Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 . 30 . 40 . 50 . Letzte |nächste|

yaDis Bedienungsanleitung für Dune HD Player

+A -A
Autor
Beitrag
Zoodiax77
Stammgast
#824 erstellt: 20. Jun 2011, 23:10
Ich betreibe nen Windows Home Server im Netzwerk und greife per NFS Freigabe auf diesen mit dem D1 zu.

Wollte mich eigentlich mit Yadis mal beschäftigen und es auf den WHS installieren, aber wenn ich das lese.

Hat jemand diese Kombination im Betrieb?

WHS - Netzwerk - Dune
sf05
Stammgast
#825 erstellt: 21. Jun 2011, 19:24

Panateufel schrieb:

Man kann, wenn man mit dem Dune per Netzwerk auf einen Windowsrechner zugreift auf die Datenbank, nicht auf einen Film der am selben Rechner (selbe IP Adresse) gespeichert ist, zugreifen.

Das muss ich leider bestätigen.
Ich habe den yaDIS Index mal auf mein NAS mit meinem Videos gespielt, und es lassen sich tatsächlich keine Filme starten.
Da mein Index normalerweise auf der HD im Dune liegt, stört mich das nicht weiter, aber wer den Dune als reinen Netzwerkplayer ohne internen o. externen Speicher nutzt könnte da Probleme kriegen.
Zoodiax77
Stammgast
#826 erstellt: 21. Jun 2011, 21:23
Also laut der Anleitung von XAlien soll man ja nen yaDIS Ordner auf der Festplatte des Dune ablegen.

Da ich ja den Dune ohne FP habe, würde ich gerne wissen, ob ich den besagten Ordner auf den angeschlossenen USB-Stick packen kann?

Und wenn ja, wie?

Und wie verlinke ich dann diesen Ordner über das Netzwerk vom Homeserver, wo ja Yadis installiert ist.
Koloss78
Inventar
#827 erstellt: 21. Jun 2011, 21:28
Ja klar kannst YADIS auf einen USB-Stick kopieren, Stick muß halt immer dran bleiben dann.
Zoodiax77
Stammgast
#828 erstellt: 21. Jun 2011, 21:36
Das ist kein Problem.
Aber wie komme ich auf den Stick per Oberfläche?
Koloss78
Inventar
#829 erstellt: 21. Jun 2011, 22:38
Ganz normal! Unter USB-Speicher wird er angezeigt.
Avanki
Stammgast
#830 erstellt: 22. Jun 2011, 05:26
Du meinst sicherlich den USBStick den Du Dir als System Storage angelegt hat, darauf kannst Du icht mehr zugreifen, Mußt Dir dann vll nen neuen noch einsteckenoder als alternative wäre da noch der sd slot, was Du vll noch so rumfliegen hast und auf die kannst du dann ganz normal über die source Oberfläche zugreifen bzw wird dirim Netzwerk und auch im yaDis zum verknüpfungspfadangezeigt
wum65
Stammgast
#831 erstellt: 22. Jun 2011, 07:22

baronrothschild schrieb:
Hallo,

hab seit heute ein Problem mit meinem yaDis.

Es werden keine Filme mehr erkannt

Wodran könnte es liegen? Verzweifle langsam, habe in meinem Dune eine 2 tb und angeschlossen eine ex. 1 tb. Hat bis heute ohne Probleme funktioniert.



Hi,

wie hast Du die Pfade unter Ordner konfiguriert ? Mit storage_label oder storage_uuid ?

Falls mit storage_label, würde ich mal auf die Einstellung mit uuid wechseln.


Grüsse

Wum


PS: Ich geh mal davon aus, das beide HDD's noch vom Dune selbst erkannt werden, d.h. Anzeige auf der Dune Oberfläche und direkter Filmstart über den Dune ist noch möglich !?


[Beitrag von wum65 am 22. Jun 2011, 07:25 bearbeitet]
baronrothschild
Schaut ab und zu mal vorbei
#832 erstellt: 22. Jun 2011, 09:13

wum65 schrieb:



Hi,

wie hast Du die Pfade unter Ordner konfiguriert ? Mit storage_label oder storage_uuid ?

Falls mit storage_label, würde ich mal auf die Einstellung mit uuid wechseln.


Grüsse

Wum


PS: Ich geh mal davon aus, das beide HDD's noch vom Dune selbst erkannt werden, d.h. Anzeige auf der Dune Oberfläche und direkter Filmstart über den Dune ist noch möglich !?


Vielen Dank für deine Antwort

Ja der Filmstart über den Dune klappt reibungslos.

Konfiguriert ist es mit storage_uuid.

Gestern habe ich es wieder neu aufgesetzt (zum dritten mal), yaDis hat die Pfade erkannt und der Export hat auch ohne Probleme funktioniert. Habe nach dem Export yaDis sofort neu gestartet, mit dem Ergebnis das yaDis wieder kein Zugriff auf die Pfade hatte.

Als das Problem das erste mal aufgetreten ist, habe ich zur Sicherheit den "data" Ordner ausm workspace gesichert.

Wenn ich yaDis neu aufgesetzt habe, habe ich immer den "data" Ordner ins neue yaDis rein kopiert. Gestern beim vierten Anlauf habe ich einfach nur den Prozess drüber laufen lassen ohne weitere Veränderungen durchzuführen (Cover etc.). Beim neustart wurde mir dann wie gewohnt alles angezeigt und die Pfade erkannt.

So ich richtig traue ich dem Braten aber nicht, deshalb habe ich mir noch nicht die mühe gemacht alles in "handarbeit" zu aktualisieren.

http://www.mpcclub.com/forum/showthread.php?t=26780 über dieses Thema bin ich darauf gekommen den alten "data" nicht wieder zu verwenden, da derjenige ein ähnliches Problem hat/hatte. Ich schätze mal der wum65 von dort wirst auch du sein

Verstehe und spreche zwar relativ gut englisch, bin dem leider nicht so mächtig das ich 100%ig verstanden habe wodran es liegt.

gruß
Avanki
Stammgast
#833 erstellt: 22. Jun 2011, 09:32
wie hast du deine platten benannt? die uuid kommt gerne bei zahlen und Sonderzeichen durcheiinander, war bei mir auch so, hatte sie erst WD_1 WD_2 usw. benannt ging nichts dann wda wdb usw. und tataa alles klappte
Versuch ist es wert
Panateufel
Inventar
#834 erstellt: 22. Jun 2011, 09:40

sf05 schrieb:

Das muss ich leider bestätigen.
Ich habe den yaDIS Index mal auf mein NAS mit meinem Videos gespielt, und es lassen sich tatsächlich keine Filme starten.
Da mein Index normalerweise auf der HD im Dune liegt, stört mich das nicht weiter, aber wer den Dune als reinen Netzwerkplayer ohne internen o. externen Speicher nutzt könnte da Probleme kriegen.


Faszinierendes Phänomen nä?
Wiegesagt mich störts jetzt auch nicht sonderlich weil ich halt die Datenbank auf die NAS ausgelagert habe, von der meine 2 Dunes auch problemlos zugreifen können.



Zoodiax77 schrieb:
Also laut der Anleitung von XAlien soll man ja nen yaDIS Ordner auf der Festplatte des Dune ablegen.

Da ich ja den Dune ohne FP habe, würde ich gerne wissen, ob ich den besagten Ordner auf den angeschlossenen USB-Stick packen kann?

Und wenn ja, wie?

Und wie verlinke ich dann diesen Ordner über das Netzwerk vom Homeserver, wo ja Yadis installiert ist.


Klar kannst du die auf nen USB Stick packen... aber Achtung: Bei großen Datenbanken brauchen die mitunter eine Menge Speicherplatz! ... Bei über 1000 Filmen und 50 Serien mit allen Staffeln usw. kommen da gleich mal 7-8GB zusammen.

Wie meinst du das mit verlinken? Wenn du Yadis aufm Rechner hast... musst du von dort aus auf den Stick am Dune zugreifen können... sprich: du musst im Dune die Datenfreigabe (SMB - Samba) aktivieren damit du im Netzwerk den Dune mit dem Stick dran finden kannst von deinem Computer aus... dann einfach bei Yadis die Zieloberfläche einrichten auf den USB Stick vom Dune übers Netzwerk, exportieren, fertig.
baronrothschild
Schaut ab und zu mal vorbei
#835 erstellt: 22. Jun 2011, 09:57

Avanki schrieb:
wie hast du deine platten benannt? die uuid kommt gerne bei zahlen und Sonderzeichen durcheiinander, war bei mir auch so, hatte sie erst WD_1 WD_2 usw. benannt ging nichts dann wda wdb usw. und tataa alles klappte
Versuch ist es wert


Die interne heißt meines wissens DuneHDD (vom Dune formatiert) und die zweite ist eine externe CnMemory 1tb.

Bin grad bei mir im Büro kann leider nicht nachschauen, aber hinter der HDD Bezeichnung kommt ein Sonderzeichen und eine Zahlenfolge.

Sieht dann in etwa so aus.

bsp. DuneHDD_15461648115

Bin mal gespannt wie yaDis auf meine dritte Platte reagiert, habe seit kurzem das HE Extension Modul und will es über eSata laufen lassen, hab hier beim durschauen schon paarmal gesehen das yaDis bei einer dritten Platte Probleme haben könnte.

Da ich den Fehler noch nicht gefunden habe, tue ich mir das nicht an.
Avanki
Stammgast
#836 erstellt: 22. Jun 2011, 10:12
habe yaDIS mit einer internen und acht externen über hub angeschlossenen platten ohne Probleme am laufen alle per uuid eingerichtet wegen der unterschiedlichen Pfade beim hochfahren, welche platte zuerst kommt wird 1, durch die uuid ist das ja aber egal, findet immer alles
baronrothschild
Schaut ab und zu mal vorbei
#837 erstellt: 22. Jun 2011, 10:24
8 externe? Stappelst du die wüsste garnicht wo ich die bei mir verstauen sollte. Glaube da würde meine Frau endgültig denken das ich sie nicht mehr alle hab. hehe

Aber gut zu wissen das dass möglich ist über nen hub.

Habe mal testweise über den vorderen USB Anschluss eine kleine 2,5 500gb angeschlossen. Mit yaDis hat alles problemlos funktioniert, aber wenn ich einen Film aufm Dune über yaDis starten wollte wurde der nie gefunden. War aber nur ein test deshalb habe ich mich nicht näher damit beschäftigt.

gruß
Koloss78
Inventar
#838 erstellt: 22. Jun 2011, 10:26
USB Hubs laufen neue Info! Avanki, hast einen aktiver Hub?
Avanki
Stammgast
#839 erstellt: 22. Jun 2011, 11:03
Japp ist ein zehnfacher aktiv.

und habe viel platz im tv bzw hifi Schrank, darf basteln was ich will, Auflage der Regierung: Man darf aber nichts sehen

;-)
baronrothschild
Schaut ab und zu mal vorbei
#840 erstellt: 22. Jun 2011, 11:09
Welchen Hub haste genau?
Avanki
Stammgast
#841 erstellt: 22. Jun 2011, 11:18
gucke mal nach dem link für den hub


[Beitrag von Avanki am 22. Jun 2011, 13:16 bearbeitet]
Avanki
Stammgast
#842 erstellt: 22. Jun 2011, 12:32
hier der link zu dem von mir verwandten usb hub

www.cm3-computer.com...aktiv-windows-7.html
rotel-power
Inventar
#843 erstellt: 22. Jun 2011, 12:44
8 externe festplatten mit 8 Netzteile ? oweia
Zoodiax77
Stammgast
#844 erstellt: 22. Jun 2011, 14:44

Panateufel schrieb:

Wie meinst du das mit verlinken? Wenn du Yadis aufm Rechner hast... musst du von dort aus auf den Stick am Dune zugreifen können... sprich: du musst im Dune die Datenfreigabe (SMB - Samba) aktivieren damit du im Netzwerk den Dune mit dem Stick dran finden kannst von deinem Computer aus... dann einfach bei Yadis die Zieloberfläche einrichten auf den USB Stick vom Dune übers Netzwerk, exportieren, fertig.


Ja das meinte ich. Werde ich heute mal testen.

Danke auch an die anderen Hilfesteller.
Avanki
Stammgast
#845 erstellt: 22. Jun 2011, 15:13
sind ja nicht immer alle an, dank Schalbarer Steckdosen ;-)
Und außerdem sind es HDD`s die nach 15min des nichttuns sich selbst ins Standby verabschieden ;-) (WD My Books,weil so toll leise)
o.f.2003
Ist häufiger hier
#846 erstellt: 22. Jun 2011, 15:59
Ich habe seit wenigen Tagen einen H1 und direkt yadis draufgepackt. Bei meinen Filmen funktioniert auch alles wunderbar, aber zu meinen Serien komme ich erst gar nicht. Wenn ich yadis starte, erscheint die erste Auswahl zwischen Filme und TV Shows. Um TV Shows auswählen zu können, müsste ich nach rechts drücken, aber es geht nicht. Woran kann das liegen?
rotel-power
Inventar
#847 erstellt: 22. Jun 2011, 18:51

Avanki schrieb:
sind ja nicht immer alle an, dank Schalbarer Steckdosen ;-)
Und außerdem sind es HDD`s die nach 15min des nichttuns sich selbst ins Standby verabschieden ;-) (WD My Books,weil so toll leise)


aber dennoch 8 Netzteile dort rum liegen zu haben ist bestimmt schon heftig...

habe hier 2 externe Festplattengehäuse von dune liegen, wenn man den Player startet gehen die festplatten an - sollte man ca 10 Minuten nichts machen schalten die auch von selber ab.

es gibt ein Zubehör teil von dune wo man dann alle 3 Geräte zusammen schrauben kann. In der Mitte den dune b1 links und rechts daneben die Festplattengehäuse wie ein großer dvd/bluray Player - feine geschichte
Avanki
Stammgast
#848 erstellt: 22. Jun 2011, 22:49
aber ganz ehrlich, der Preis den die für die externen Gehäuse haben wollen ist exorbitant mit 70-80 Euro (liegen doch da oder?) da nehme ich lieber ne my book für 109 und habe die platte gleich mit dabei (2TB) und lasse sie in der Versenkung verschwinden bevor ich dann 9 von den Dune Gehäusen in reihe schalte ;-)

Was für ein Blickfang

dunebatterie


[Beitrag von Avanki am 23. Jun 2011, 08:12 bearbeitet]
rotel-power
Inventar
#849 erstellt: 23. Jun 2011, 09:21
r.s1981
Stammgast
#850 erstellt: 23. Jun 2011, 15:41
Kann mir bitte wer helfen.

Hab seit kurzen einen Dund HD Smart und versuche Yadis darauf zum Laufen zu bringen.

Meine Filme hab ich nur auf einem NAS welches über LAN verbunden ist.

Wenn ich einen Film über SMB aufrufe klappt es auch.
Nur über Yadis da häng sich mein Dune auf sobald ich einen Film aufrufe.

Yadis ist auf einer SD Karte gespeichert und ich kann das Programm auch starten. Die verschiedenen Menüs durchsuchen, aber sobald ich einen Film dann aufrufe zeigt er mir zwar das Bild (Cover, Beschreibung usw) aber da hängt sich dann alles auf.

Was kann das denn sein? Alleine komme ich leider nicht weiter!
Hamschter
Ist häufiger hier
#851 erstellt: 23. Jun 2011, 15:46
Ich habe seit dem neuen yadis 2.1 zwei kleine Probleme:

1. Die Cover sind zu klein im Menue egal, was im in die template.xml schreibe

2. Wenn ich auf einen Film klicke startet er nur eine Dia Show und zeigt das Cover, nicht aber den Film.

Hat jemand einen Rat für mich?
Janis.11
Stammgast
#852 erstellt: 23. Jun 2011, 18:00

Hamschter schrieb:
Ich habe seit dem neuen yadis 2.1 zwei kleine Probleme:

1. Die Cover sind zu klein im Menue egal, was im in die template.xml schreibe

2. Wenn ich auf einen Film klicke startet er nur eine Dia Show und zeigt das Cover, nicht aber den Film.

Hat jemand einen Rat für mich?

Hm, das Naheliegendste wäre wohl zurück auf die 2.0.5.
Da läuft alles ohne Probleme ;-)
sahara0477
Ist häufiger hier
#853 erstellt: 23. Jun 2011, 23:05

Hamschter schrieb:
Ich habe seit dem neuen yadis 2.1 zwei kleine Probleme:

1. Die Cover sind zu klein im Menue egal, was im in die template.xml schreibe

2. Wenn ich auf einen Film klicke startet er nur eine Dia Show und zeigt das Cover, nicht aber den Film.

Hat jemand einen Rat für mich?



Hallo

zu1. also das gleiche problem hatte ich auch aber nachdem ich irgendeinen film gestartet hatte und zurück zu yadis gegangen bin war es so das die covers alle die gleiche grösse hatten

zu2. also ich würde den workspaceordner sichern und yadis deinstallieren und nochmal draufspielen.

gruss
wum65
Stammgast
#854 erstellt: 24. Jun 2011, 08:11
Hi,


baronrothschild schrieb:

Konfiguriert ist es mit storage_uuid.


Versuch es mal mit der Konfiguration über storage_label. Vorher würde ich die Label der HDD's nach dem Motto HDDA, HDDB, (bei der dritten dann HDDC) ändern.



baronrothschild schrieb:

Wenn ich yaDis neu aufgesetzt habe, habe ich immer den "data" Ordner ins neue yaDis rein kopiert. Gestern beim vierten Anlauf habe ich einfach nur den Prozess drüber laufen lassen ohne weitere Veränderungen durchzuführen (Cover etc.). Beim neustart wurde mir dann wie gewohnt alles angezeigt und die Pfade erkannt.


Wenn das Problem nur auftritt, nachdem Du den gesicherten 'data' Ordner zurückkopiert hast, dann ist da wohl der Hund begraben.
Eine Möglichkeit das rauszufinden wäre, das jetzt funktionierende Workspace Verzeichnis zu sichern und die 'alte' Sicherung immer nur stückweise zurückzukopieren, bis der Fehler wieder auftritt.
Wenn Du allerdings wenige eigene Veränderungen hast (Cover etc.) dann ist es wohl mit weniger Aufwand verbunden, diese wieder einzupflegen.
Es ist aber auf jeden Fall nicht verkehrt den jetzt funktionierenden Workspace zu sichern.


baronrothschild schrieb:

http://www.mpcclub.com/forum/showthread.php?t=26780 über dieses Thema bin ich darauf gekommen den alten "data" nicht wieder zu verwenden, da derjenige ein ähnliches Problem hat/hatte. Ich schätze mal der wum65 von dort wirst auch du sein


Bingo, bin ich
In dem Fall war aber das Problem, das der Workspace auf einem NAS lag und nicht auf dem PC auf dem yadis installiert ist (Netzwerkzugriffsprob.).


Gruss

Wum
Caranthir
Stammgast
#855 erstellt: 24. Jun 2011, 09:53

Panateufel schrieb:

Zoodiax77 schrieb:

Panateufel schrieb:

Bei gleicher IP Adresse von Zielordner und Speicherort der Filme geht das schlicht und ergreifend nicht.



Zoodiax77 schrieb:
Ich betreibe nen Windows Home Server im Netzwerk und greife per NFS Freigabe auf diesen mit dem D1 zu. Wollte mich eigentlich mit Yadis mal beschäftigen und es auf den WHS installieren, aber wenn ich das lese. Hat jemand diese Kombination im Betrieb? WHS - Netzwerk - Dune


Ja, und das läuft auch problemlos mit Index und Filmen unter der gleichen IP (WHS 2011). Man muss nur sicherstellen, daß Index und Filme/Serien über die gleiche Freigabe erreichbar sind, da der Dune intern nicht zwei SMB-Freigaben gleichzeitig öffnen kann.

Meine Freigabe auf dem Server sieht so aus:

\\Homeserver
       \Videothek
            \Filme
            \Kino
            \Serien

Hierbei ist "Kino" das Yadis-Exportverzeichnis. Der Server- Pfad in Yadis für Filme lautet demnach smb://Homeserver/Videothek/Filme, bzw. smb://Homeserver/Videothek/Serien für Serien. Auf dem Dune navigiert man nun über die Netzwerkumgebung zu \\Homeserver\Videothek und erstellt über das Popup-Menü einen Netzwerkordner dafür. Diesen dann öffen und auf den Ordner Kino gehen, hier über das Popup-Menü zu den Favoriten hinzufügen. Danach kann man den Netzwerkordner wieder löschen. Funktioniert ganz wunderbar. Man kann natürlich auch nur den Netzwerkordner anlegen und Yadis über das Kino-Unterverzeichnis aufrufen, über den direkten Link in den Favoriten finde ich es aber sauberer.
baronrothschild
Schaut ab und zu mal vorbei
#856 erstellt: 24. Jun 2011, 11:14
Zur Zeit funktioniert es wieder bestens, hat zwar gut lange gedauert bis alles so aussah wie vorher, denke aber den Fehler zu finden wäre zu Zeitaufwändig wie du schon selbst geschrieben hast.

Trotzdem Danke für deine Hilfe, den Workspace werde ich jetzt nochmal seperat sichern. Aber was könnte das auslösende Problem gewesen sein?


rotel-power schrieb:

es gibt ein Zubehör teil von dune wo man dann alle 3 Geräte zusammen schrauben kann. In der Mitte den dune b1 links und rechts daneben die Festplattengehäuse wie ein großer dvd/bluray Player - feine geschichte


Irgendwie sinnfrei

Würde mir dann eher den HD Max zulegen, aber ist wohl geschmackssache.

@Avanki. Danke für den link, werde mir den Hub die Tage bestellen.
wum65
Stammgast
#857 erstellt: 24. Jun 2011, 12:31

baronrothschild schrieb:

Aber was könnte das auslösende Problem gewesen sein?


Puuuhhh, schwer zu sagen.
Nach bisherigem 'Ermittlungsstand' irgendwas das im Workspace Verzeichnis nicht i.O. ist (so was wie Problem durch eigene Covers ?, beim letzten 'process'-Vorgang eingetretene Dateninkonsistent im data und/oder interface ordner ?, evtl. auch was durch Änderung im Template ? oder etwas was es bisher noch nie gab ). -> ?????


Gruss

Wum
Zoodiax77
Stammgast
#858 erstellt: 25. Jun 2011, 04:36

Caranthir schrieb:


Ja, und das läuft auch problemlos mit Index und Filmen unter der gleichen IP (WHS 2011). Man muss nur sicherstellen, daß Index und Filme/Serien über die gleiche Freigabe erreichbar sind, da der Dune intern nicht zwei SMB-Freigaben gleichzeitig öffnen kann.

Meine Freigabe auf dem Server sieht so aus:

\\Homeserver
       \Videothek
            \Filme
            \Kino
            \Serien

Hierbei ist "Kino" das Yadis-Exportverzeichnis. Der Server- Pfad in Yadis für Filme lautet demnach smb://Homeserver/Videothek/Filme, bzw. smb://Homeserver/Videothek/Serien für Serien. Auf dem Dune navigiert man nun über die Netzwerkumgebung zu \\Homeserver\Videothek und erstellt über das Popup-Menü einen Netzwerkordner dafür. Diesen dann öffen und auf den Ordner Kino gehen, hier über das Popup-Menü zu den Favoriten hinzufügen. Danach kann man den Netzwerkordner wieder löschen. Funktioniert ganz wunderbar. Man kann natürlich auch nur den Netzwerkordner anlegen und Yadis über das Kino-Unterverzeichnis aufrufen, über den direkten Link in den Favoriten finde ich es aber sauberer.


Teste ich mal. Ich werde es aber über NFS machen, da ich bereits wegen meiner Dreambox 8000 NFS Freigaben am WHS einrichten musste.
Mal gucken, ob ich das mit den Pfadangaben hinbekomme.
Zoodiax77
Stammgast
#859 erstellt: 25. Jun 2011, 20:35
Pfadangabe
Ich bekomme es nicht hin.

Wie gesagt, mein Server hat die nfs-Freigaben und wenn ich die Filme über diese Freigabe am Dune schauen will, kein Problem.
Leider bekomme ich den Pfad nicht richtig hin, wo yaDIS den Film finden und starten kann.

Die IP des Servers habe ich nur fürs Foto verändert.
r.s1981
Stammgast
#860 erstellt: 26. Jun 2011, 11:03

r.s1981 schrieb:
Kann mir bitte wer helfen.

Hab seit kurzen einen Dund HD Smart und versuche Yadis darauf zum Laufen zu bringen.

Meine Filme hab ich nur auf einem NAS welches über LAN verbunden ist.

Wenn ich einen Film über SMB aufrufe klappt es auch.
Nur über Yadis da häng sich mein Dune auf sobald ich einen Film aufrufe.

Yadis ist auf einer SD Karte gespeichert und ich kann das Programm auch starten. Die verschiedenen Menüs durchsuchen, aber sobald ich einen Film dann aufrufe zeigt er mir zwar das Bild (Cover, Beschreibung usw) aber da hängt sich dann alles auf.

Was kann das denn sein? Alleine komme ich leider nicht weiter!
KeVe1983
Stammgast
#861 erstellt: 26. Jun 2011, 18:06
Kann mir jmd bezüglich Yadis helfen?

Ich habe meine externen Festplatten jetzt alle am PC hängen und die Ordner freigegeben (Rechtsklick->Freigabe->Freigeben für jeden)

Im Dune kann ich direkt darauf zugreigen.

Aber wie bekomme ich das über Yadis hin?

Yadis zeigt mir an:

[url]smb://[user[:password]@]host/share/path[/url]

User, Password? Habe ich nicht, kann doch ohne irgendwas darauf zugreifen.

Wie bekomme ich den Pfad raus?
Hamschter
Ist häufiger hier
#862 erstellt: 26. Jun 2011, 19:07
Seit der neusten Version hat es mir Yadis völlig zerschossen. Wie kann ich das wieder komplett löschen und neu installieren. Deinstallieren und den Yadis Ordner auf dem D1 zu löschen hat nicht gereicht. Auch die alte Version drüber installieren hat nicht geholfen. Muss man da noch was anderes löschen?

Danke für eure Hilfe!
jebit
Ist häufiger hier
#863 erstellt: 27. Jun 2011, 09:22

Zoodiax77 schrieb:
Pfadangabe
Ich bekomme es nicht hin.

Wie gesagt, mein Server hat die nfs-Freigaben und wenn ich die Filme über diese Freigabe am Dune schauen will, kein Problem.
Leider bekomme ich den Pfad nicht richtig hin, wo yaDIS den Film finden und starten kann.

Die IP des Servers habe ich nur fürs Foto verändert.



Hi, versuchs mal mi einem :(Doppelpunkt) hinter der server-IP


Gruss


[Beitrag von jebit am 27. Jun 2011, 09:24 bearbeitet]
Panateufel
Inventar
#864 erstellt: 27. Jun 2011, 11:23

KeVe1983 schrieb:
Kann mir jmd bezüglich Yadis helfen?

Ich habe meine externen Festplatten jetzt alle am PC hängen und die Ordner freigegeben (Rechtsklick->Freigabe->Freigeben für jeden)

Im Dune kann ich direkt darauf zugreigen.

Aber wie bekomme ich das über Yadis hin?

Yadis zeigt mir an:

[url]smb://[user[:password]@]host/share/path[/url]

User, Password? Habe ich nicht, kann doch ohne irgendwas darauf zugreifen.

Wie bekomme ich den Pfad raus?



host: Servername oder IP Adresse im Netzwerk
share: wie du deine Freigabe genannt hast (auf Groß-Kleinschreibung achten)
path: pfad auf der Freigabe

Solltest du kein Passwort benutzen fällt das mit Passwort für dich ja lahm... nehmen wir an dein Server hat die IP 192.168.1.1, deine Freigabe nennt sich "Platte", dein Pfad zu den Filmen nennt sich "Filmchen" würde das so aussehen:

smb://192.168.1.1/Platte/Filmchen/

Hast du noch ein Benutzerpasswort (wird beim hochfahren von Windoof eingegeben), dein Benutzername heisst "Keve" und dein Passwort angenommen "hallo" sieht das so aus:

smb://keve:hallo@192.168.1.1/Platte/Filmchen

hoffe das hilft dir weiter
stefan1100
Inventar
#865 erstellt: 27. Jun 2011, 12:09
@Hamschter
Evtl. hat sich dein Workspaceordner zerlegt, damit wären auch aller erstellten Vorlagen hinüber.

Frage:
Aufgrund nun vorhandenem Basicexport bin ich nun endlich von 1.03 beta auf die 2.1.1 aufgestiegen.

Wenn er einen Film nicht findet (sogar relativ häufig), liest er keine Daten des Files aus. Ich muß also alle Reiter von Hand ausfüllen.
Auch wenn ich mit dem französischen Cover nicht einverstanden bin und ändere dies über den Cover-Tab, löscht er mir alle anderen Einträge, ich muß dann nochmal suchen.
Ist das normal?


[Beitrag von stefan1100 am 27. Jun 2011, 12:11 bearbeitet]
Duke_E
Schaut ab und zu mal vorbei
#866 erstellt: 27. Jun 2011, 19:16
Hallo!

Woran kann das liegen, dass viele Serien mit Staffeln, Episoden, Inhaltsangaben und Bewertungen der einzelnen Episoden korrekt erkannt werden, manche aber nur das Titelbild, Fanart, jedoch keine Staffeln + Episoden?
Leider kann ich sie so dann nicht über den Yadis-Ordner abspielen...

Beispiel, bei denen alles super ist: Firefly, Star Trek - Next Generation, ...
Beispiel für nur Fanart, Banner, Tital: Heidi, Löwenzahn, ...

Liegt es daran, dass die nicht komplett erkannten Serien Deutsch und für Kinder sind, also nicht so weit verbreitet?

Danke
Hamschter
Ist häufiger hier
#867 erstellt: 27. Jun 2011, 21:24
So Leute, ich brauche noch einmal eure Hilfe.

Ich habe jetzt yadis 2.1.1 komplett deinstallier und alles gelöscht, sowohl auf dem Rechner als auch auf dem Dune D1. Auch der Workspace ist neu. Die Version 2.1 und 2.0.5 bringen auch nix.

Die template.xml ist auch naturbelassen.

Die Cover sind zwar jetzt standard und nicht 2 Reihen und 2 Zeilen, aber nun gut.

Das eigentliche Problem ist: Die Filme werden nicht mehr abgespielt, sondern nur das Cover in einer Diashow gestartet.

Starte ich den Film über den Browser geht alles, nur halt nicht per yaDIS.

Hat jemand eine Idee woran das liegen kann?

Danke für eure Hilfe.
Hamschter
stefan1100
Inventar
#868 erstellt: 28. Jun 2011, 07:01
Kontrolliere mal den Pfad der Filme, die du im Yadis angebunden hast.
Bei mir zumindest macht er den Pfad der angegebenen Ordner nicht korrekt, er vergisst einen Unterordner.
wum65
Stammgast
#869 erstellt: 28. Jun 2011, 09:12
Hi,

@stefan1100:

Wenn er einen Film nicht findet (sogar relativ häufig), liest er keine Daten des Files aus. Ich muß also alle Reiter von Hand ausfüllen.
Auch wenn ich mit dem französischen Cover nicht einverstanden bin und ändere dies über den Cover-Tab, löscht er mir alle anderen Einträge, ich muß dann nochmal suchen.
Ist das normal?

Ist ein Bug von 2.1.1.
Lt. Fred-L sollen die Infos wieder erscheinen, wenn man den Film in der Liste neu anwählt. -> http://www.mpcclub.com/forum/showpost.php?p=221571&postcount=1403



@Hamschter:
Hast Du auch 'C:\Users\Benutzername\AppData\Local\yadis' gelöscht ?

Die Filme werden nicht mehr abgespielt, sondern nur das Cover in einer Diashow gestartet

Cover Diashow ?
Wie stefan1100 schon schrieb, evtl. Pfadproblem.
Könnte aber auch sein, das da was von den unterschiedlichen export Methoden von 2.05 (standard, alle Infos in einem 'yadis' Ordner auf dem Dune) und 2.1.x (basic, die eigentl. Infos liegen im jeweiligen Filmverzeichnis) noch vermischt ist.
Was für eine Version ist jetzt in Betrieb ?


Gruss

Wum
wum65
Stammgast
#870 erstellt: 28. Jun 2011, 09:52

Duke_E schrieb:
Hallo!

Woran kann das liegen, dass viele Serien mit Staffeln, Episoden, Inhaltsangaben und Bewertungen der einzelnen Episoden korrekt erkannt werden, manche aber nur das Titelbild, Fanart, jedoch keine Staffeln + Episoden?
Leider kann ich sie so dann nicht über den Yadis-Ordner abspielen...

Beispiel, bei denen alles super ist: Firefly, Star Trek - Next Generation, ...
Beispiel für nur Fanart, Banner, Tital: Heidi, Löwenzahn, ...

Liegt es daran, dass die nicht komplett erkannten Serien Deutsch und für Kinder sind, also nicht so weit verbreitet?

Danke



Hi,

yadis benutzt für Serien thetvdb.com als Datenbasis. Je nach dem wie dort der Datenbestand ist, ist auch das Ergebnis in yadis.
Falls mal was unvollständig ist, kann man auch 'per Hand' nachschauen (Bei Löwenzahn sind keine Daten hinterlegt, bei Firefly jede Mange).


Gruss

Wum
KeVe1983
Stammgast
#871 erstellt: 28. Jun 2011, 12:57
So langsam geht mir Yadis ganz mächtig auf die Nüsse!

Jetzt geht gar nichts mehr!
Steht immer nur da "Empfange technische Informationen" und nichts passiert mehr. Muss Yadis jedesmal über den Taskmanager killen.

Habe beobachtet das jedesmal ein 7z.exe Prozes im Taskmanager hängt. Beende ich diesen crasht auch Yadis.

Habe es auch schon deinstalliert und komplett mit workspace gelöscht. 2.05, 2.11 neu Installation brachte aber nichts.

Jmd. einen Rat?
Honda_Steffen
Inventar
#872 erstellt: 28. Jun 2011, 15:38
never touch a running system - mehr fällt mir dazu nicht ein.

Bei mir bleibt die alte drauf - die ist mehr als ausreichend.

Hab beim letzten Update von Yadis eh gelernt das das mit vorsicht zu geniessen ist.

Bei mir ging dann auch überhaupt nichts mehr.
Duke_E
Schaut ab und zu mal vorbei
#873 erstellt: 28. Jun 2011, 15:52
@wum

Danke erstmal!

Wenn ich nun "Heidi" suche, finde ich auf thetvdb.com auch alle Infos, aber egal, wie ich dann den Ordnerstruktur ändere, er erkennt keine Episoden/Staffen oder Bewertungen...

Noch Ideen?


[Beitrag von Duke_E am 28. Jun 2011, 16:00 bearbeitet]
Hamschter
Ist häufiger hier
#874 erstellt: 28. Jun 2011, 21:07

wum65 schrieb:




@Hamschter:
Hast Du auch 'C:\Users\Benutzername\AppData\Local\yadis' gelöscht ?

Die Filme werden nicht mehr abgespielt, sondern nur das Cover in einer Diashow gestartet

Cover Diashow ?
Wie stefan1100 schon schrieb, evtl. Pfadproblem.
Könnte aber auch sein, das da was von den unterschiedlichen export Methoden von 2.05 (standard, alle Infos in einem 'yadis' Ordner auf dem Dune) und 2.1.x (basic, die eigentl. Infos liegen im jeweiligen Filmverzeichnis) noch vermischt ist.
Was für eine Version ist jetzt in Betrieb ?


Gruss

Wum



Also ich habe jetzt alles probiert:
Die Ordner in C:\Users\Benutzername\AppData\Local\yadis gelöscht; Die Pfade überprüft; die verschiedenen Export Modi geändert und nix will helfen. Immer starten nur das Backround.jpg. Es handelt sich um yadis 2.1.1. ist bei den anderen Versionen aber auch so.


Hat jemand weiter Vorschläge ansonsten muss ich mir mal Alternativen zu Yadis anschauen.
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 . 30 . 40 . 50 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
yaDis Dune HD Serien
-Berlin030- am 26.07.2011  –  Letzte Antwort am 26.07.2011  –  5 Beiträge
Dune Yadis beschleunigen
Martin1968 am 25.02.2012  –  Letzte Antwort am 13.03.2012  –  9 Beiträge
yaDIS template (Dune HD Base 3.0)
justin_teim am 13.01.2016  –  Letzte Antwort am 15.01.2016  –  3 Beiträge
yaDIS Probleme bei HD Formaten
borner am 23.07.2011  –  Letzte Antwort am 26.07.2011  –  2 Beiträge
Wie mit yaDIS TVShows für Dune einrichten?
OssiF am 28.01.2013  –  Letzte Antwort am 07.02.2013  –  2 Beiträge
Mediacenter Plugin Dune HD
el_dude1 am 18.09.2013  –  Letzte Antwort am 06.10.2013  –  2 Beiträge
Dune Explorer Verwaltungssoftware für den Dune
blautopas am 07.03.2011  –  Letzte Antwort am 30.10.2011  –  44 Beiträge
Frage zum Dune HD Media H1 Player
Dean am 29.09.2012  –  Letzte Antwort am 29.09.2012  –  3 Beiträge
Dune D1 u. yaDIS Einstellungs Problem
tennisgott am 31.01.2013  –  Letzte Antwort am 02.02.2013  –  3 Beiträge
HD Dune mehrteilige Filme Sortieren
Antarus am 20.11.2011  –  Letzte Antwort am 22.11.2011  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.747 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedSachsthomas
  • Gesamtzahl an Themen1.417.495
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.987.524