Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . Letzte |nächste|

Sony 2022 4K MiniLED X95K 65"/75"/85"

+A -A
Autor
Beitrag
Ralf65
Inventar
#1 erstellt: 03. Dez 2021, 10:45
Da die CES schon vor der Türe steht, steigen wieder die Hoffnungen und Erwartungen auf Neuheiten mit neuen Innovationen, wie sie andere Hersteller schon länger bieten, so z.B. der lang erwartete Einsatz der MiniLED Technik, sowie die Nutzung neuer HDMI SoCs mit einer Vollunterstützung diverser HDMI 2.1 Features auf allen Eingängen

aus diesem Grund eröffne ich schon mal einen neuen Thread, indem Neuigkeiten gesammelt werden, der Titel wird dann entsprechend angepasst

MediaTek hat mit dem Pentonic 2000 bereits einen Nachfolger des aktuell verwendeten MediaTek S900 vorgestellt, ob dieser (oder ein anderer) SoC bereits in der kommenden Sony Geräte Generation den Einsatz findet, bleibt noch abzuwarten.

Onboard bietet der neue SoC bereits eine Hardwareunterstützung für den neuen VVC (H.266) Codec, wie auch für den aktuellen AV1 Codec im Streaming, sowie eine HEVC, VP9, AVS3 Unterstützung.


[Beitrag von Ralf65 am 03. Dez 2021, 10:52 bearbeitet]
Ralf65
Inventar
#2 erstellt: 05. Dez 2021, 11:00
lt. jüngsten Äußerungen von KEN aus dem Bilibili Forum scheint es bei der kommenden Gerätegeneration ein Paar Verbesserungen zu geben, so könnte unter dem Begriff "XR-Master" nun doch die MINILed Technik in der MasterSeries Einzug halten, wobei es anders lautende Äußerungen aus China gab, wonach lediglich die Anzahl der Dimming Zonen bei der Serie X90K bzw. X95K ~verdoppelt werden soll (75" X90K ~100 Zonen, 75" X95K ~200 Zonen)
Shaoran
Inventar
#3 erstellt: 06. Dez 2021, 19:34
Ich erwarte miniLED, aber selbst eine Verdopplung der Dimmig Zonen wäre für mich schon ein deutlicher Fortschritt zu den diesjährigen Modellen
Dann bitte noch einen potenten, zukunftssicheren MediaThek Chip mit vollwertigem HDMI 2.1 und dann hoffe ich endlich meinen neuen TV finden zu können
Ralf65
Inventar
#4 erstellt: 09. Dez 2021, 11:54
neuer Nährboden für eine vermutliche Einführung von MiniLED in der Master Series in 2022 (ok, derartige News gab es auch letztes Jahr bereits )

lt. inf.news habe es Äußerungen gegeben, wonach es bei Sony für das kommende Jahr Produktpläne für MiniLED Geräte gäbe, weiterhin haben Takahashi Takahashi, Senior Vice President von Sony und Chairman President von Sony China Co. wohl bereits im November auf der TCL Huaxing Optoelectronics Ecological Conference eine künftige Zusammenarbeit bekundet,
vielleicht in Zusammenhang zu der von TCL bekannten MiniLED Backlight Technik, oder möglicherweise aber auch nur in Bezug als zukünftigen Lieferant von LCD Panels......

es bleibt also abermals spannend....
Ralf65
Inventar
#5 erstellt: 15. Dez 2021, 21:11
ab dem kommenden Jahr ist es besonders wichtig "genauer" hinzuschauen,
wie auf Flatpanels berichtet, wurden die HDMI Spezifikationen überarbeitet, der HDMI 2.0 Standard fällt komplett weg und ist damit im Standard 2.1 integriert.
Nicht anders wie bisher auch, müssen "alle" Features und Spezifikationen die unter den HDMI Standard 2.1 fallen und bei dem vorhandenen Gerät unterstützt werden, einzeln und detailliert aufgelistet werden.
Auch wenn nicht alle HDMI Eingänge alle Funktionen unterstützen, werden diese künftig u.U. als HDMI 2.1 Eingang umschrieben.....
Ralf65
Inventar
#6 erstellt: 23. Dez 2021, 09:08
die Berichterstrettungen zu den Neuheiten der CES dürften diesmal zu Beginn wieder eher mager ausfallen, wie u.a. von Heise berichtet, haben Mediengrößen wie The Verge, CNET, Engadget und TechCrunch die Teilnahme auf Grund der sich erneut zuspitzenden Pandemie Lage kurzfristig abgesagt, mal schauen, wie sich die Lage bis zu den zu erwartenden Roadshows entwickeln wird
Ralf65
Inventar
#7 erstellt: 24. Dez 2021, 16:06
ein erstes Modell der Baureihe X75K wurde kürzlich registriert
hristoslav2
Stammgast
#8 erstellt: 25. Dez 2021, 10:50
Die LCD-Serien X75 / X74 sind für den asiatischen Markt konzipiert
https://device.report/
Asia & Middle East
Sony LCD TV KD-32W820K
Sony LCD TV KD-32W830K
Sony LCD TV KD-43W870K
Sony LCD TV KD-43W880K
Sony LCD TV KD-43X74K
Sony LCD TV KD-43X75K
Sony LCD TV KD-50X74K
Sony LCD TV KD-50X75K
Sony LCD TV KD-55X74K
Sony LCD TV KD-55X75AK
Sony LCD TV KD-65X74K
Sony LCD TV KD-65X75AK
Sony LCD TV KD-65X75K

https://www.wi-fi.or...s=7&subcategories=43


[Beitrag von hristoslav2 am 25. Dez 2021, 11:32 bearbeitet]
Jogitronic
Inventar
#9 erstellt: 27. Dez 2021, 08:51
Ralf65
Inventar
#10 erstellt: 28. Dez 2021, 15:35
die Vorschusslorbeeren sind wieder einmal sehr vielversprechend, so wird man nach Jahren eines eher passiven Verhalten in Punkto Fortschritt in 2022 angeblich große Schritte hin zu neuen Technologien machen, die andere Hersteller bereits seit geraumer Zeit nutzen, so eine aktuelle Info auf inf.news, demnach stehen Techniken wie Mini-LED und QD-OLED im kommenden Jahr im Fokus um sich wieder im High-End Sektor platzieren zu können.

Warten wie mal ab, was diesmal davon tatsächlich bei der kommenden CES Wirklichkeit werden wird, oder auch wieder nicht.....
MrWhite66
Inventar
#11 erstellt: 29. Dez 2021, 00:20
Sony muss bei ihren Top LCD Modellen in 2022 fast schon zwingend auf Mini-LED Technik setzen, um den Anschluss nicht zu verlieren. Sollte man wieder nur auf die altbewährte Technik mit wenigen Dimmingzonen setzen, dann wäre dies schon eine relativ große Enttäuschung.
Samsung hat ja gezeigt, wie groß die Fortschritte sein können, wenn man auf Mini-LED setzt. Ich bin auf jeden Fall gespannt.

Ein Top LCD von Sony mit Mini-LED Backlight in Verbindung mit dem hervorragenden Dimming-Algorithmus von Sony und der spitzen Bildbearbeitung, könnte einen tollen TV ergeben, der evtl. an die 2017 Modelle anknüpfen könnte (XE9405 & ZD9).


[Beitrag von MrWhite66 am 29. Dez 2021, 08:17 bearbeitet]
Zockosaurus87
Stammgast
#12 erstellt: 29. Dez 2021, 06:52
Dem stimme ich zu. Selbst der X95J war eine absolute Katastrophe was Dimming und Kontrast angeht.

Bin gespannt was sie sich für 2022 überlegen.
MrWhite66
Inventar
#13 erstellt: 29. Dez 2021, 08:27

Zockosaurus87 (Beitrag #12) schrieb:
Selbst der X95J war eine absolute Katastrophe was Dimming und Kontrast angeht.

Das ist meiner Meinung nach etwas übertrieben dargestellt. Der X95J ist schon ein ganz guter LCD-TV, insbesondere wenn man die wenigen Dimmingzonen bedenkt. ABER es geht eben deutlich besser, was ja die Konkurrenz in diesem Jahr gezeigt hat.


[Beitrag von MrWhite66 am 29. Dez 2021, 08:28 bearbeitet]
VF-2_John_Banks
Inventar
#14 erstellt: 29. Dez 2021, 09:11

Zockosaurus87 (Beitrag #12) schrieb:
Dem stimme ich zu. Selbst der X95J war eine absolute Katastrophe was Dimming und Kontrast angeht.


Stimmt! Deshalb wurde dem TV ja von nahezu allen bekannten Testern das beste Dimming am Markt bescheinigt. Zudem kann ich das bestätigen, da das ja mein dritter Sony TV ist und er sogar den ZF9 in der Beziehung alt aussehen lässt.


[Beitrag von VF-2_John_Banks am 29. Dez 2021, 09:12 bearbeitet]
Ralf65
Inventar
#15 erstellt: 29. Dez 2021, 09:26

VF-2_John_Banks (Beitrag #14) schrieb:
...mein dritter Sony TV ist und er sogar den ZF9 in der Beziehung alt aussehen lässt. :*


das zeigt allerdings auch, wie durchschnittlich der ZF9 als ein MasterSeries TV doch eigentlich war.....
VF-2_John_Banks
Inventar
#16 erstellt: 29. Dez 2021, 10:08
Naja. Der ZF9 ist schon sehr gut. Er wurde zwar anfangs regelrecht zerrissen, aufgrund der neuen Folie und dem dadurch niedrigeren Kontrast, allerdings war das ja eher ein Trugschluss und das reale Bild ist halt doch ein ganz anderes gewesen. Ich hab ja dann dank Cyberpunky doch noch einen ZF9 gekauft. Hätte mir echt in den Arsch gebissen, hätte ich mich ungesehen auf die nackten Zahlen verlassen und nicht mehr zugeschlagen. Zumal Sony das Jahr ja die Master Series bereits nach 6 Monaten hat auslaufen lassen. Das war auch sehr ungewöhnlich.

Was dieses Jahr die TVs aber so extrem gut macht ist der XR Chip. Da hat Sony wirklich die Messlatte ein ganzes Stück nach oben gesetzt.


[Beitrag von VF-2_John_Banks am 29. Dez 2021, 10:39 bearbeitet]
Sl@ppy89
Stammgast
#17 erstellt: 29. Dez 2021, 10:48
Würde mich 2022 eventuell von meinem 65XG95 verabschieden, mal schauen, ob es vielleicht ein 65X95K wird


[Beitrag von Sl@ppy89 am 29. Dez 2021, 11:10 bearbeitet]
VF-2_John_Banks
Inventar
#18 erstellt: 29. Dez 2021, 16:45

Shaoran (Beitrag #3) schrieb:
Ich erwarte miniLED, aber selbst eine Verdopplung der Dimming Zonen wäre für mich schon ein deutlicher Fortschritt zu den diesjährigen Modellen ;)


Das du immer noch so geil auf die Anzahl der Zonen bist! Das sollte doch mittlerweile bewiesen sein, dass das quasi nichts wirklich aussagt über die eigentliche Bildperformance. Ich hab noch den einen Test der LG Mini LED TVs im Kopf, in dem das Dimming kläglich versagt hat. Bei den beiden aktuellen Philips TVs mit Mini LED sieht es auch nicht viel besser aus. Da gehen die Geräte wohl reihenweise wieder zurück, weil das Dimming Schlieren und Schatten fabriziert.
Der top TV von TCL dimmt wohl auch nicht mal im Ansatz so gut wie die Sony LCDs. Also von daher... Du wohnst nicht zufällig in Berlin, oder? Dann würde ich dir gerne mal den X95J in Aktion zeigen.
cyberpunky
Inventar
#19 erstellt: 29. Dez 2021, 17:04
Der native Kontrast vom ZF9 ist leider wirklich schwach, der 75er kann das wegen der Zonenanzahl ganz gut kompensieren, allerdings muss ich zugeben das ich dem XE93 bei meinen Eltern den höheren Kontrast diesmal echt angesehen habe, das ist eine Schwäche beim ZF9, auch das Blooming ist stärker als man es bei einem Modell mit 288 Zonen vermuten sollte, trotzdem hab ich den Kauf keine Minute bereut, wüsste auch aktuell außer dem ZH8 und Z9J kein Modell mit dem ich tauschen wollte, ein sauberes Panel mal vorausgesetzt.
Das Optimum wäre natürlich ein Sony mit Mini LED oder einfach ein Top Modell mit ca. 1000 Zonen, am besten noch in 4K, aber wenn sie es gut in 8K hinbekommen auch gerne.
VF-2_John_Banks
Inventar
#20 erstellt: 29. Dez 2021, 17:14
Ich hab es Anfangs wirklich versucht zu sehen, aber ich konnte den Kontrastunterschied niemals feststellen. Auch das Schwarz beim ZF9 kam mir nie leicht aufgehellt vor, was ja die Folie wohl verursachen soll. Mittlerweile ist die Folie ja etwas verbessert worden und der Kontrast ist auch etwas besser. Da sollte man sich eigentlich in Zukunft keine Sorgen machen müssen, sollte Sony die Folie weiterhin verbauen. Was mir bei der Folie aber aufgefallen ist, dass Clouding nicht so punktuell sichtbar ist, sondern eher flächiger mit weicheren Übergängen. Konnte man beim XE93 noch richtige "Wölkchen", mit klaren Grenzen sehen, ist das beim X95J nicht mehr der Fall. Beim ZF9 ist das ähnlich. Ich weiß allerdings nicht wie sich der 75er da verhält. Aber vermutlich nicht schlechter.
Zockosaurus87
Stammgast
#21 erstellt: 29. Dez 2021, 17:26

VF-2_John_Banks (Beitrag #16) schrieb:
Naja. Der ZF9 ist schon sehr gut. Er wurde zwar anfangs regelrecht zerrissen, aufgrund der neuen Folie und dem dadurch niedrigeren Kontrast, allerdings war das ja eher ein Trugschluss und das reale Bild ist halt doch ein ganz anderes gewesen. Ich hab ja dann dank Cyberpunky doch noch einen ZF9 gekauft. Hätte mir echt in den Arsch gebissen, hätte ich mich ungesehen auf die nackten Zahlen verlassen und nicht mehr zugeschlagen. Zumal Sony das Jahr ja die Master Series bereits nach 6 Monaten hat auslaufen lassen. Das war auch sehr ungewöhnlich.

Was dieses Jahr die TVs aber so extrem gut macht ist der XR Chip. Da hat Sony wirklich die Messlatte ein ganzes Stück nach oben gesetzt.


Der ZF9 65" war auf jeden Fall ein Reinfall.

Das Dimming ist miserabel / die Zonen grauenhaft verteilt. Cinemascope Balken des Todes...

Der 75"er war doch viel besser! Trotzdem ruinierte die Folie dort auch Kontrast um das unkritisch stehen lassen zu können.

https://youtu.be/DikkMagcuE0

Du solltest mal deine Fantasie Blase deiner "guten TVs" verlassen und dir mal andere Geräte anschauen

CLOUDING?! Alles klar... da siehst du schon das Problem -> kein gutes Local Dimming.

Mein XE94 hatte auch gut Clouding. Allerdings war das völlig egal da es durch das Local Dimming keinerlei Rolle mehr spielte.

Ich finde es immer wieder unerklärlich wenn Leute (offensichtlich) minderwertige und fehlerhafte Hardware schön reden als mal richtig auf die Barrikaden zu gehen und sowas zu reklamieren und zurück geben.


[Beitrag von Zockosaurus87 am 29. Dez 2021, 17:41 bearbeitet]
VF-2_John_Banks
Inventar
#22 erstellt: 29. Dez 2021, 17:49
Was du hier immer für eine Grütze ablässt ist wirklich unfassbar! Troll bitte woanders rum und Nerv uns nicht immer damit wie angeblich schlecht jeder TV ist! Einfach nur peinlich dein Gesülze und wirklich ernst nehmen kann man dich hier auch nicht!
Zockosaurus87
Stammgast
#23 erstellt: 29. Dez 2021, 17:55
Mega stark argumentiert.

Die Trollkeule + eine Person die das Wort für andere ergreift.

Peinlicher geht es kaum mehr

Es muss ja soooo weh tun deine Wunden. Die Tests und Youtube Videos, auf denen man es sogar sieht haben sich sicher auch alle gegen deinen Highend 65" verschworen
VF-2_John_Banks
Inventar
#24 erstellt: 29. Dez 2021, 18:00
Oh man, du bist echt ein Held!
Rollei
Moderator
#25 erstellt: 29. Dez 2021, 19:18
Hallo hier die freundliche Moderation


Ich würde es als sehr angenehm empfinden, wenn hier alle mal wieder ein wenig verbal abrüsten könnten und sich eines freundlichen Tons bemächtigen.

Alternativ können wir also auch weitere andere Maßnahmen in Erwägung bei Nichtbeachtung erwägen.

Rollei
Moderatoren Team HiFi Forum

Zockosaurus87
Stammgast
#26 erstellt: 29. Dez 2021, 19:40
Geht klar
Shaoran
Inventar
#27 erstellt: 29. Dez 2021, 19:43

VF-2_John_Banks (Beitrag #18) schrieb:

Shaoran (Beitrag #3) schrieb:
Ich erwarte miniLED, aber selbst eine Verdopplung der Dimming Zonen wäre für mich schon ein deutlicher Fortschritt zu den diesjährigen Modellen ;)


Das du immer noch so geil auf die Anzahl der Zonen bist! Das sollte doch mittlerweile bewiesen sein, dass das quasi nichts wirklich aussagt über die eigentliche Bildperformance


Mir geht es nur um die Anzahl der Zonen bei Sony TVs, einfach wenn man sieht was sie mit 60 Zonen oder so machen können, kann man sich ja vorstellen wie es halt mit der doppelten Zahl erst wäre.

Den Vergleich mit anderen Herstellern meine ich da gar nicht wirklich, da weiß ich ja selber das deren LD Algorithmus sowieso niemals so gut ist wie bei Sony.

Aber ich wünsche mir halt einfach wieder einen Sony TV mit einer hohen dreistelligen Zonen Anzahl

Bald sind wir ja schlauer, und ne, ich wohne nicht in der Nähe von Berlin
Ralf65
Inventar
#28 erstellt: 29. Dez 2021, 20:35

Shaoran (Beitrag #27) schrieb:
Mir geht es nur um die Anzahl der Zonen bei Sony TVs, einfach wenn man sieht was sie mit 60 Zonen oder so machen können, kann man sich ja vorstellen wie es halt mit der doppelten Zahl erst wäre.

Den Vergleich mit anderen Herstellern meine ich da gar nicht wirklich, da weiß ich ja selber das deren LD Algorithmus sowieso niemals so gut ist wie bei Sony.


das kritisiere ich ja auch in der Hauptsache, seit Jahren hält man an einer geringen Anzahl an Zonen fest und macht einfach nur "daraus" das Beste, während andere sich weiterentwickeln und qualitativ aufschließen, obwohl man bei Sony sicher mit "mehr" Zonen einen "deutlichen" Vorsprung für sich verbuchen könnte.
Ich bin echt gespannt was die neuen Modelle der Ankündigung nach am Ende zu einem "völlig neuen Erlebnis" machen wird....


[Beitrag von Ralf65 am 29. Dez 2021, 20:43 bearbeitet]
VF-2_John_Banks
Inventar
#29 erstellt: 29. Dez 2021, 20:37
Da kommt dann bestimmt ein innovatives 8K Panel.
Ralf65
Inventar
#30 erstellt: 29. Dez 2021, 20:45
Jo, vielleicht eins das nur 4K darstellen kann, aber dafür viermal so scharf ist


[Beitrag von Ralf65 am 29. Dez 2021, 20:45 bearbeitet]
VF-2_John_Banks
Inventar
#31 erstellt: 29. Dez 2021, 20:47
Also 16K? Ob Motionflow damit klar kommt?
cyberpunky
Inventar
#32 erstellt: 29. Dez 2021, 21:44
8K ist viermal so scharf wie 4K.
VF-2_John_Banks
Inventar
#33 erstellt: 29. Dez 2021, 22:04

cyberpunky (Beitrag #32) schrieb:
8K ist viermal so scharf wie 4K. ;)


Ich hab 4x4 gerechnet.
Ralf65
Inventar
#34 erstellt: 04. Jan 2022, 14:06
Ralf65
Inventar
#35 erstellt: 04. Jan 2022, 16:42
lt. LEDInside sollen die Modellreihen X95K und X90K ein MiniLED Backlight beinhalten,
die neuen K Modelle sollen sich zudem durch eine deutlich gesteigerte Helligkeit, sowie eine verbesserte Audioqualität von den aktuellen J Modellen abheben


[Beitrag von Ralf65 am 04. Jan 2022, 16:51 bearbeitet]
Dminor
Inventar
#36 erstellt: 04. Jan 2022, 17:05
Klingt ja recht ordentlich. Muss man mal gucken, wie sich das und die allgemeine Verteuerung von elektronischen Komponenten auf das Preisniveau der nächsten Saison niederschlägt.
Ralf65
Inventar
#37 erstellt: 04. Jan 2022, 18:06
es ist offiziell

XR Backlight Master Drive precisely controls our latest generation Mini LED backlight in the Z9K and X95K series

XR Backlight Master Drive: Powered by Cognitive Processor XR™, the XR Backlight Master Drive uses a Sony-developed local dimming algorithm to control thousands of tiny, ultra-dense Mini LEDs with absolute precision and independence, delivering extraordinary brightness, impressive dynamic range, deep blacks, and beautifully natural mid tones.

mal schauen wie sich die Technik in der Ausführung beim Z9K zum X95K unterscheiden wird, zumindest scheint 2022 endlich der Zeitpunkt für eine echte Auffrischung des Sortiments gekommen zu sein, bin auf die visuellen Eindrücke gespannt


[Beitrag von Ralf65 am 04. Jan 2022, 18:15 bearbeitet]
MrWhite66
Inventar
#38 erstellt: 04. Jan 2022, 18:14
Also da bin ich wirklich sehr gespannt auf den Z9K & X95K.
Da werden sich ganz sicher sehr viele Z9J & X95J Käufer in den Ar... beißen, dass sie ein Jahr zu bald zugeschlagen haben. Aber so ist das Leben, mal bist du der Hund und mal bist du der Baum.
Ralf65
Inventar
#39 erstellt: 04. Jan 2022, 18:20
der X95K auf Sony
BethesdaFan
Stammgast
#40 erstellt: 04. Jan 2022, 18:27
Endlich MiniLED bei Sony - ein Glück.
Bleibt abzuwarten ob auch alle Features gleich bei Produktstart vernünftig implementiert sind und man nicht wieder auf Features warten muss die dann doch nicht vernünftig funktionieren.


MrWhite66 (Beitrag #38) schrieb:

Da werden sich ganz sicher sehr viele Z9J & X95J Käufer in den Ar... beißen, dass sie ein Jahr zu bald zugeschlagen haben. Aber so ist das Leben, mal bist du der Hund und mal bist du der Baum. :D


Also wenn man die Modelle gekauft hat ist man echt selbst schuld. Sorry.


[Beitrag von BethesdaFan am 04. Jan 2022, 18:28 bearbeitet]
Shaoran
Inventar
#41 erstellt: 04. Jan 2022, 18:32
Mein TV, miniLED, Backlight Master Drive, XDR x15 und er sieht toll aus.

Bin gespannt auf genauere Daten und Bilder.

Aber der wird denk ich zu 99 Prozent dieses Jahr gekauft. Der wird meilenweit besser werden als der X95J


[Beitrag von Shaoran am 04. Jan 2022, 18:36 bearbeitet]
Jogitronic
Inventar
#42 erstellt: 04. Jan 2022, 18:38
Die Infos wurden auf der deutschen Homepage freigeschaltet

https://www.sony.de/electronics/fernseher/x95k-series


[Beitrag von Jogitronic am 04. Jan 2022, 18:49 bearbeitet]
MrWhite66
Inventar
#43 erstellt: 04. Jan 2022, 18:46
Jetzt muss Sony bitte auch die notwendigen Gamingfeatures zum Verkaufsstart liefern, die die Konkurrenz jetzt schon einige Jahre on Board hat, und nicht wieder "later this Year"....
Charly_M
Ist häufiger hier
#44 erstellt: 04. Jan 2022, 18:48
Klingt wirklich sehr interessant! Hoffentlich bekommt Sony das Mini LED Dimming genauso gut hin wie das der herkömmlichen LED`s. Ich glaube ich kann dieses Jahr meinen XG95 in Rente schicken
Ralf65
Inventar
#45 erstellt: 04. Jan 2022, 18:48
zum Glück bleibt uns frei nach dem Motto "same procedure than last year ?" die Kontinuität auch dieses Jahr erhalten
VRR wird mit einer künftigen Firmware-Aktualisierung bereitgestellt


[Beitrag von Ralf65 am 04. Jan 2022, 18:51 bearbeitet]
MrWhite66
Inventar
#46 erstellt: 04. Jan 2022, 18:59

Ralf65 (Beitrag #45) schrieb:
VRR wird mit einer künftigen Firmware-Aktualisierung bereitgestellt :D

komm schon, Sony!
Jogitronic
Inventar
#47 erstellt: 04. Jan 2022, 19:01
hardyew
Inventar
#48 erstellt: 04. Jan 2022, 19:03
Weiter geht die wilde Fahrt...!
Laut "4K Filme" soll VRR von Anfang an am Start sein.
(vermutlich weiterhin ohne local dimming)
Ralf65
Inventar
#49 erstellt: 04. Jan 2022, 19:10
lt. Robert Zone soll der Verkaufsstart der neuen Modelle diesmal etwas früher sein, Ende März, Anfang April
zudem wurde der XR Prozessor überarbeitet (Rev 2 ?)
Den Äußerungen nach produzieren die neuen Modelle auch deutlich weniger Blooming, so die aktuelle Aussage zu den begutachteten Modellen im Sony Headquarter,
demnach ist auch im X95L das "XR Master Backlight Drive" Backlight verbaut

Bestätigt leider auch, weiterhin "nur" 2 HDMI 2.1 Ports mit 48Gb/s Bandbreite, einer davon eARC


[Beitrag von Ralf65 am 04. Jan 2022, 19:22 bearbeitet]
cyberpunky
Inventar
#50 erstellt: 04. Jan 2022, 19:11
Scheint ja tatsächlich genau der TV zu sein den sich viele schon lange gewünscht haben, da kann man ja echt mal richtig gespannt auf die ersten Reviews sein, ein echtes Top Modell in 4K, hätte ich nicht mehr mit gerechnet.
Der geilste TV wird aber wohl der QD OLED von Sony, leider nur in 65“, würde mir aber sogar vielleicht reichen, scheint ein verdammt gutes Jahr zu werden was Neuheiten angeht.


[Beitrag von cyberpunky am 04. Jan 2022, 19:19 bearbeitet]
Zockosaurus87
Stammgast
#51 erstellt: 04. Jan 2022, 19:18

BethesdaFan (Beitrag #40) schrieb:
Endlich MiniLED bei Sony - ein Glück.
Bleibt abzuwarten ob auch alle Features gleich bei Produktstart vernünftig implementiert sind und man nicht wieder auf Features warten muss die dann doch nicht vernünftig funktionieren.


MrWhite66 (Beitrag #38) schrieb:

Da werden sich ganz sicher sehr viele Z9J & X95J Käufer in den Ar... beißen, dass sie ein Jahr zu bald zugeschlagen haben. Aber so ist das Leben, mal bist du der Hund und mal bist du der Baum. :D


Also wenn man die Modelle gekauft hat ist man echt selbst schuld. Sorry.


Das LCD Sortiment war 2021 echt durch die Bank enttäuschend.

Die 2022 werden mit den LCD 2021 Flagschiffen den Boden aufwischen (was aber auch nicht schwer wird).

X95J und Z9J waren beide eine mehr als enttäuschend.


[Beitrag von Zockosaurus87 am 04. Jan 2022, 19:19 bearbeitet]
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony 2022 8K MiniLED Z9K 75"/85" BRAVIA CAM
Ralf65 am 04.01.2022  –  Letzte Antwort am 10.05.2022  –  117 Beiträge
Sony 2022 4K X90K,X94K 55"/65"/75"/85"
Ralf65 am 04.01.2022  –  Letzte Antwort am 14.05.2022  –  41 Beiträge
Sony 2021 X95J 4K 65", 75", 85"
Ralf65 am 07.01.2021  –  Letzte Antwort am 17.05.2022  –  2285 Beiträge
Sony 2019 XG85 55" 65" 75 85"
Ralf65 am 08.01.2019  –  Letzte Antwort am 02.06.2020  –  87 Beiträge
Sony 2018 XF85 43", 49", 55", 65", 75" , 85??
Ralf65 am 09.01.2018  –  Letzte Antwort am 10.11.2018  –  46 Beiträge
Sony 2020 XH95 49"/55"/65"/75"/85"
Ralf65 am 16.11.2019  –  Letzte Antwort am 05.05.2022  –  3777 Beiträge
Sony 2020 XH80 43"/49"/55"/65"/75"/85"
Ralf65 am 16.11.2019  –  Letzte Antwort am 10.03.2021  –  22 Beiträge
Sony 2020 XH90/XH92 55"/65"/75"/85"
Ralf65 am 07.01.2020  –  Letzte Antwort am 19.05.2022  –  6442 Beiträge
Sony 2020 ZH8 8K 75"/ 85"
Ralf65 am 16.11.2019  –  Letzte Antwort am 08.03.2022  –  805 Beiträge
Sony xe9305 65" 4k 60hz?
-mSMARTin- am 09.05.2020  –  Letzte Antwort am 09.05.2020  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder911.979 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedChrittan
  • Gesamtzahl an Themen1.523.624
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.983.522

Hersteller in diesem Thread Widget schließen