schwaches Display bei Sony Anlage von 92

+A -A
Autor
Beitrag
miko
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Feb 2008, 21:29
Hallo,

vielleicht könnt Ihr mir ja helfen, per Suche habe ich nichts erreicht.

Ich habe eine alte Sony VF1 Anlage gebraucht gekauft und nun festgestellt, dass das Display vom CD wesentlich dunkler ist als das des Tapes und Verstärkers.

Habe das Display mal ausgebaut und die Scheiben gereinigt, hat aber nix gebracht außer Erfahrung im Elektronikbau

Das ist glaube ich so ein Dot Matrix Display, jedenfalls sind kleine einzelne Punkte zu sehen. Im Ausgebauten Zustand ist das Display grün, durch eine verdunkelte Scheibe wird es weiß/blau. Eigentlich wie man es von alten Taschenrechnern kennt.

Hat jemand Erfahrung damit? Kann ich die Helligkeit irgendwie an einem Regler oder so ein/nachstellen?

Vielen Dank für Eure Hilfe

Gruß
miko
Tischi73
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 06. Feb 2008, 11:13
Ist es ein Fluoreszenz-Display? Kann an Alterungserscheiningen der Fluoreszenzschicht oder auch am Netzteil liegen. Hatte bei einem Videorekorder mal ein ähnliches Problem. Da lag es am Netzteil, bzw. an der Anodenspannungsversorgung. So ein Fluoreszenzdisplay funktioniert im Prinzip wie eine Katodenstrahlröhre. Dabei benötigt das Display eine Anodenspannung von einigen zehn Volt (~80VDC). Beim Video machte der Ladeelko der Anodenspannung im Netzteil schlapp. Nachdem ich ihn ersetzt hatte, strahlte das Display wie am ersten Tag. Der Elko muss allerdings ein impulsfester Typ sein, sonst hält er nicht lange durch
hf500
Moderator
#3 erstellt: 06. Feb 2008, 21:27
Moin,
VFDs werden mit 20-30V betrieben, das ist nicht die Welt.
Zu messen ist diese Spannung von einem der beiden Heizanschluesse gegen Masse, Pluspol an Masse.
Zur Heizung gehoert der erste und letzte Anschlusstift einer VFD-Roehre.
Zwischen ihnen liegt die Heizspannung, meist 2,5V-5V Gleich- oder Wechselspannung.
Bei dem CD-Spieler vermute ich eine direkte Speisung aus dem Netztrafo.

73
Peter
miko
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Feb 2008, 09:15
Hallo,
hey wie wärs etwas verständlicher für Elektro Anfänger wie mir
Ich habe vor kurzem eine Info bekommen:

Das Gerat ist auf Grund seines Stanby Zustandes im Dauerbetrieb gelaufen.
Das ist normal,da es sich um ein Dot Matrix Display Handelt.
Die haben nur eine bedingte Lebensdauer unter Berücksichtigung der vollen Leuchtkraft.
Man sagt,ca.5000 - 7000 Stunden.Ist leider heute noch so.

Ist da nun was drann? Oder lässt es sich reparieren?

Kann ich es zum Hifi Händler bringen oder so

Danke Euch
audiophilanthrop
Inventar
#5 erstellt: 07. Feb 2008, 09:50
Nachdem VFDs Röhren sind, haben sie auch eine endliche Lebensdauer. Allerdings wird das Display ja wohl kaum auch im Aus-Zustand mitlaufen, oder?

Ich kann nur vermuten, daß das ganze normal ist, denn signifikant länger als der TA-VF1 wird der HCD-VF1 kaum gelaufen sein. Von einem Defekt, bei dem das Display lediglich dunkler wird, habe ich jedenfalls noch nichts gehört. (Man kann sich natürlich mal den Schaltplan ansehen, vielleicht gibt es bei diesem Gerät irgendwelche Besonderheiten.)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony STR-DB 940 - Protector im Display
harryweg am 21.01.2016  –  Letzte Antwort am 21.01.2016  –  2 Beiträge
Sony Falcon Tuner ST-20FB -Display dunkel
Zulu110 am 25.07.2014  –  Letzte Antwort am 29.07.2014  –  10 Beiträge
Sony SEQ-V902 Display plötzlich aus?
go77 am 12.04.2018  –  Letzte Antwort am 14.04.2018  –  4 Beiträge
Sony SCD-C333ES Betriebsspannung Display
kboe am 07.05.2007  –  Letzte Antwort am 10.05.2007  –  13 Beiträge
Display dunkel beim Sony Tapedeck TC-EX660
Citizenkane am 30.06.2007  –  Letzte Antwort am 30.06.2007  –  2 Beiträge
SONY TA-E 2000 ESD : Display defekt
amigafreak1980 am 01.01.2011  –  Letzte Antwort am 10.01.2018  –  23 Beiträge
Sony TA-V7-Anlage
Florianska am 08.06.2009  –  Letzte Antwort am 10.06.2009  –  4 Beiträge
Anzeige im Display
markusk4 am 27.10.2014  –  Letzte Antwort am 27.10.2014  –  3 Beiträge
SABA Stereo I SRI-16 schwaches FM-Signal
braeuermanfredteunz am 26.02.2012  –  Letzte Antwort am 28.02.2012  –  7 Beiträge
DISPLAY
seebaer1 am 16.03.2019  –  Letzte Antwort am 24.03.2019  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.596 ( Heute: 44 )
  • Neuestes MitgliedOLED65
  • Gesamtzahl an Themen1.454.611
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.676.787