Onkyo Integra A-8870 Lautstärke-Poti defekt

+A -A
Autor
Beitrag
indeep
Neuling
#1 erstellt: 07. Jun 2008, 11:41
Hallo Leute, ich bin der Neue und benötige Eure Hilfe.
Ich habe mir gebraucht einen Onkyo Integra A 8870 gekauft (natürlich ohne Schaltplan).
Das Lautstärke-Potentiometer hatte offensichtlich einen Knacks weg, was ich aber beim Kauf nicht bemerkt habe. Entweder war die Rutschkupplung des Stellmotors fest, oder der Vorbesitzer hat hart auf den Anschlag gedreht...

Jedenfalls habe ich das Potentiometer ausgebaut und zerlegt. Im Innern sind zwei Mitnehmerscheiben aus Plastik. Eine davon war gebrochen. Ich habe die Scheibe notdürftig geklebt und alles wieder eingebaut - hat ziemlich genau eine Woche gehalten....
Da das Poti eigentlich nicht zum Zerlegen gedacht und gekapselt ist, kann ich die Aktion nicht wiederholen.

Ein Ersatz-Poti scheint nicht mehr auf dem Markt zu sein - habe schon fast überall gesucht.

Nun meine Fragen:
Gibt es ein baugleiches oder ähnliches Lautstärke-Potentiometer, welches ich als Ersatz einbauen kann?
Hat jemand einen Schaltplan und kann mir die Belegung und die Daten des Potis zukommen lassen, damit ich was passendes suchen kann?
Kennt Ihr jemanden, der das reparieren kann?
Oder fällt jemandem vielleicht noch was anderes ein?

Danke für Eure Hilfe
Toni_
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 07. Jun 2008, 17:00
Hallo,

herzlich willkommen im Forum !!

Schaue mal hier nach : http://www.schuro.de/preisl-potis.htm

Vielleicht kann Dir hier auch geholfen werden :

www.gardi.de dort gibt es auch Schaltpläne.

Gruß

Toni
indeep
Neuling
#3 erstellt: 07. Jun 2008, 17:26
@Toni

Danke für den Tip. Die Frage ist nur: Welches Poti ist das richtige (Baugröße, Parameter und Belegung).

Bei Gardi war ich schon. Habe dort auch ein Forenbeitrag geschrieben. Da konnte mir aber (bisher) auch keiner weiterhelfen.

Nachtrag: Ich habe mir gerade die Datenblätter angeschaut. Die Baugröße kommt hin....


[Beitrag von indeep am 07. Jun 2008, 17:33 bearbeitet]
indeep
Neuling
#4 erstellt: 26. Jun 2008, 15:35
Ich habe nun doch noch den Schaltplan für den A-8870 in die Hände bekommen:
Dem kann ich folgende Angaben für das Lautstärke-Poti entnehmen:

Platine:
Volume & Direct Switch Circuit PC Board NAAF-4261-1

Potentiometer:
Circuit No. R321
Part No. 5104294
Desription N27DGL50KT30, Variable
Luidui
Neuling
#5 erstellt: 01. Apr 2009, 07:40
Hallo Indeep,
warst Du erfolgreich auf Deiner suche nach dem Ersatz für das Potentiometer? Habe ein ähnliches Problem wie Du!
Bei Conrad-Elektronic gibt es Alps-Potentiometer die genauso aufgebaut sind, ich kenne mich aber mit den Anschlußwerten nicht aus!
Hast Du ,oder jemand Anders, einen Tip für mich???

Danke im voraus,
Gruß Luidui
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Onkyo Integra A-8450 defekt
nikijs001 am 26.03.2011  –  Letzte Antwort am 27.03.2011  –  5 Beiträge
Onkyo Integra: Lautsprecherrelais tauschen
*maddog* am 20.04.2009  –  Letzte Antwort am 08.08.2013  –  12 Beiträge
Onkyo A 8870 welcher Transistor?
hein_troedel am 24.05.2015  –  Letzte Antwort am 25.05.2015  –  4 Beiträge
Onkyo 8870 Lautstärkeregelung
tominz am 22.01.2010  –  Letzte Antwort am 24.01.2010  –  5 Beiträge
Onkyo Integra A-8850 Direct Modus defekt?
FreezingMoon am 25.06.2015  –  Letzte Antwort am 26.06.2015  –  3 Beiträge
Onkyo Integra A-9911 - 2 Lautsprecheranschlüsse defekt
Fernöstliches_Klangwunder am 19.09.2015  –  Letzte Antwort am 20.09.2015  –  2 Beiträge
Onkyo Integra A 8290 Linker Kanal defekt.
janosch2705 am 21.06.2018  –  Letzte Antwort am 23.06.2018  –  2 Beiträge
Onkyo Integra A-8470 Reinigung
Berlineraner am 24.02.2011  –  Letzte Antwort am 26.03.2011  –  4 Beiträge
Onkyo Integra A-8250
joken24 am 28.02.2007  –  Letzte Antwort am 28.02.2007  –  2 Beiträge
Onkyo Integra A-8450
Ratoldam am 08.09.2011  –  Letzte Antwort am 08.09.2011  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.298 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedcosynox
  • Gesamtzahl an Themen1.454.110
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.668.150

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen