Sickenreparatur

+A -A
Autor
Beitrag
nostalgiker
Stammgast
#1 erstellt: 23. Mrz 2006, 17:45
Hallöchen,
in meinen diversen Grundig-Musiktruhen haben die Schaumstoffsicken der Tieftöner nach ca.40 Jahren den Geist aufgegeben. Gibt es bei der Reparatur solcher Sicken wichtige beachtenswerte Kriterien oder geht es prinzipiell nur darum, die entstandene Öffnung zu schließen? Ich hätte es schon gern, wenn eine Reparatur nicht zu Klangveränderungen gegenüber dem Originalklang führen würde.
Hat dazu jemand Erkenntnisse und Erfahrungen?
Gruß nostalgiker
fratz
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 23. Mrz 2006, 19:13
hi
hab mal dynaudio basssicken bei ´klangmeister´ in lemgo
reparieren lassen.
kostete 40 eus pro stück +versand.
netter kontakt und professionelle arbeit.
weiß natürlich nicht ob er auch 40 jahre alte musiktruhen macht aber falls der preis dich nicht abschreckt würd ichs
da probieren.
gruß jürgen
aileena
Gesperrt
#3 erstellt: 24. Mrz 2006, 03:27
Unter Klangmeister im Web findest Du bestimmt einen Partner in Deiner Nähe, der das repariert. Die 40 Jahre sollten da kein Problem sein. das wichtigste Kriterium: mit dem Austausch der Sicken ist es nicht getan. Das Ganze muß auch neu zentriert werden - und das ist nicht ohne. Lieber machen lassen. Es lohnt sich für Deine Schätze.

Gruß Peter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sickenreparatur Acron 210C
hifibastler2 am 23.10.2009  –  Letzte Antwort am 25.10.2009  –  4 Beiträge
Grundig V 2000 Reparatur
Velocity am 19.11.2016  –  Letzte Antwort am 20.11.2016  –  5 Beiträge
Sicken Reparatur
meinitto am 01.08.2018  –  Letzte Antwort am 05.08.2018  –  8 Beiträge
Grundig RPC 300 A Reparatur
schorschgeorg am 27.06.2013  –  Letzte Antwort am 28.06.2013  –  2 Beiträge
Reparatur Burmester
Tömmi am 17.11.2008  –  Letzte Antwort am 04.03.2010  –  14 Beiträge
Reparatur von SABA DC 2030
FrauenUndTechnik am 27.12.2011  –  Letzte Antwort am 29.12.2011  –  3 Beiträge
Grundig Satellit 1400 Reparatur
sugar54 am 04.04.2015  –  Letzte Antwort am 16.07.2016  –  4 Beiträge
Grundig T3000/2 Reparatur
tialc am 16.08.2007  –  Letzte Antwort am 25.09.2018  –  36 Beiträge
Grundig RPC 450 Reparatur
Hero90 am 24.11.2008  –  Letzte Antwort am 25.11.2008  –  12 Beiträge
Grundig Monolith 120 Reparatur
Endstufus am 15.03.2015  –  Letzte Antwort am 19.03.2017  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.556 ( Heute: )
  • Neuestes MitgliedMischa52
  • Gesamtzahl an Themen1.449.980
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.590.020

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen