MARANTZ RECEIVER 2325 welche DIODEN

+A -A
Autor
Beitrag
Herschy
Neuling
#1 erstellt: 05. Dez 2017, 16:03
P800  Hallo,

ich bin hier neu registriert ,habe aber ab und zu schon mal im Forum gelesen .
Seit kurzem habe ich einen Marantz 2325 den ich als defekt (plötzlich ging er nicht mehr ,so der Verkäufer) gekauft habe . Ein innen und aussen ungepflegtes Teil .
Nach einer ausgiebigen Reinigung bei der auch Dispersionsfarbe am Gehäuse entfernt werden musst sieht er schon ganz passabel aus. Nur das Holzimitat hat eine Schramme. Nachdem innen der Dreck und Staub weitgehend entfernt war entdeckte ich auf der P 800 Platine ,dass die Sicherung defekt ist .Ich hatte eine etwas schwächere da 1,6 statt 2 A , als diese dann drin war kam auch schon einTon.
Allerdings brach der linke Kanal nach einiger Zeit immer wieder zusammen .
Durch hin und her schalten zwischen Fm und Phono kam der Ton dann immer für kürzere oder länger Zeit wieder.
Ein Teil der Beleuchtung funktionierte auch nicht ,mittlerweile habe ich die defekten Lämpchen ersetzt und alles leuchtet wieder.
die Kondensatoren auf der P800 Platine habe ich auch alle erneuert.
Dummerweise habe ich beim hantieren mit der P800 Platine einen Kurzschluss verursacht ,jetzt kommt kein Ton mehr .Ich habe festgestellt ,dass 2 Transistoren und zwei Dioden auf der P800 kaputt sein müssen .Leider weiß ich jetzt nicht welche Dioden hier gebraucht werden ,am besten ist wohl alle drei zu tauschen .
Die Sicherungen habe ich alle geprüft die sind in Ordnung.
Für Transistor D331E als Austausch MJE15030 und 2Sc2240 für 945 kann man wohl nehmen .oder ?
Wer weiß welche Dioden ich nehmen kann.? Ich bin kein Fachmann nur Amateur Löter.
Herschy _MG_5240
Marnatz Receiver 2325 welche Dioden


[Beitrag von Herschy am 06. Dez 2017, 12:02 bearbeitet]
shabbel
Inventar
#2 erstellt: 06. Dez 2017, 08:29
Für Äquivalenttypen von Transistoren kannst Du auf Alltransistors nachschauen. Ansonsten hast Du wohl schon selbst gegoogelt, was empfohlen wird. Das Service Manual gibt es auf Hifiengine, wo man sich kostenlos registrieren kann.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz 2325 Lämpchen
Xenion am 18.12.2010  –  Letzte Antwort am 24.12.2010  –  4 Beiträge
Marantz 2325 Relais
GrubiBo am 12.10.2013  –  Letzte Antwort am 12.10.2013  –  3 Beiträge
Hilfe Marantz 2325
stetteldorf am 18.07.2015  –  Letzte Antwort am 25.07.2015  –  7 Beiträge
Marantz 2325 Ruhestrom Problem
udowi am 10.05.2016  –  Letzte Antwort am 25.05.2016  –  23 Beiträge
Marantz 2325 Ton verzerrt wenn warm, Problem gelöst bis jetzt.
walo am 29.04.2011  –  Letzte Antwort am 24.12.2012  –  17 Beiträge
Marantz 2325 FM Lampe defekt?
doubleGpoint am 17.06.2011  –  Letzte Antwort am 17.06.2011  –  6 Beiträge
Marantz 2325 linker Kanal defekt
jlh am 21.01.2013  –  Letzte Antwort am 24.01.2013  –  12 Beiträge
Marantz 2325 Nut am Basspoti entfernen
Xenion am 22.12.2010  –  Letzte Antwort am 24.12.2010  –  6 Beiträge
Marantz 2325 Ruine - Retten oder Schlachten!
errorlogin am 30.01.2010  –  Letzte Antwort am 02.05.2016  –  214 Beiträge
2x Marantz 2325 mit identischem Wackelkontakt
Eduard50 am 26.10.2017  –  Letzte Antwort am 30.10.2017  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.448 ( Heute: 116 )
  • Neuestes Mitglieddenispodkopaev
  • Gesamtzahl an Themen1.389.158
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.453.219

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen