Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 6 7 8 Letzte |nächste|

Bester 3D Film?

+A -A
Autor
Beitrag
jannitv
Inventar
#101 erstellt: 16. Jun 2012, 17:34
Ich finde auch, Pop-Outs sind wie schon gepostet wie "das Salz in der Suppe". Nur es muß natürlich erst mal 'ne gute Suppe da sein. Denn Salz pur schmeckt ja bekanntermaßen Schei... .
Kampfkeks12321
Inventar
#102 erstellt: 16. Jun 2012, 18:00
Und zu der "guten Suppe" gehört Sammy nun ganz und gar nicht. Das ist kein Film, sondern eher so ne Art Demo für 3D-Effekte, die man leicht gläubigen Kunden in MM und Co. zeigt.

Man betrachtet ja auch Pink Noise als Musik.
ColeTrickle
Stammgast
#103 erstellt: 17. Jun 2012, 19:09
Wie man einen Film nun inhaltlich findet ist jedem selbst überlassen...die Thematik 3D Qualität ist aber unbestreitbar sehr gut.
jannitv
Inventar
#104 erstellt: 17. Jun 2012, 19:38
Naja ich habe schon besch... Filme mit Bezug auf den Inhalt gesehen. Für mich ist Sammy ganz klar mit Bezug auf 3D, Musik und Inhalt unter den Top 10. Aber die Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden .


[Beitrag von jannitv am 17. Jun 2012, 19:39 bearbeitet]
gtx470PB
Stammgast
#105 erstellt: 24. Jun 2012, 11:13
Hi,

ich werfe einfach noch Kung Fu Panda 2 3D in den Ring.
Wenig bis gar keine Pop Outs, dafür klasse Tiefenwirkung.

Im ganzen Film nur 2 mal Ghosting gehabt

Andere gute 3D Filme:
- Avatar
- Imax Dokus (besonders Wunderwelt Ozeane)

mfg PB
Splat
Stammgast
#106 erstellt: 16. Jul 2012, 21:31
Der letzte Film der mir vom 3D Effekt her sehr positiv auffiel ist:

Yogi Bär 3D

Joe-Han
Inventar
#107 erstellt: 16. Jul 2012, 21:37

Splat schrieb:
Der letzte Film der mir vom 3D Effekt her sehr positiv auffiel ist:
Yogi Bär 3D

Ist das so ein Schmuddelfilmchen?
Eventer
Stammgast
#108 erstellt: 17. Jul 2012, 13:43
Die Frage ist nicht dein ernst?
jannitv
Inventar
#109 erstellt: 17. Jul 2012, 16:17
Soll ja auch Avatar XXX 3D geben .
Kampfkeks12321
Inventar
#110 erstellt: 17. Jul 2012, 16:24
Gibt es, aber bei solchen Low Budget Pornos darf man keine großen technischen Meisterleistungen erwarten.
jannitv
Inventar
#111 erstellt: 17. Jul 2012, 17:19
Gibt es bei "Heimatfilmen" überhaupt "filmtechnische Meisterleistungen" ? Aber immerhin ist der in 3D , aber natürlich nicht als "bester 3D Film" zu bezeichnen .
Kampfkeks12321
Inventar
#112 erstellt: 17. Jul 2012, 17:55
Mann muss ja nicht alles digital nachbearbeiten, analoges Anpassen der Darsteller ist da viel "realistischer". Ich find die Vorstellung von Pop-Outs in solchen Filmen immer noch am besten.


Yogi Bär war zwar ganz lustig, aber vom 3D her eher Mittelmaß. Er erinnert mich immer ein bisschen an die Chipmunks, aber die sind ja brutal nervig.
Budojon
Inventar
#113 erstellt: 17. Jul 2012, 20:30
jepp, ich finde auch das pop our 3d effekte mit abstand die highlights in einem 3dfilm sind, weil sie sehr spektakulär wirken. die 3d tiefenwirkung ist dagegen ein tolles stilmittel um mehr atmosphäre beim film zu bewirken.
jannitv
Inventar
#114 erstellt: 18. Jul 2012, 04:56
Ja aber die Pop-Outs sind wie das Salz in der Suppe und nicht alles .
swisspacha
Stammgast
#115 erstellt: 20. Jul 2012, 11:33
bei euch in DE kommen wohl aktuell alle filme später raus.. bsp. krasses beispiel: ghost rider 2. der ist bei uns seit ner woche draussen. zorn der titanen erscheint heute...
audiohobbit
Inventar
#116 erstellt: 20. Jul 2012, 12:59
zwei Filme auf die man auch verzichten kann....
swisspacha
Stammgast
#117 erstellt: 20. Jul 2012, 13:38
zorn der titanen soll visiuell sehr geil sein und tolles 3d bieten!
jannitv
Inventar
#118 erstellt: 20. Jul 2012, 13:46
"Soll sein" oder "ist" deiner Meinung nach toll in 3D?
swisspacha
Stammgast
#119 erstellt: 20. Jul 2012, 15:14
gib mir noch ca. 4 stunden zeit, dann kann ich dir mehr berichten. dann nämlich habe auch ICH ihn gesehen!

die reviews bzgl. CGI und 3d sind aber durchwegs im oberen bereich angesiedelt.
jannitv
Inventar
#120 erstellt: 20. Jul 2012, 16:33
Ok, dann bin ich mal gespannt .
Samsungtr
Neuling
#121 erstellt: 20. Jul 2012, 16:40
avatar
swisspacha
Stammgast
#122 erstellt: 20. Jul 2012, 23:55
ok, hab ihn gesehen! gehört 3d-technisch auf jeden fall zu den besten! zum teil sehr geile effekte, super CGI, hab mich hie und da echt erschrocken und fast schon reflexartig gebückt.. der film selber ist keine wucht, aber man wird gut unterhalten. der schluss hätte länger ausfallen dürfen. alles in allem spreche ich eine klare kaufempfehlung aus.


[Beitrag von swisspacha am 21. Jul 2012, 06:10 bearbeitet]
ColeTrickle
Stammgast
#123 erstellt: 21. Jul 2012, 06:23
Zorn der Titanen fand ich nun wieder total mittelmäßig was 3D betrifft...
swisspacha
Stammgast
#124 erstellt: 21. Jul 2012, 07:36
auf blu ray? da gehen die meinungen auseinander.. oder meinst du vllt den ersten teil mit dem kraken? der ist naemlich shitty
B-Hard
Ist häufiger hier
#125 erstellt: 23. Jul 2012, 11:09
Gestern gesehen

Legende der Wächter

Tiefenwirkund 1a.
Pop-Outs eher minimal, Funken und Regentropfen gelegentlich.

Von der Qualität her echt ein super Film, echt wunderschöne Szenen dabei!
gtx470PB
Stammgast
#126 erstellt: 23. Jul 2012, 16:07
Hi B-Hard,

Mit welchem Equipment hast du den Film gesehen?

Ich habe den Film vor kurzem auch gesehen und stimme dir zu was die Tiefenwirkung angeht. Auch wenn das 2,40:1 Format bei 3D ein echtes Ärgernis ist Allerdings konnte ich keinen einzigen Pop-Out erspähen.

Gesehen auf Samsung LE46C750 mit Samsung BD-D6900S.

mfg gtx
Kampfkeks12321
Inventar
#127 erstellt: 23. Jul 2012, 16:13
Also ich fand Legende der Wächter hatte schon recht viele Pop-Outs. Werd sie morgen nochmal reinschieben und das überprüfen.

Ich habs auf nem LG LD950 gesehen.


[Beitrag von Kampfkeks12321 am 23. Jul 2012, 16:14 bearbeitet]
gtx470PB
Stammgast
#128 erstellt: 23. Jul 2012, 16:23
Hm, vielleicht hat da mein TV was unterschlagen

Vielleicht liegts auch am Shutter

mfg gtx
War_Lord
Stammgast
#129 erstellt: 23. Jul 2012, 22:42
Mehr als 3 Popouts wüsste ich jetzt auch nicht bei Legende der Wächter. Die stärksten Popouts sind bei der Regenszene.
swisspacha
Stammgast
#130 erstellt: 24. Jul 2012, 05:22

War_Lord schrieb:
Mehr als 3 Popouts wüsste ich jetzt auch nicht bei Legende der Wächter. Die stärksten Popouts sind bei der Regenszene.


so ist es.
John-Boy
Stammgast
#131 erstellt: 24. Jul 2012, 05:31
Mein bester 3 D-Film ist neben der Referenz "Avatar":

"Ich, einfach unverbesserlich".

Die Effekte beim Besuch des Jahrmarkts, insbesondere die Achterbahnfahrt sind spitzenmäßig. Meine Freunde, die im normalen Leben nie eine Achterbahn fahren würden, mussten sich bei der Filmszene am Sitz festhalten. Eigentlich hätten bei mir nur noch die Sitze wackeln und ein Ventilator Fahrtwind erzeugen müssen, dann wäre es eine perfekte Simulation gewesen .
Filmfan42
Ist häufiger hier
#132 erstellt: 24. Jul 2012, 10:12
[quote="John-Boy"]Mein bester 3 D-Film ist neben der Referenz "Avatar":

Das kann man nicht oft genug sagen, denn die 3D-Perormance von Avatar ist einfach unglaublich!

Auf meinem Beamer und einer Bilddiagonale von knapp 2,70m gibt es eine Vielzahl von weit in den Raum reichenden Popouts von Gegenständen und Personen, gepaart mit einer beeindruckenden Bildtiefe, so dass man dermassen in das Geschehen hineingezogen wird und man gar glaubt, ein Teil des Films zu sein!

IMHO neben HUGO CABRET die mit Abstand beste 3D-Implementierung in einem Realfilm!

Schade nur, dass die 3D-Blu Ray erst Ende des Jahres in den Handel kommt.
Joe-Han
Inventar
#133 erstellt: 24. Jul 2012, 10:55

Filmfan42 schrieb:
.. "Avatar".. neben HUGO CABRET die mit Abstand beste 3D-Implementierung in einem Realfilm!

*Hüstel* Der Realfilmanteil liegt dann bei geschätzten 20%.
B-Hard
Ist häufiger hier
#134 erstellt: 24. Jul 2012, 18:08
[quote="Filmfan42"][quote="John-Boy"]Mein bester 3 D-Film ist neben der Referenz "Avatar":

IMHO neben HUGO CABRET die mit Abstand beste 3D-Implementierung in einem Realfilm!

Schade nur, dass die 3D-Blu Ray erst Ende des Jahres in den Handel kommt.[/quote]

Also Hugo Cabret fand ich nicht so toll... auch von den Effekten war ich nicht überzeugt...

[quote]gtx470PB:

Hi B-Hard,
Mit welchem Equipment hast du den Film gesehen?[/quote]

Mit einem HTPC (Zotac 880 mini ITX Board mit integrierter ATI HD4250 GPU)
TV: Philips 42PFL7606 H

Generell bin ich jedes mal begeistert wenn ich einen Film mit diesem TV ansehe.
Man kann einfach nie genug davon kriegen und ich verfluche jedes mal meine Freundin welche sich SD TV Sender darauf ansieht

Ich verwende ihn eigentlich ausschließlich mit dem HTPC um FULL HD Material und 3D Folme zu sehen da er das am Besten kann
swisspacha
Stammgast
#135 erstellt: 25. Jul 2012, 13:57
Am 30.08 kommt in der CH "the avengers" raus. freu mich schon drauf. Ihr müsst halt noch 2 wochen länger warten. ätschbätsch!
gtx470PB
Stammgast
#136 erstellt: 25. Jul 2012, 14:37
fies freue mich jedenfalls auch auf die BD...die soll ja in Vollbild, sprich 1,85:1 kommen oder?


[Beitrag von gtx470PB am 25. Jul 2012, 14:38 bearbeitet]
Amani-HT
Inventar
#137 erstellt: 25. Jul 2012, 15:19

swisspacha schrieb:
Am 30.08 kommt in der CH "the avengers" raus. freu mich schon drauf. Ihr müsst halt noch 2 wochen länger warten. ätschbätsch! :L


habe gerade mal geschaut aber du hast recht

so ein Schwachsinn, die selbe Scheibe gleicher Preis und dann so ein Theater, werde ich wohl nie verstehen
da muß ich mir nochmal überlegen ob ich bei ama storniere und bei cede bestelle
Eventer
Stammgast
#138 erstellt: 25. Jul 2012, 20:45
Denk dran, da fällt noch Einfuhrumsatzsteuer an
swisspacha
Stammgast
#139 erstellt: 26. Jul 2012, 05:19
bestell doch bei cede.ch oder exlibris.ch oder einem der anderen unzähligen schweizer händler..
zahlst halt sicher mehr insgesamt, hast die scheibe dann aber schon. oder du leihst sie dir aus.
ev. haben die videotheken diese dann bereits?
jannitv
Inventar
#140 erstellt: 06. Aug 2012, 16:05
Ich habe nun "Ich - einfach Unverbesserlich" gesehen. Der Film zählt für meine Begriffe zu den Top 10 der 3D Produktionen. Gute Story, witzig, gute Sounds, geiles 3D mit diversen Pop-Outs. Alles in allem, eine sehr gute Mischung für die ganze Familie .
gtx470PB
Stammgast
#141 erstellt: 06. Aug 2012, 16:35
Hi,

Ich - Einfach unverbesserlich hab ich letztens ebenfalls gesehen.

Exzellente Tiefenwirkung den ganzen Film durch. Der beste Pop-Out fand ich, war die Spitze der Rakete die nach der Landung quasi einem auf die Nase sticht. Wirklich klasse gemacht

So ziemlich einer Besten 3D´s

mfg gtx
jannitv
Inventar
#142 erstellt: 06. Aug 2012, 17:11
Yep, die Raketenspitze kommt echt geil !
audiohobbit
Inventar
#143 erstellt: 10. Aug 2012, 16:50
Zwar kein Spielfilm aber 3D Referenzmaterial (bis auf ein paar Ausnahmen):

IMAX - Legends of flight 3D.

wenn ihr immer schon mal einen Dreamliner im Wohnzimmer stehen haben wolltet..

ist zwar ein reines Boeing Werbevideo, aber was solls...

Die Ausnahmen sind einige Szenen bei denen die Objekte zu weit heraustreten, der Konvergenzwinkel zwischen den Augen zu groß wird und man anfängt zu schielen bzw. die Objekte auseinanderfallen.

Das Problem - wie immer bei 3D - ist, dass man nur für eine Bildgröße produzieren kann, bei allen abweichenden Bildgrößen kommt es zu Fehlern, entw. extremes Schielen oder zu geringe Tiefenwirkung, letztere ist auch noch vom Sehabstand abhängig.

Werde wohl im Herbst mal nach Sinsheim fahren um mir den Film im einzig echten verbliebenen 3D IMAX in D anzusehen.
Kampfkeks12321
Inventar
#144 erstellt: 10. Aug 2012, 18:10
Kann ich voll zustimmen. IMAX Flying Monsters ist auch sehr gelungen, allerdings sieht die CGI etwas billig aus, zwar nicht ganz so extrem, wie bei Speckles , aber auch nicht ganz so toll wie Walking with Dinosaurs.

Aber 3D ist auf jeden Fall Klasse.
fußballball
Ist häufiger hier
#145 erstellt: 10. Aug 2012, 18:13
ich finde step up 3D den besten 3d film.
zumindest den besten den ich kenne
gtx470PB
Stammgast
#146 erstellt: 12. Aug 2012, 07:52
Moin,

konnte sich schon jemand vom 3D-Effekt von Zorn der Titanen überzeugen? Außer genialen Effekten und atemberaubenden Schauwerten soll der Film ja nicht viel bieten können.

mfg gtx
PoLyAmId
Inventar
#147 erstellt: 12. Aug 2012, 08:44
Meine Realfilmreferenz in Bezug auf 3D Tiefen Wirkung und Ebenenstaffelung:

The Hole 3D
swisspacha
Stammgast
#148 erstellt: 12. Aug 2012, 09:09

PoLyAmId schrieb:
Meine Realfilmreferenz in Bezug auf 3D Tiefen Wirkung und Ebenenstaffelung:

The Hole 3D


ich muss den in aller ruhe noch einmal alleine schauen.. ich hatte ihn mal geschaut, den schluss jedoch nicht.. ich nehme an, dass mir etwa 20 minuten fehlen.. das 3d jedoch, so erinnere ich mich, war echt gut!!! wurde ja in 3d gedreht, oder?
PoLyAmId
Inventar
#149 erstellt: 12. Aug 2012, 12:10
Ja, hat man im Making of gesehen.
swisspacha
Stammgast
#150 erstellt: 12. Aug 2012, 13:16
hab ihn zuende geschaut. gefällt mir gut! die schauspieler sind auch allesamt sehr gut gewählt. stimmige atmosphäre, gutes 3d!

wer weiss was über HUGO??? soll ja auch gut sein.
B-Hard
Ist häufiger hier
#151 erstellt: 13. Aug 2012, 10:41

swisspacha schrieb:

wer weiss was über HUGO??? soll ja auch gut sein.


Hatten wir hier glaub ich schon mal... Ich hab ihn gesehen und sag mal so najaaa.

Tiefenwirkung war glaub ich super aber sonst hat er mich nicht umgehauen.


gtx470PB schrieb:
Moin,

konnte sich schon jemand vom 3D-Effekt von Zorn der Titanen überzeugen? Außer genialen Effekten und atemberaubenden Schauwerten soll der Film ja nicht viel bieten können.

mfg gtx


Zorn der Titanen hat mich auch nicht so beeindruckt auch von den Effekten.
Der Schluss ist überhaupt sehr komisch.
Also die 3D Technik ist eher schwach so wie der Film selbst.
Ist Eine Art Herr der Ringe,Harry Potter ,300 Mischung meiner Meinung

Werd mir demnächst Lorax ansehen der soll ja ganz gut sein.

Gestern habe ich "Ich unverbesserlich gesehen". Sehr komischer Animationsfilm
Von den Effekten aber nicht schlecht und am Schluss gabs auch ein nettes Pop-Out wo der Raketen Spitz "Raus kommt" nach der Landung
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 6 7 8 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Piranha 3D
DennisS_1991 am 20.03.2011  –  Letzte Antwort am 23.04.2011  –  3 Beiträge
3D Film
Kapiernix am 13.07.2009  –  Letzte Antwort am 13.07.2009  –  2 Beiträge
Problem mit 3d darstellung
Jockel100 am 15.07.2009  –  Letzte Antwort am 10.11.2009  –  16 Beiträge
Ist das eine 3D Blu-ray? (IMAX Deep Sea)
Andy8891 am 04.04.2012  –  Letzte Antwort am 04.04.2012  –  4 Beiträge
Hotel Transsilvanien (+ Blu-ray) [Blu-ray 3D]
skabeast75 am 29.03.2013  –  Letzte Antwort am 06.04.2013  –  3 Beiträge
3D Blu-ray wirkt sehr künstlich
Alpha_Tom am 02.10.2013  –  Letzte Antwort am 06.10.2013  –  10 Beiträge
REAL 3D BLU RAY+PS3-3DGAMES+Alle NEWS
dawini am 02.08.2010  –  Letzte Antwort am 29.12.2010  –  528 Beiträge
3D Blu Ray und PS3
got3n am 23.08.2010  –  Letzte Antwort am 25.10.2010  –  22 Beiträge
Der 3D Medien Sammelthread!
Tsaphiel am 14.02.2011  –  Letzte Antwort am 20.03.2011  –  3 Beiträge
3D Popouts
gt1oo am 27.03.2011  –  Letzte Antwort am 10.11.2013  –  88 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Samsung
  • Panasonic
  • Denon
  • Benq
  • Philips
  • Magnat
  • LG
  • Optoma

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder813.966 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedwirtula
  • Gesamtzahl an Themen1.357.454
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.874.170