Bluesound Node (N130)

+A -A
Autor
Beitrag
Ungustl
Inventar
#1 erstellt: 10. Jul 2021, 15:43
"I did it again"

Ich hatte vorher den N2, den N2i (beide jeweils ~2 Jahre) und seit heute den Node (N130).
Klanglich hat sich mMn nix getan, der N2i war schon ziemlich gut... ein paar Gimmicks sind dazugekommen, ein anderes Gehäusefinish, Shortcuts 1-5...
Dass der N2i lt. STEREO in klanglicher Hinsicht "nur die Rücklichter" des N130 sieht, halte ich für stark übertrieben, über die Gründe dürfen bzw. werden sich andere austoben...

Der N130 ist somit mMn kein Musshaben, höchstens ein Willhaben...
(gehört wurde jeweils analog über RCAs)


[Beitrag von Ungustl am 10. Jul 2021, 15:44 bearbeitet]
sybermatz
Neuling
#2 erstellt: 22. Sep 2021, 11:10
Hallo in die Runde.

Mich würde an der Stelle interessieren, ob die 2i Version ansonsten Nachteile hätte im Vergleich zum 130er. Wie sieht es mit der Geschwindigkeit in der Bedienung aus, dem Zugriff auf die Dateien?
Wie funktioniert die Einbindung von Amazon Music HD?

Wenn die Unterschiede nicht sehr deutlich sind, überlege ich ein Vorgänger im Abverkauf zu erwerben. Der Preisunterschied ist nich sooo gravierend, aber immerhin... (passt dann mehr in den Verstärker...)
Danke für die Hinweise
Beste Grüße
Martin
Ungustl
Inventar
#3 erstellt: 23. Sep 2021, 18:50
mitm N2i machst nix Falsches - go for it
hier findest mehr Infos Link


[Beitrag von Ungustl am 23. Sep 2021, 18:53 bearbeitet]
sybermatz
Neuling
#4 erstellt: 24. Sep 2021, 06:18
Gut. Dort konnte ich nichts über die Arbeitsgeschwindigkeit der beiden im Vergleich erfahren. Aber ich lese heraus, dass DAS zumindest kein Thema zu sein scheint {das also der 2i niemandem zu langsam zu sein scheint}.

Danke derweil
Ungustl
Inventar
#5 erstellt: 24. Sep 2021, 08:36
So ist es...
Ich hatte die N2 und N2i, habe jetzt den N(130) und alle sind subjektiv gleich schnell/lansgam

das Einzige, alle N scheinen sich mit gewissen Modems/Router etc. nicht vertragen zu können... das Problem tritt zwar selten auf, aber wenn man davon betroffen ist, hat man die Popo-Karte gezogen... da hilft ev. nur der Kauf mit Rückgaberecht...
ManwithDog
Stammgast
#6 erstellt: 24. Sep 2021, 09:23
... und mit welchen Routern gibt es Probleme?
stet
Inventar
#7 erstellt: 05. Dez 2021, 22:02
Moin,
welche Möglichkeiten gibt es bezüglich Klangregel-Werk in der APP ?
Grüße
SandsOfTime
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 06. Dez 2021, 00:35
696B0AE7-80B8-4552-9CD1-67D3F5976597

Gruß
Ben
nadeto
Stammgast
#9 erstellt: 06. Dez 2021, 05:25
Ich habe N130 gehabt, dann sofort zurück geschickt. Klang ist schlecht. Habe ich von mein Apple Tv höre ich noch besser Music. Interessant diese Schrott von Zeitschriften und von Leute hoch gelobt🤔
stet
Inventar
#10 erstellt: 06. Dez 2021, 12:03
@BN3
Vielen Dank !
Interressant wäre, welchem BEreich das Regelwerk ist...egal. Das müßte dann mal probiert werden.
Der Klang wird dann mal gehört..
Bei 500.- Euro müsste das passen.
Der Vergleich wird mit meinem AV-Receiver SC LX86 aus 2013 sein. Der läuft noch immer super ! Als reine Vorstufe.
Grüße
SandsOfTime
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 06. Dez 2021, 13:12

nadeto (Beitrag #9) schrieb:
Ich habe N130 gehabt, dann sofort zurück geschickt. Klang ist schlecht. Habe ich von mein Apple Tv höre ich noch besser Music. Interessant diese Schrott von Zeitschriften und von Leute hoch gelobt🤔


Tja, so unterschiedlich können Meinungen ausfallen. „Dieser Schrott“ (…) war der beste Geräte- Kauf meines HiFi-Lebens. Klanglich absolut spitze, super Konnektivität und Integration der Dienste.
SandsOfTime
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 06. Dez 2021, 13:20
Frage an die Tablet-Besitzer:

Ist die Alben-Ansicht auf einem größeren Display angepasst und enthält mehr Infos? Mein bisher einziger Kritikpunkt ist, dass ich hier nur den Titel und das Cover sehe, nicht aber den Künstler. Sortieren nach Künstler und Album alphabetisch wäre auch nett. Letzteres wird aber wohl gar nicht möglich sein.
Funktioniert natürlich auch über die Suche. Ich suche am liebsten mal so, mal so, wenn es denn möglich wäre.

Falls das Tablet hier einen Mehrwert bietet, wäre super.

Ich nutze übrigens Amazon Music Unlimited. Steuerung bisher über iPhone. Vermute, dass es hier je nach Integration des Streamingdienstes Unterschiede gibt, korrekt?

766F8747-3F44-4151-97CF-EFB8989BF396


[Beitrag von SandsOfTime am 06. Dez 2021, 13:27 bearbeitet]
Alesi1972
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 14. Jan 2022, 14:39
Hallo zusammen,

ich würde mich über eure Erfahrungen und Tipps freuen. ;-)

Aktuell bin ich in Überlegungen, wie ich meine Anlage aufwerten könnte. Hauptsächlich höre ich Musik über Amazon Music HD und schaue Fernsehen / Filme über Telekom Magenta TV.
Meine Anlage besteht aus:
Yamaha RX-V4A - AV Receiver - hier streame ich über ChromeCast die Musik in HiRes von Amazon Music HD
Lautsprecher: Dali Zensor 7 Standlautsprecher, Dali Sub e-12f, Dali Zensor Vokal und für die Rear habe ich noch Überbleibsel einer Teufel Dipole Surround Anlage

Meine 3 grundsätzlichen Fragen:
1. Lohnt sich ein Node (N130) um das Streamen von Amazon Music HD aufzuwerten?
2. Wie schließe ich dann den Sub an - weiterhin am AV Receiver lassen oder an den Node (N130) und schließe den Ton dann komplett über Toslink an und nicht mehr über HDMI?
3. Oder ist es sinnvoller, direkt auf den AV-Receiver von NAD T758 v3i (Bluesound DAC inkl.) umzusteigen?

Vielen Dank für eure Erfahrungen, Meinungen und Kommentare!
Herzliche Grüße,
Sascha
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bluesound Node N130
celtic1403 am 25.11.2021  –  Letzte Antwort am 30.11.2021  –  2 Beiträge
Bluesound Node als Zentrale einrichten (Anschlüsse)
imebro am 08.11.2021  –  Letzte Antwort am 23.11.2021  –  40 Beiträge
Bluesound Node 2
frale am 06.12.2015  –  Letzte Antwort am 12.01.2022  –  1676 Beiträge
Probleme mit Bluesound node 2
vinyl-gekko am 29.03.2019  –  Letzte Antwort am 01.05.2019  –  6 Beiträge
Bluesound Node 2 / Streamer
janmark am 30.12.2015  –  Letzte Antwort am 31.12.2015  –  3 Beiträge
Bluesound Node 2
Holzohrwascherl2 am 05.10.2017  –  Letzte Antwort am 20.10.2017  –  6 Beiträge
Bluesound Node 2: Folgendes Anwendungsszenario?
DenMCX am 01.08.2017  –  Letzte Antwort am 02.08.2017  –  3 Beiträge
Bluesound Node 2 und Ordnernavigation
Holzohrwascherl2 am 10.10.2017  –  Letzte Antwort am 18.10.2017  –  3 Beiträge
Bluesound Node 2 MQA Wandler
jackerino am 19.04.2019  –  Letzte Antwort am 10.03.2021  –  15 Beiträge
NAD C 658 vs. Bluesound Node 2i
larola am 02.03.2020  –  Letzte Antwort am 03.10.2020  –  8 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder908.486 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedMatzelmann
  • Gesamtzahl an Themen1.516.900
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.852.153

Hersteller in diesem Thread Widget schließen