bis dann dann und danke schon mal!
thomas
DB
Inventar
#2 erstellt: 20. Feb 2012, 20:39
Hallo,

Den Übertrager wird man nicht entfernen können, weil der Verstärker seine 300W aus 24V Betriebsspannung holt. Damit lassen sich ohne Trafo nur ca. 8V eff. erzeugen. Das heißt, die 300W kämen nur heraus an einem Lastwiderstand von 0,2 Ohm.
Aber es geht aus einem anderen Grund nicht: der Übertrager fügt die positiven und negativen Halbwellen wieder zusammen, welche die Endstufenzweige einzeln bearbeiten.

MfG
DB
tjs2710
Inventar
#3 erstellt: 20. Feb 2012, 20:46
Hallo zurück!

Heisst das, ich muss mir das mit der 'Endstufe u dem Ü-Tra so vorstellen wie bei einer Röhrenendstufe, wo am Mittelabgriff des Ausgangsübertragers die Versorgungs-Spg anliegt und am oberen bzw unteren Ende des Ü-Tras die beiden Endstufenzweige der negativen bzw positiven Halbwellen angeschlossen werden? Mal ganz einfach beschrieben jetzt.

Jetzt weiss ich auch, warum ich nen Plan wollte, muss ich mir das doch echt mal auf dem Papier mal ansehen.

Aber merci an dich für die schnelle Info!

th
DB
Inventar
#4 erstellt: 21. Feb 2012, 07:44
Genau so. An sich sind aber Ausgangsübertrager und auch 100V-Anlagen nicht nachteilig, so daß man den Verstärker auch bestimmungsgemäß gebrauchen sollte.
Unterlagen

MfG
DB


[Beitrag von DB am 21. Feb 2012, 07:45 bearbeitet]
tjs2710
Inventar
#5 erstellt: 21. Feb 2012, 09:56
Guten Morgen!

Alles klar, merci für den Ebay-Hinweis.

Naja, dann hab ich es ja wenigstens vom Prinzip gerafft, wie das verschaltet ist.
Muss mich aber doch mal in die Schaltung rein hängen, mal schauen, was ich sonst noch damit anfangen kann.

Schönen Tag noch und eine gute Zeit!

th
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ANT Endstufe 100V ELA, Typ : LV300
andreas-SL am 18.01.2008  –  Letzte Antwort am 12.04.2011  –  3 Beiträge
ANT LV150B ELA-Verstärker
*svennie* am 08.10.2010  –  Letzte Antwort am 14.10.2010  –  8 Beiträge
Was kann ich meiner Anlage zutrauen?
brandy.fly am 06.12.2010  –  Letzte Antwort am 04.02.2016  –  39 Beiträge
Topic kann geschlossen werden
djpartyteam am 01.06.2007  –  Letzte Antwort am 05.06.2007  –  13 Beiträge
Mischverstärker mit 100V technik, aber nicht Hässlich gesucht
Tommy-Kiel am 02.12.2008  –  Letzte Antwort am 03.12.2008  –  8 Beiträge
2 verschiedene 100V ela Verstärker an selben Lautsprecherkreise. Wie ?
Labtec123 am 15.06.2011  –  Letzte Antwort am 20.06.2011  –  17 Beiträge
schaltplan für monarch mmx 88
sony41 am 31.10.2010  –  Letzte Antwort am 04.11.2010  –  9 Beiträge
was kann es sein?
Darkness88 am 02.01.2009  –  Letzte Antwort am 07.01.2009  –  12 Beiträge
Wie schließe ich Fullrange LS und einen Sub an eine aktive Weiche an?
Zulu110 am 19.02.2008  –  Letzte Antwort am 19.02.2008  –  4 Beiträge
Kann ich diese Endstufentransistoren nehmen?
HeikoB am 01.11.2007  –  Letzte Antwort am 01.11.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedAbbeyman
  • Gesamtzahl an Themen1.389.720
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.463.402

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen