Diode statt Spannungsregler?

+A -A
Autor
Beitrag
tiefton
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 13. Sep 2007, 17:29
hallo Vintageianer,
schaut mal bitte hier rüber, vielleicht könnt ihr mir bei meinem Tensai PreAmp helfen:

http://www.hifi-foru...um_id=71&thread=4933

@ Mod: evtl. verschieben?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Onkyo A-8250 schaltet ab nach zu hoher Lautstärke
tultimatte am 03.10.2007  –  Letzte Antwort am 06.10.2007  –  3 Beiträge
Pioneer SA9500II Spannungsregler / Reparatur?
Dirke am 31.03.2011  –  Letzte Antwort am 02.04.2011  –  4 Beiträge
Marantz 4230 Ersatz für Diode SV 3A
udowi am 12.08.2014  –  Letzte Antwort am 16.08.2014  –  5 Beiträge
Solton STE 600 S
chillbill83 am 02.07.2012  –  Letzte Antwort am 06.07.2012  –  10 Beiträge
Hilfe: Wer findet den Fehler? [Tensai TR-1045]
no0b_2000 am 28.01.2014  –  Letzte Antwort am 29.01.2014  –  15 Beiträge
Point Contact Germanium Diode
norman0 am 15.10.2009  –  Letzte Antwort am 16.10.2009  –  6 Beiträge
Philips CD 303 - CD wird nicht erkannt
Dino_J am 06.03.2011  –  Letzte Antwort am 18.07.2012  –  31 Beiträge
Telefunken L 71
fcknzs am 20.06.2016  –  Letzte Antwort am 21.06.2016  –  3 Beiträge
Händler für Elektronikbauteile
Toni_ am 06.11.2009  –  Letzte Antwort am 11.11.2009  –  9 Beiträge
Kontaktwehwehchen-FAQ in Arbeit, Links etc. gesucht
audiophilanthrop am 03.05.2010  –  Letzte Antwort am 04.05.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.472 ( Heute: 21 )
  • Neuestes Mitglied#Leonidas
  • Gesamtzahl an Themen1.449.820
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.587.703

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen