Schnee/Blitze über HDMI

+A -A
Autor
Beitrag
Bossk
Neuling
#1 erstellt: 25. Dez 2008, 13:54
Guten Tag allerseits,
erst einmal möchte ich alle Hifi-Fans hier im Forum begrüßen.
Falls mein "Problem" im falschen Unterforum gelandet ist, möchte ich einen Moderator bitten, es zu verschieben.

Nun zu meinem Anliegen:

Mein Papa hat sich einen neuen Beamer und Blu-Ray-Player gekauft. Nach dem Anschliessen haben wir festgestellt, dass über HDMI extremes Rauschen festzustellen ist.

Ausstattung:

Beamer: JVC DLA-HD350
Blu-Ray-Player: SAMSUNG BD-P2500 und Playstation 3
Verstärker: Yamaha DSP-Z11
Fernseher: Sharp Aquos Full HD

Es ist alles, natürlich, über HDMI-Kabel angeschlossen.
Beamer, Bluray usw. --> Verstärker --> Fernseh

Wir haben als Referenz-DVD Star Wars (DVD) benutzt, da man den Schnee auf schwarzem Hintergrund sehr gut erkennen kann.
Bei andern Blu-Ray Filmen war das Rauschen jedoch auch vorhanden.
Beim Blu-Ray Player ist das Rauschen am extremsten... dort kommen noch Blitze (Pinkes aufblitzen) und Streifen hinzu.
Bei der Playstation erkennt man leichtes Rauschen.
Über unseren DVD-Player erkennt man ABSOLUT nichts, also liegt es nicht am Beamer.

Ich habe mal was über HDMI-Rauschen durch fehlgeschlagenes Handshake gelesen. Ist da was dran?

Durch das Austauschen von verschiedenen Kabeln sind wir auch nicht schlauer geworden....So hat zum Beispiel das 2€-Kabel vom Versandhaus Pearl (darf man das hier sagen? :D) weniger "Schnee" geliefert, als ein sehr hochwertiges HDMI-Kabel.

Ich wünsche euch allen noch ein gesegnetes Fest und hoffe, dass jemand eine Idee hat wie wir das Problem lösen könnten.

(Ich hätte wohl nicht zu oft "I'm dreaming of a white christmas" vor mich hinsummen sollen!)

Gruß Thomas


P.S.: Hier noch ein Video-Beispiel vom Rauschen. Ich habe es in unmittelbarer Nähe aufgenommen. (Star Wars - DVD - Intro)

www.tommy-schatz.de/upload/schnee.mov


EDIT: Also wir haben den Blu-Player jetzt einfach mal angelassen, diverse Filme ausprobiert und siehe da.... das Rauschen hat deutlich abgenommen ("Leise rieselt der Schneeee...").
Man sieht es nur noch, wenn man direkt an der Leinwand steht! Muss der Bluray Player sich etwa aufwärmen? Oder wie sollen wir uns das vorstellen?

EDIT 2: Kommando zurück! Jetzt haben wir uns ein paar DVD-Stellen zum Vergleich mit der DVD im Bluray Player rausgesucht. Jetzt sind wieder Blitze da und rauschen tuts auch wieder....

EDIT 3:
So ich hab das Problem gefunden. Das rauschen, schneien, knistern, was uns den ganzen Tag beschäftigt hat lag an der falschen Framerate.. der Bluray Player war noch auf 60hz/i (1080p60) eingestellt.
Durch das umstellen auf 24p waren die Rauscher bei Blurays weg. Da die DVDs jedoch mit 50i dargestellt werden sieht man hier noch ganz leicht die Griesler, jedoch nur direkt vor der Leinwand. Von der Couch aus ist nichts zu sehen.
Naja.. danke für eure "Hilfe"
Falls jemand das gleiche Problem hat, findet er hier hoffentlich die Lösung!


[Beitrag von Bossk am 25. Dez 2008, 20:05 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufentscheidung: Blu-Ray Player
Mr.Wigger am 10.08.2008  –  Letzte Antwort am 11.08.2008  –  4 Beiträge
Bester Blu ray Player?
santa10 am 28.04.2010  –  Letzte Antwort am 30.04.2010  –  5 Beiträge
Blu-Ray Player! HDMI und Komponente?
Bass-Statt-Höhen08 am 12.03.2010  –  Letzte Antwort am 12.03.2010  –  5 Beiträge
Kaufberatung - Blu Ray Player
Philipp139 am 02.02.2010  –  Letzte Antwort am 05.02.2010  –  4 Beiträge
blu-ray Player mit 2 HDMI Ausgängen
LaForce am 17.03.2008  –  Letzte Antwort am 11.04.2008  –  12 Beiträge
Verständnisfrage - Blu-Ray betreiben ohne HDMI
mschuldes am 23.07.2008  –  Letzte Antwort am 24.07.2008  –  10 Beiträge
Blu-Ray-Player mit XGA
dercarsten am 28.08.2010  –  Letzte Antwort am 29.08.2010  –  3 Beiträge
Blu-Ray Player Codefree
Goodfella2 am 09.01.2009  –  Letzte Antwort am 09.01.2009  –  2 Beiträge
Problem mit Blu-Ray Player Samsung BD-H6500
hanspeterolaf am 24.01.2017  –  Letzte Antwort am 24.01.2017  –  3 Beiträge
Blu-Ray Player mit 2X HDMI Ausgänge
moppy1975 am 08.07.2012  –  Letzte Antwort am 02.08.2013  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.819 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedrawnes
  • Gesamtzahl an Themen1.422.672
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.085.672

Hersteller in diesem Thread Widget schließen