3D- beschallung

+A -A
Autor
Beitrag
timmes
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Jul 2013, 12:53
Hallo,

ich habe demnächste eine Kirche zu beschallen und zwar wird da folgendes gefordert:
Geräusche die per Funk eingespielt werden sollen durch den Raum wandern. --> Geräusche die Mono ins Pult kommen. Für die Beschallung werden an der Seite jeweils 4 CA 106, für front und Rear jeweils 2 K&H Pro x15 aufgebaut. So ist zumindest der grobe Plan.

Meine Frage ist, mit welcher Methode kann ich die Signale live im Raum kreisen lassen, wenn jeder Lautsprecher einzeln angesteuert werden kann. Wellenfeldsynthese fällt bei diesem Vorhaben aufgrund der schlechten Akustik in der Kirche wohl aus.
Was habt ihr für Ideen?

Liebe Grüße,
Tim
light-Green_Apple
Inventar
#2 erstellt: 29. Jul 2013, 13:58
Gibt spezielle Programme für den PC die dir 8 Ausgangssignale liefern.
Ausgangssignale, die alle aus den selben Geräuschen bestehen, aber verschieden gemixed sind. Eben so, dass es sich im Raum anhört, als würden sie wandern.
Das ganze kann man dann auch am PC verschieben, so wie man es gern hätte.

EDIT:
Habe ich vor ein paar Monaten selbst in einer Kirche aufgebaut.
Mit 22x CA106 und 6x CA1215.

Eingangssignal kam da jedoch von Soundkünstlern.


[Beitrag von light-Green_Apple am 29. Jul 2013, 14:00 bearbeitet]
timmes
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Jul 2013, 12:30
Das klingt ja fast nach dem was ich brauche. Und das ganze funktioniert auch live? Und natürlich die größte Frage, wie heisst das Programm? Mein Wunschdenken wäre es das Signal mittels iPad zu bewegen.

Das Signal vom Sounddesigner kommt bei mir 4 Kanalig. WIe gesagt, es sind aber die Monokanäle von anderen Sachen die ich live im Raum wandern lassen muss.

Da ich bei dem ganzen keine Sprachverständlichkeit brauche, hoffe ich das ich mit dem Setup so wie ich es mir ünberlegt habe hinkomme. Ansonsten muss halt noch was dazu kommen.

Gruß, Tim
light-Green_Apple
Inventar
#4 erstellt: 30. Jul 2013, 23:24
LIVE haben die das bei uns nicht gemacht.

Die kamen mit ihrem fertigen "Song" an, gaben uns 8 Signale und wir haben diese 8 Signale auf die vorher vereinbarten Lautsprecher geroutet....
slaytalix
Stammgast
#5 erstellt: 03. Aug 2013, 08:55
Richtungsmischung mit Timax, kann man sich evtl. mal ausleihen, ist aber recht teuer, da gab es mal Berichte in der Prosound zu Produktionen wie Theater
timmes
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 03. Aug 2013, 21:04
Von Timax hab ich auch schon gehört und auch dran gedacht, aber das ist einfach zuviel für die Produktion. Mir würde es reichen wenn ich das live selber schieben könnte. Fürs iPad eine Oberfläche basteln und dann mixen...
ohne_titel
Inventar
#7 erstellt: 04. Aug 2013, 09:37
einige (studio-)pulte sind für die 5.1-mischung ausgelegt und können das auch live per joystick. z.B yamaha dm1000/2000 sollten das können. bei konkretem bedarf kann ich mich mal ins lager setzen und das am dm1000 ausprobieren.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beschallung für Weihnachtsfeier
Waschhausernst am 02.11.2005  –  Letzte Antwort am 04.11.2005  –  9 Beiträge
Bose Beschallung für Aula?
java4ever am 07.05.2013  –  Letzte Antwort am 07.06.2013  –  13 Beiträge
Beschallung für Sportstudio gesucht
AndiGeräte am 19.12.2012  –  Letzte Antwort am 04.01.2013  –  6 Beiträge
Beschallung
rammel1 am 04.02.2006  –  Letzte Antwort am 18.01.2007  –  19 Beiträge
Hörsaal Beschallung
Larry09 am 24.11.2009  –  Letzte Antwort am 27.11.2009  –  5 Beiträge
Beschallung für Schützenhaus
Adam6de am 26.03.2012  –  Letzte Antwort am 29.03.2012  –  6 Beiträge
Frage zu 4-Punkt Beschallung
Dell_1200mp am 22.11.2010  –  Letzte Antwort am 29.11.2010  –  17 Beiträge
Beschallung einer Lagerhalle
Kenny-1983 am 19.07.2006  –  Letzte Antwort am 20.07.2006  –  15 Beiträge
Beschallung eines Tanzsaals - Benötige technische Hilfe
pempi am 27.03.2009  –  Letzte Antwort am 11.04.2009  –  15 Beiträge
Beschallung Reithalle
marius2000 am 10.09.2014  –  Letzte Antwort am 02.01.2015  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 34 )
  • Neuestes Mitgliedcernst1980
  • Gesamtzahl an Themen1.382.949
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.341.223

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen