Identifikation alter Fohhn-Box

+A -A
Autor
Beitrag
Lord-Metal
Inventar
#1 erstellt: 28. Jun 2014, 07:31
Guten Morgen,

ich hätte hier mal direkt ein Anliegen,
da ich kürzlich eine alte Fohhn-Box überlassen bekommen habe.

Bei der Box ist kein Logo drauf, allerdings bei den anderen 2 wo verbaut waren.
Ihr Ursprung ist ein alter Kinosaal, welcher diese 3x Box als L/C/R genutzt hat.
Bestückung ist 15"/2"

Falls jemand Infos dazu hat, wäre ich dankbar darüber
Anbei die schnell geschossenen Fotos.

image
image
image


Gruß

Falko
ohne_titel
Inventar
#2 erstellt: 28. Jun 2014, 08:29
auf dem bild sehe ich mutmaßlich: ein jbl 2380, wahrscheinlich ein 2245 hinten dran, drunter ein 2226, rundherum eine schwarze holzkiste. das war die bestückung, die etwa von 1990 bis 2005 in jedes zweite kino eingebaut wurde. die kiste wurde mal von jbl, mal einem anderen hersteller nach jbl-vorgaben gebastelt. es ist gut möglich, dass da auch fohhn dabei war. funktioniert nach heutigen maßstäben immer noch als fullrangebox oder topteil für r'n'r, wenns ein einzelstück ist, bietet sich der einsatz als drumfill an. dabei lowcut nicht vergessen. in vielen konoanlagen wurde aktiv getrennt, hat das ding eine passivweiche?
Lord-Metal
Inventar
#3 erstellt: 11. Jul 2014, 16:31
Servus,

danke schonmal für deine Antwort!
Ist wirklich eine Uralte Box, für das alter stehen die Treiber jedoch sehr gut da.
Könnte an dem dunklen Kinosaal und minimale Beanspruchung liegen.

Die Box hat passive frequenzweichen eibgebaut, sind aber ziemlich dürftig.
3 kleine Platinen mit paar Bauteilen, welche sich im Betrieb öfter mal von der Platine gelöst haben, bei verlötet wurden oder noch in der Box liegen

Grüße
Falko
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wertermittlung für Fohhn / QSC PA.
vs1 am 15.08.2012  –  Letzte Antwort am 28.08.2012  –  13 Beiträge
Passivweich für Fohhn FB3/FH3
Jogi1975 am 21.03.2010  –  Letzte Antwort am 21.03.2010  –  2 Beiträge
Brummstörung aus einer Box
jayjay2000 am 01.09.2007  –  Letzte Antwort am 04.09.2007  –  7 Beiträge
LMB-115 für Fohhn XT-4?
MaverickUSA am 16.08.2010  –  Letzte Antwort am 04.09.2010  –  14 Beiträge
Lautsprecher Identifikation
Nail16 am 20.10.2009  –  Letzte Antwort am 02.03.2010  –  11 Beiträge
The Box Pro Achat 112
DaRuLe2 am 25.10.2008  –  Letzte Antwort am 26.10.2008  –  12 Beiträge
Selbstbau Passive Monitor-Box
Ouzo01 am 26.05.2010  –  Letzte Antwort am 28.05.2010  –  20 Beiträge
the box pro Achat 212H-Sub als Subbass-Fill?
legendaryspeakers am 08.11.2014  –  Letzte Antwort am 21.04.2015  –  40 Beiträge
Fohhn XT-33
Patrick3001 am 24.06.2015  –  Letzte Antwort am 29.06.2015  –  14 Beiträge
The Box Achat Pro 112M
andr483 am 16.05.2010  –  Letzte Antwort am 01.06.2010  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.400 ( Heute: 41 )
  • Neuestes Mitgliedphilip_marlowe
  • Gesamtzahl an Themen1.390.013
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.468.199

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen