Topic kann geschlossen werden

+A -A
Autor
Beitrag
djpartyteam
Inventar
#1 erstellt: 01. Jun 2007, 19:18
kennt jemand von euch dir Bell V3 Tops

wollte mal wissen wie die sich für Sprache machen und wie sie klingen. haben ja nen 15er drin und ich stehe de m ganzen recht skeptisch gegenüber.


bringen zwar nur 250watt aber bei 100db sensivity. machen also 6db mehr als meine Behringer Tops.

da ich endlich mal n bisschen mehr Quali als Tops haben möchte hoffe ich doch dass jemand sich zu den Bells äußern kann. auch das Gewicht sieht sehr attraktiv aus
metal_drummer
Inventar
#2 erstellt: 01. Jun 2007, 22:33
moin,

wiso nicht die v2 ?, da währst du mit der sprache auf der sicheren seite.
schubidubap
Inventar
#3 erstellt: 02. Jun 2007, 08:23
genau die gleiche Antwort gabs auch schon im party-pa forum
djpartyteam
Inventar
#4 erstellt: 02. Jun 2007, 08:51

schubidubap schrieb:
genau die gleiche Antwort gabs auch schon im party-pa forum ;)



gabs nicht. die war anders. weil ich die v3 hätte gut schießen können. deshalb aber okay dann eben nicht
metal_drummer
Inventar
#5 erstellt: 02. Jun 2007, 15:11
hasde das schon gesehen. hier
Inspiron
Stammgast
#6 erstellt: 02. Jun 2007, 16:03

djpartyteam schrieb:
kennt jemand von euch dir Bell V3 Tops

wollte mal wissen wie die sich für Sprache machen und wie sie klingen. haben ja nen 15er drin und ich stehe de m ganzen recht skeptisch gegenüber.


bringen zwar nur 250watt aber bei 100db sensivity. machen also 6db mehr als meine Behringer Tops.

da ich endlich mal n bisschen mehr Quali als Tops haben möchte hoffe ich doch dass jemand sich zu den Bells äußern kann. auch das Gewicht sieht sehr attraktiv aus


Wahrlich echte Leistungsangaben!
Die kann man aber sehr leicht besser schätzen als sie Hersteller angeben.

Für die Sens. würde ich das nicht behaupten. Hier hilft nur eine aufschlussreiche Messung. Sonst der Vergleich aus bekanntem, Bauart und unterer Grenzfrequenz.
NeO_Soundserver
Stammgast
#7 erstellt: 02. Jun 2007, 19:25
also ich weiß ja nicht wofür willst de den das teil benutzen iwi sehen die nicht so toll aus gehört habe ich sie noch nicht!
Inspiron
Stammgast
#8 erstellt: 02. Jun 2007, 20:00

NeO_Soundserver schrieb:
also ich weiß ja nicht wofür willst de den das teil benutzen iwi sehen die nicht so toll aus gehört habe ich sie noch nicht! :KR


MTL sehen auch nicht gut aus, Rückschlüsse auf den Klang sind hier nicht fehl am Platz.

Das aber als Pauschalurteil zu sehen ist mit Sicherheit falsch. Denn es gibt einige Konstruktionen die seltsam aussehen und viel dahinter steckt. Vor allem im Mid und Lowmid Bereich.
djpartyteam
Inventar
#9 erstellt: 03. Jun 2007, 09:45
hatte aus gaudi mitgeboten weils n Schnäppchen war aber halt 15er Chassie drin.


ansonsten sind sie vom äußeren und den Angaben geil. hätte ichs ernst gemeint hätte ich locker bis 800€ mitgeboten


naja eben nicht.


bin grad an CD 12 in PU dran 3 Monate alt mit Schutzhülle für 700


@ Neo Soundserver man das war aber sehr Sinnfrei von dir.


[Beitrag von djpartyteam am 03. Jun 2007, 09:47 bearbeitet]
NeO_Soundserver
Stammgast
#10 erstellt: 03. Jun 2007, 18:59
nagut will ja optisch nichts sagen nur bell erinnert mich iwi an nen hubschrauber^^
habe selber ein paar zeck tops die beschissen aussehen aber schweinelaut sind^^ naja über optik vom mtl lässt sich streiten halt ne dicke schwarze kist!
djpartyteam
Inventar
#11 erstellt: 04. Jun 2007, 18:11

NeO_Soundserver schrieb:
nagut will ja optisch nichts sagen nur bell erinnert mich iwi an nen hubschrauber^^
habe selber ein paar zeck tops die beschissen aussehen aber schweinelaut sind^^ naja über optik vom mtl lässt sich streiten halt ne dicke schwarze kist!


wo nix rauskommt. aber egal. wenn die CD 12 da sind. werden noch die zwei Sigma Subs gebaut. und später noch mal zwei Monacor Propasubs und dann hab ich zwei Setups einmal

2x Behringer Tops 1520 + 2 Sigma in BR

2 AZ CD 12 + 4 Monacor propasubs

mit der zweiten bekomme ich dann locker mit Headromm 100 Mannen beschallt und mit der ersten kratzt man an der Marke jedoch mit schlechterer Soundqualität.


P.S. Topic kann eigentlich geschlossen werden
NeO_Soundserver
Stammgast
#12 erstellt: 04. Jun 2007, 19:01
was aus den zecks kommt nichts raus
djpartyteam
Inventar
#13 erstellt: 05. Jun 2007, 14:49

NeO_Soundserver schrieb:
was aus den zecks kommt nichts raus




aus mtls kommt nix raus. kannst mal ufo tips gebenn der will auch mtls bauen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was kann ich meiner Anlage zutrauen?
brandy.fly am 06.12.2010  –  Letzte Antwort am 04.02.2016  –  39 Beiträge
Notebook, HiFi-Vollverstärker an Endstufe anschließen - Über Lautsprecheranschluß mit Vorwiderstand?
pioneer_1 am 20.07.2006  –  Letzte Antwort am 20.07.2006  –  10 Beiträge
wer kann helfen ?
octavia112 am 02.03.2007  –  Letzte Antwort am 09.03.2007  –  12 Beiträge
was kann es sein?
Darkness88 am 02.01.2009  –  Letzte Antwort am 07.01.2009  –  12 Beiträge
Nierenmic: werden auch tiefe Frequenzen von hinten nicht aufgenommen?
Poison_Nuke am 01.04.2007  –  Letzte Antwort am 02.04.2007  –  5 Beiträge
T.amp TA 1400 muss voll aufgedreht werden das sie anspringt ?
elk0 am 05.08.2010  –  Letzte Antwort am 05.08.2010  –  7 Beiträge
Submaster an analogem Mischpult!
light-Green_Apple am 28.11.2009  –  Letzte Antwort am 28.11.2009  –  7 Beiträge
Kann ich diese Endstufentransistoren nehmen?
HeikoB am 01.11.2007  –  Letzte Antwort am 01.11.2007  –  3 Beiträge
Was kann ich damit bauen?
donky-m am 30.09.2010  –  Letzte Antwort am 02.10.2010  –  5 Beiträge
PA Komplettanlage
DaCapo28 am 09.01.2009  –  Letzte Antwort am 18.01.2009  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 91 )
  • Neuestes MitgliedHolgerD
  • Gesamtzahl an Themen1.389.701
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.463.153

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen