Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 . Letzte |nächste|

Sony 2020 XH95 49"/55"/65"/75"/85"

+A -A
Autor
Beitrag
boysmile
Stammgast
#251 erstellt: 06. Mai 2020, 20:17
Leider schlechte Kunde:
massiver DSE bei meinem Gerät, wahrscheinlich wegen nicht korrekt verklebter Folie.Fotos folgen ...

IMG_1365 (002)IMG_1370 (002)IMG_1371 (002)IMG_1373 (002)IMG_1374 (002)IMG_1376 (002)


[Beitrag von boysmile am 06. Mai 2020, 20:29 bearbeitet]
VF-2_John_Banks
Inventar
#252 erstellt: 06. Mai 2020, 20:19
Ah scheiße! Wird nicht an der Folie liegen, sondern eine Folge des Transportes sein. Desto größr die Teile sind, desto anfälliger sind sie leider auch. Was wiegt der 85er eigentlich?
boysmile
Stammgast
#253 erstellt: 06. Mai 2020, 20:31
mit Verpackung wiegt er 64 kg, das Gerät alleine 46.

Es schien aber alles in Ordnung zu sein (außen).

Bei den letzten Fotos sieht man, dass die Folie unten an 2 Stellen nicht am Glas anliegt.
Das ganze sieht doch aus, als wenn man ein Bettuch einfach nicht richtig glatt gezogen hat in der Fläche.
Und unten ist es nicht fixiert.
Ich würde behaupten, die Folie hinterm Glas ist das Letzte, was durch den Transport beschädigt wird.

So, bin für heute mal fertig mit den Nerven.
Mal hören, was der Händler morgen dazu sagt...

Gibt es evtl. von Sony einen Vor-Ort-Austausch oder muss ich widerrufen und alles nochmals durchleiden?


[Beitrag von boysmile am 06. Mai 2020, 20:35 bearbeitet]
Pflaumen:Oscar
Stammgast
#254 erstellt: 06. Mai 2020, 20:43
Umtauschen, sieht ja furchtbar aus.
cyberpunky
Inventar
#255 erstellt: 06. Mai 2020, 20:52
Ist natürlich ärgerlich, das ist auch kein DSE mehr sondern ein handfester Defekt, 85er hin und her hieven macht keinen Spaß.


[Beitrag von cyberpunky am 06. Mai 2020, 20:52 bearbeitet]
VF-2_John_Banks
Inventar
#256 erstellt: 06. Mai 2020, 21:09
Vorhin waren die Bilder nicht dabei. Hast recht, ist definitiv die Folie. Ist ein Umtauschgrund, also keine Panik.
boysmile
Stammgast
#257 erstellt: 06. Mai 2020, 21:25
Ja, ist sicher ein Umtauschfall - echt blöd.
Hier noch ein kurzer Service für euch:
Ich schaue jetzt gerade TV mit Bias Lighting. Nach ein paar schnellen Einstellungen aus dem Kopf sieht das sehr gut aus. Schwarzpegel und Kontrast nicht schlechter als zuvor, sowie Blickwinkel-Stabilität einwandfrei.
Die FB ist übrigens, anders als irgendwo im Test erwähnt, doch mit Alu-Oberseite (und Backlight).
Menü flutscht verzögerungsfrei.
Eingebauter Sat-Tuner nach wie vor nicht zu gebrauchen auf die Größe.


[Beitrag von boysmile am 06. Mai 2020, 22:35 bearbeitet]
Pflaumen:Oscar
Stammgast
#258 erstellt: 06. Mai 2020, 21:42
Die YT Demos mit 4 oder 8k Hdr sehen geil aus. Z. B https://m.youtube.com/watch?v=6k7a8bw451M

Bei mir ist zum Bsp folgendes passiert. Von heute auf morgen habe ich massive Tonaussetzer bei Mehrkanal, was vorher ging. Die FB war programmiert für meinen Receiver und das geht auch nicht mehr. K.a warum, ein Update gab es nicht.


[Beitrag von Pflaumen:Oscar am 06. Mai 2020, 21:45 bearbeitet]
gluggi
Ist häufiger hier
#259 erstellt: 07. Mai 2020, 03:11
boysmile, eingebauter Sattuner nicht zu gebrauchen auf die Größe ?
d.H. Mit der VU+ ist es bedeutend anders oder wie darf man das verstehen?
Ralf65
Inventar
#260 erstellt: 07. Mai 2020, 06:37

Pflaumen:Oscar (Beitrag #258) schrieb:

Bei mir ist zum Bsp folgendes passiert. Von heute auf morgen habe ich massive Tonaussetzer bei Mehrkanal, was vorher ging. Die FB war programmiert für meinen Receiver und das geht auch nicht mehr. K.a warum, ein Update gab es nicht. :cut


möglicherweise hat sich irgendwas aufgehängt,
ein Soft-Reset könnte da vielleicht helfen.

dazu die Power Taste auf der FB (oder am Gerät) drücken und halten bis der TV neu startet,
die Einstellungen bleiben dabei erhalten !!
Pflaumen:Oscar
Stammgast
#261 erstellt: 07. Mai 2020, 11:46
Danke, das hatte ich gestern gemacht und es funktionierte wieder.
boysmile
Stammgast
#262 erstellt: 07. Mai 2020, 12:33

gluggi (Beitrag #259) schrieb:
boysmile, eingebauter Sattuner nicht zu gebrauchen auf die Größe ?
d.H. Mit der VU+ ist es bedeutend anders oder wie darf man das verstehen?

... ja genau. Ich lasse von der Vu+ alles im Originalformat ausgeben und vom TV skalieren. Das ergibt ein sehr deutlich bessere Ergebnis, als der interne Sattuner. Das habe ich schon beim 75XE9005 so gehalten. Nachteil ist aber, dass der TV jedesmal ein kurzes Schwarzbild beim Umschalten produziert, wenn man zb vom Sender mit 720p auf Sender mit 1080i wechselt. Allerdings schaltet der interne Tuner auch nicht sehr flott.

Mein 85XH9505 wird als DOA übrigens im Direkttausch abgeholt, also Spedition bringt den Neuen und nimmt den Alten mit.


[Beitrag von boysmile am 07. Mai 2020, 12:37 bearbeitet]
boysmile
Stammgast
#263 erstellt: 07. Mai 2020, 19:10
Übrigens, ich weiß nicht, ob das bei den XF oder XG auch noch so war; aber bei meinem XE muss man immer in die Bildeinstellunen navigieren, um zu sehen, ob HDR-Format vorliegt. Der XH zeigt nun das komplette Bildformat bei Druck auf die Info-Taste.
meistro.b
Inventar
#264 erstellt: 07. Mai 2020, 23:14
Android 9
Lenny_84
Stammgast
#265 erstellt: 08. Mai 2020, 09:17
Eine Frage an die Besitzer, ist der Karton irgendwie Versiegelt oder kann man irgendwie erkennen ob der Karton schonmal geöffnet wurde?
uepps
Inventar
#266 erstellt: 08. Mai 2020, 10:07
Sehr interessante Berichte bisher. Bin mir ziemlich sicher das der in naher Zukunft meinen XF ersetzen wird.

Super wäre jetzt noch ein Einstellungs Thread.

Da ja hier auch schon mini LEDs angesprochen wurde. Was haltet ihr von dem TCL 65X10 bzw generell von TCL?

https://www.pc-magazin.de/testbericht/tcl-65x10-test-3201284.html

Liest sich ja eigentlich ziemlich gut. Was bedeutet dort Dimmung noch zu stark?


[Beitrag von uepps am 08. Mai 2020, 10:16 bearbeitet]
cyberpunky
Inventar
#267 erstellt: 08. Mai 2020, 10:09
Ist nichts versiegelt, allerdings erkennt man daran wie die Folien um den TV und das Styropor aussehen, ob der TV schon mal ausgepackt wurde, ganz sicher kann man aber nie sein.
boysmile
Stammgast
#268 erstellt: 08. Mai 2020, 10:36
Auch bei mir war kein Siegel. Die Oberseite des Außenkartons ist mit normalen Klebestreifen zugeklebt, die dann aufgeschnitten werden. Unten sind ja die Plastik-Clips zum Aushaken.
Ralf65
Inventar
#269 erstellt: 08. Mai 2020, 11:03

uepps (Beitrag #266) schrieb:
Sehr interessante Berichte bisher. Bin mir ziemlich sicher das der in naher Zukunft meinen XF ersetzen wird.
Super wäre jetzt noch ein Einstellungs Thread.


den gibt es bereits
Ralf65
Inventar
#270 erstellt: 08. Mai 2020, 11:09

Lenny_84 (Beitrag #265) schrieb:
Eine Frage an die Besitzer, ist der Karton irgendwie Versiegelt oder kann man irgendwie erkennen ob der Karton schonmal geöffnet wurde?


der Karton ist in der Regel immer mittels dieser Kunststofflaschen verschlossen, daran erkennt man nicht, ob dieser schon mal geöffnet war.
Das ganze Innenleben jedoch, die Einzelteile wie Füße, FB usw. ist in der Regel so verpackt (z.B.Tesafilm), das man sofort erkennt,
ob dies zuvor schon mal geöffnet bzw. entnommen wurde
moby12
Stammgast
#271 erstellt: 08. Mai 2020, 11:54

HannesV (Beitrag #117) schrieb:

RedHarlow (Beitrag #109) schrieb:

moby12 (Beitrag #108) schrieb:
Habe ich das richtig verstanden, was der da im Video sagt (ca. ab der 30. Sekunde), dass man den TV NICHT offline nutzen kann?
Und auch nicht, wenn man die Google-Nutzungbedingungen nicht akzeptiert?
Ist das bei anderen Herstellern heutzutage auch so krass? (Mein letzter Kauf ist ca. 6 Jahre her.)


Ja das hast du richtig verstanden wenn du nicht zustimmst kannst du ihn nicht nutzen. Frage mich dann allerdings wie man den TV in einer Waldhütte ohne WLAN nutzen soll. :.


Guten Morgen. Bedeutet das tatsächlich das ich einen Sony XH TV nicht ohne Google Konto nutzen kann?


Jogitronic (Beitrag #119) schrieb:
Das hängt u.a. auch vom Anwendungsfall ab.
Möchtest du denn die internen Apps verwenden ?

Die internen Apps wie z.B. Netflix oder Prime werden nur aktualisiert, wenn man sich mit seinem Google Account beim Google Play Store angemeldet hat. ...

Wie ist das denn jetzt genau mit der Inbetriebnahme und dem Betrieb:

  1. Wenn ich den TV das erste Mal einschalte (und nutzen will!),
    a) muss ich da online sein?
    b) muss ich (auch offline, falls das geht) irgendwas (z.B. Google-AGB) abnicken, oder geht es auch - dann mit Einschränkungen - ohne?
    c) Falls ja, welche Einschränkungen, geht der TV ganz normal, bis auf Apps (und vermutlich Updates)?
  2. Kann man den TV offline betreiben? (natürlich dann ohne App-Nutzung!)
  3. Kann man ein Firmware-Update auch via USB (also offline) einspielen?
  4. Ich habe keinen "Google Account". Falls ich die Apps nutzen will, muss ich nach o.g. Aussage aber im Google Play Store angemeldet sein. Ich möchte aber Google ungern meine "echten" Daten geben. Kann ich mich auch mit Fake-Daten registrieren?

Über ein paar Antworten würde ich mich wirklich sehr freuen, weil davon abhängt, ob Sony für mich infrage kommt oder nicht!


Ralf65 (Beitrag #139) schrieb:
... wenn das auch nicht passt, es aber unbedingt der TV werden soll, dann könnte man noch einen Universal Stand mittels VESA Halterung montieren

Super, danke für den Tipp! Das hatte ich jetzt echt nicht auf'm Schirm, dass es für die VESA-Bohrungen nicht nur Wandhalterungen, sondern auch Standfüße gibt! Damit habe ich auch ich evtl. ein Problem weniger!
Ralf65
Inventar
#272 erstellt: 08. Mai 2020, 12:26
der TV kann auch ohne Netzwerkverbindung in Betrieb genommen und betrieben werden, zumindest war dies bis dato so !

bei der Einrichtung werden Optionen die auf Grund fehlender Netzwerkbindung nicht zur Verfügung stehen übersprungen (zumindest war das so)

der TV funktioniert in allen Bereichen wo keine Internetverbindung benötigt wird, genauso wie mit

die FW ist auch über USB aktualisierbar !
es ist allerdings durchaus möglich, das der Zeitraum bis die Aktualisierung zum Download auch auf der Sony Homepage zur Verfügung steht, um einige Wochen vom Angebot über das Netzwerk abweichen kann.
Mal ist die eine Variante früher, mal die andere


[Beitrag von Ralf65 am 08. Mai 2020, 12:32 bearbeitet]
schups
Inventar
#273 erstellt: 08. Mai 2020, 14:30
Dachte bisher immer, wenn die eine neue Version rausbringen, ist sie immer zuerst per Download & USB Update verfügbar und kommt im TV direkt übers Internet erst Wochen später. So war es zumindest bisher bei mir. Wenn ich nicht warten wollte, musste ich downloaden und per USB updaten.

Freundlichen Gruß, Schups
Ralf65
Inventar
#274 erstellt: 08. Mai 2020, 14:53
Das ist durchaus unterschiedlich, auch die FW über den TV wird nicht für alle Modelle gleichzeitig ausgerollt, die geschieht in Etappen,
aus dem Grund wird bei Ankündigungen für ein Update auch immer darauf verwiesen, das dieses ab dem Zeitraum X zur Verfügung steht,
bis alle Geräte versorgt worden sind, vergehen auch schon mal ein Paar Wochen
Jogitronic
Inventar
#275 erstellt: 08. Mai 2020, 16:17

schups (Beitrag #273) schrieb:
Dachte bisher immer, wenn die eine neue Version rausbringen, ist sie immer zuerst per Download & USB Update verfügbar und kommt im TV direkt übers Internet erst Wochen später. So war es zumindest bisher bei mir. Wenn ich nicht warten wollte, musste ich downloaden und per USB updaten.


In den letzten 3 Jahren war das auch bei mir der Fall, egal ob A1, AF8 oder AG9.

Die schalten normalerweise alle Installationsmöglichkeiten gleichzeitig mit dem Release auf der Homepage frei. Vorher gibt es neuere Software nur vom Servicebereich.

Da meine TVs nie (!) am Tag des Release die Softwareaktualisierung per Menü finden, installiere ich immer gleich per USB. Beim A1 habe ich anfangs noch mal 3 Wochen ohne Erfolg gewartet ...
gluggi
Ist häufiger hier
#276 erstellt: 08. Mai 2020, 22:15
In der Audiovision wurde der KD-65XH9505 getestet, sehr gut 83 von 100 Punkte.
Pete87
Inventar
#277 erstellt: 08. Mai 2020, 22:46
83 von 100 ist jetzt nicht so überragend. Was wurde denn bemängelt?
Rusticarlo
Ist häufiger hier
#278 erstellt: 08. Mai 2020, 23:35
also ich lese im Test was anderes

https://audiovision.de/sony-kd-65xg8505-test/
Jogitronic
Inventar
#279 erstellt: 08. Mai 2020, 23:36
83 ist OK, das ist ja nicht ein Topmodell
Jogitronic
Inventar
#280 erstellt: 08. Mai 2020, 23:38

Rusticarlo (Beitrag #278) schrieb:
also ich lese im Test was anderes

https://audiovision.de/sony-kd-65xg8505-test/


Das ist das falsche Modell
moby12
Stammgast
#281 erstellt: 09. Mai 2020, 14:14

Ralf65 (Beitrag #272) schrieb:
der TV kann auch ohne Netzwerkverbindung in Betrieb genommen und betrieben werden, zumindest war dies bis dato so !

bei der Einrichtung werden Optionen die auf Grund fehlender Netzwerkbindung nicht zur Verfügung stehen übersprungen (zumindest war das so)

der TV funktioniert in allen Bereichen wo keine Internetverbindung benötigt wird, genauso wie mit

die FW ist auch über USB aktualisierbar !
es ist allerdings durchaus möglich, das der Zeitraum bis die Aktualisierung zum Download auch auf der Sony Homepage zur Verfügung steht, um einige Wochen vom Angebot über das Netzwerk abweichen kann.
Mal ist die eine Variante früher, mal die andere

Okay, das klingt ja dann nicht ganz so dramatisch.
Aber den Google-AGB muss man dann wahrscheinlich trotzdem zustimmen oder? (Man könnte dies dann aber, wenn man will zunächst offline tun, und dann direkt, das Häkchen rausnehmen bei "Nutzung & Diagnose" (s. Beitrag 111).
FW-Update per USB (falls man sich entscheiden sollte, das Gerät nur offline als "Monitor" zu nutzen) wäre ja auch schon mal was.
Nach meiner zwischenzeitlichen Recherche sollte ein Fake-Account bei Google auch machbar sein (natürlich kann man dann nur kostenlose Dienste nutzen!).
Ralf65
Inventar
#282 erstellt: 09. Mai 2020, 14:51

moby12 (Beitrag #281) schrieb:

Aber den Google-AGB muss man dann wahrscheinlich trotzdem zustimmen oder?


das kann ich aus der Erinnerung heraus wirklich nicht mehr mit Sicherheit sagen,
es macht so gesehen aber keinen Sinn, einen Haken setzen zu müssen, wenn der TV nicht im Netz ist, er kann dies dann ja nicht nach außen kommunizieren...


[Beitrag von Ralf65 am 09. Mai 2020, 14:52 bearbeitet]
Ralf65
Inventar
#283 erstellt: 10. Mai 2020, 14:30
ein Bildvergleich des Sony XH95 und dem Samsung Q80T von HDTVtest

auch wenn die Reduzierung der Dimming Zonen bei Sony generell einen schlechten Einfluss in Bezug auf Blooming mit sich bringt,
um so schlechter ist dieser offensichtlich wieder beim aggressiven Dimming des Samsung, verschluckte Details und sichtbares pumpen im Bild machen sich wieder deutlich bemerkbar


[Beitrag von Ralf65 am 10. Mai 2020, 14:40 bearbeitet]
cyberpunky
Inventar
#284 erstellt: 10. Mai 2020, 14:39
Das Dimming vom Samsung ist so schlecht, unglaublich. Der Sony scheint ein richtig guter TV geworden zu sein und bei Preis/Leistung im LCD 4K Bereich konkurrenzlos.
Sehr Schade das die Videos von Vincent nicht mehr in HDR gedreht sind, hoffe das kommt demnächst wieder.


[Beitrag von cyberpunky am 10. Mai 2020, 14:40 bearbeitet]
RedHarlow
Stammgast
#285 erstellt: 10. Mai 2020, 14:41
Gutes Video.
Aber dank der mangelnden Gaming Features würde ich eher mit dem Samsung gehen.
cyberpunky
Inventar
#286 erstellt: 10. Mai 2020, 14:42
Gerade beim Gaming ist der ja durch das nicht funktionale Dimming völlig unbrauchbar, für mich eine Schrottkiste.


[Beitrag von cyberpunky am 10. Mai 2020, 14:43 bearbeitet]
Ralf65
Inventar
#287 erstellt: 10. Mai 2020, 14:58
man kann das jetzt so oder so sehen,
man darf dabei nicht vergessen, der XH95 bildet quasi die Spitzenklasse des Sony 4K Produktportfolios ab, der Samsung so gesehen nur den Einstieg in die Oberklasse, denn darüber sind noch weitere 4K Modelle angesiedelt, die zugegeben natürlich auch teurer sind.
Bleibt abzuwarten, wie sich die größeren Samsung Modelle mit ebenfalls reduzierter Anzahl an Dimming Zonen beim Dimming verhalten werden......

im ganzen betrachtet, steht der Sony XH95 im Vergleich auf Grund seiner fehlenden HDMI 2.1 Features bei Filmfreunden mit Gaming Ambitionen eindeutig schlechter da

Sony hat sich hier m.M.n. trotz der guten visuellen Eigenschaften, im Vergleich ein Stück weit mehr ins Abseits befördert....


[Beitrag von Ralf65 am 10. Mai 2020, 15:03 bearbeitet]
moby12
Stammgast
#288 erstellt: 10. Mai 2020, 15:48
Für mich als Nicht-Gamer ist der Sony schon interessant. Zumal mich der Samsung Q80T mit seinem Helligkeitspumpen auch voll abgeschreckt hat.
Und auch die Vorjahresmodelle, zumindest der Q80R/Q82R hat sich da auch nicht mit Ruhm bekleckert.
Siehe z.B. Vincents Review vom Q80R. Dort sieht man ab ca. Minute 5 (Linke sollte schon dort hin springen), wie eine Schrifteinblendung einen Sternenhimmel zum "Aufglühen" bringt. Auch wenn das Ganze kameratechnisch übertrieben überbelichtet eingefangen wurde, zur Verdeutlichung.
Jetzt müsste man wiederum diese Schrifteinblendung mal bei dem XH95 zum Vergleich sehen ... aber der liebe Vincent kann ja nicht alles testen!

Dieses krasse Helligkeitspumpen ist doch vor allem ein Problem bei FALD oder?
Also TVs mit z.B. nur Local Dimming und Edge-LED, wie z.B. der neue Panasonic HXW944 wären davon nicht so stark betroffen? Klar, der liefert natürlich auch andererseits nicht die Spitzenhelligkeit des Sony.
Ralf65
Inventar
#289 erstellt: 10. Mai 2020, 16:03
eine Edge LED Technik unterstützt kein Local Dimming, dies ist vom Prinzip her nur bei einem Direct LED (Full Array), also LEDs hinter dem Bildschirm verteilt möglich.
Das Helligkeitspumpen hat nichts direkt mit der Art des Dimming Systems zu tun, sondern ist eher auf die jeweilige Ansteuerung im Einzelfall zurück zu führen, es besteht da eher ein Zusammenhang mit der Anzahl der Dimming Zonen
uepps
Inventar
#290 erstellt: 10. Mai 2020, 16:04

Ralf65 (Beitrag #269) schrieb:

uepps (Beitrag #266) schrieb:
Sehr interessante Berichte bisher. Bin mir ziemlich sicher das der in naher Zukunft meinen XF ersetzen wird.
Super wäre jetzt noch ein Einstellungs Thread.


den gibt es bereits ;)


Ist aber schnell zu überlesen da der Titel ja HX und nicht XH heißt. Ausserdem ist da ja nichts, bzw noch nichts, zu finden zu den großen. Also aktuell nicht brauchbar.


[Beitrag von uepps am 10. Mai 2020, 16:04 bearbeitet]
Ralf65
Inventar
#291 erstellt: 10. Mai 2020, 16:07
Du könntest ja was reinschreiben zu den Einstellungen
cyberpunky
Inventar
#292 erstellt: 10. Mai 2020, 16:07

Ralf65 (Beitrag #287) schrieb:


Sony hat sich hier m.M.n. trotz der guten visuellen Eigenschaften, im Vergleich ein Stück weit mehr ins Abseits befördert....


Sehe das komplett anders, Helligkeitspumpen und extremer Blackcrush machen den Samsung für mich unkaufbar, mehr Abseits geht gar nicht.
Ralf65
Inventar
#293 erstellt: 10. Mai 2020, 16:09
Du siehst halt vieles anders
das die Produkte trotzdem gekauft werden zeigt jedoch, das es andere nicht stört, Hauptsache die Cinemascopebalken sind schwarz
und die fehlenden Features im Vergleich, die kann man nicht weg diskutieren, die sind existent !


[Beitrag von Ralf65 am 10. Mai 2020, 16:10 bearbeitet]
VF-2_John_Banks
Inventar
#294 erstellt: 10. Mai 2020, 16:25

Ralf65 (Beitrag #289) schrieb:
eine Edge LED Technik unterstützt kein Local Dimming, dies ist vom Prinzip her nur bei einem Direct LED (Full Array), also LEDs hinter dem Bildschirm verteilt möglich.


Das ist so nicht ganz richtig!
Ralf65
Inventar
#295 erstellt: 10. Mai 2020, 16:29
ich beziehe mich "in dem von dir gemeinten Ausnahmefall" auf die Aussage von HDTVtest, da die ja eigentlich immer für Korrektheit steht


[Beitrag von Ralf65 am 10. Mai 2020, 16:31 bearbeitet]
VF-2_John_Banks
Inventar
#296 erstellt: 10. Mai 2020, 16:32
Das Pseudo kannst du knicken. Es gibt reale Zonen, die halt anders realisiert worden sind. Im eigentlichen Test war von Pseudodimming auch nie die Rede und rtings hat das auch nie so gesehen.

Das Slimbacklight Drive würde ich immer noch einem FALD TV vorziehen, wenn Sony es so noch bauen würde.


[Beitrag von VF-2_John_Banks am 10. Mai 2020, 16:33 bearbeitet]
Ralf65
Inventar
#297 erstellt: 10. Mai 2020, 16:35
muss man HIER nicht weiter diskutieren
VF-2_John_Banks
Inventar
#298 erstellt: 10. Mai 2020, 16:39
Mir gefällt der XH95 soweit. Sollte meiner in der nächsten Zeit kaputt gehen müsste ich ernsthaft über den XH nachdenken.
cyberpunky
Inventar
#299 erstellt: 10. Mai 2020, 16:40
Es gab schon zahlreiche Edge-LED TVs mit Local Dimming, wie gut das dann in der Praxis aussah sei mal dahingestellt, trotzdem ist das ganz offiziell auch "Local Dimming".
Das Helligkeitspumpen ist keine FALD Problematik sondern eine Samsung Problematik.
moby12
Stammgast
#300 erstellt: 10. Mai 2020, 16:46

Ralf65 (Beitrag #289) schrieb:
eine Edge LED Technik unterstützt kein Local Dimming, dies ist vom Prinzip her nur bei einem Direct LED (Full Array), also LEDs hinter dem Bildschirm verteilt möglich. ...

Jetzt, wo du's so schreibst, ergibt das Sinn!
Da habe ich bei dem Panasonic HXW944 wohl irgendwas durcheinander gebracht.
Eigentlich steht überall (bis auf bei geizhals.de), z.B. bei displayspecifications.com, dass der Edge-LED hat, aber eben auch Local Dimming, genauer gesagt "Local Dimming Pro Intelligent".
Und das beschreibt Panasonic wie folgt:

Local Dimming regelt unterschiedliche Bereiche der Hintergrundbeleuchtung. Dabei werden die hinter dem LCD-Panel befi ndlichen LED-Segmente lokal gesteuert. Local Dimming Pro Intelligent erweitert die Technologie um ein einstellbares Tone-Mapping. So wird gewährleistet, dass die hellsten und dunkelsten Teile eines HDR-Bildes optimal ausgeleuchtet sind. Mehrere Bereiche der Hintergrundbeleuchtung des Bildschirms werden mit einzelnen Shuttern gesteuert, sodass die zum Bild durchgelassene Lichtmenge ständig angepasst wird.
Lenny_84
Stammgast
#301 erstellt: 10. Mai 2020, 16:47
Das sieht gut aus komischweise, hatte einen W905 mit 16 Zonen. Vielleicht aber nur wenn Sony es macht.


[Beitrag von Lenny_84 am 10. Mai 2020, 16:48 bearbeitet]
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony 2020 XH80 43"/49"/55"/65"/75"/85"
Ralf65 am 16.11.2019  –  Letzte Antwort am 06.06.2020  –  13 Beiträge
Sony 2020 XH90/HX92 55"/65"/75"/85"
Ralf65 am 07.01.2020  –  Letzte Antwort am 11.07.2020  –  314 Beiträge
Sony 2018 XF85 43", 49", 55", 65", 75" , 85??
Ralf65 am 09.01.2018  –  Letzte Antwort am 10.11.2018  –  46 Beiträge
Sony 2019 XG85 55" 65" 75 85"
Ralf65 am 08.01.2019  –  Letzte Antwort am 02.06.2020  –  87 Beiträge
Sony 2020 ZH8 8K 75"/ 85"
Ralf65 am 16.11.2019  –  Letzte Antwort am 29.06.2020  –  91 Beiträge
Sony 2018 XF90 FALD DolbyVision 49",55",65",75"
Ralf65 am 09.01.2018  –  Letzte Antwort am 11.07.2020  –  4249 Beiträge
Sony 2020 XH85 43"/49"
Ralf65 am 07.01.2020  –  Letzte Antwort am 17.06.2020  –  15 Beiträge
Sony 2017 XE90 49"/55"/65"/75" FALD
Ralf65 am 12.02.2017  –  Letzte Antwort am 10.07.2020  –  8854 Beiträge
Sony 2020 XH80/XH90/XH95/ZH8 4k/8k TVs
Shaoran am 16.11.2019  –  Letzte Antwort am 23.05.2020  –  540 Beiträge
Der XH95 Einstellungs Thread
Ralf65 am 03.05.2020  –  Letzte Antwort am 31.05.2020  –  9 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder885.314 ( Heute: 46 )
  • Neuestes MitgliedWolfgang_Die
  • Gesamtzahl an Themen1.475.867
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.063.058