dynacord echocord super

+A -A
Autor
Beitrag
rainer1101
Neuling
#1 erstellt: 06. Jan 2009, 14:04
liebe freunde

ich habe die roehre em 84 ausgewechselt, aber das magische auge funktioniert immer noch nicht.
wer hat eine idee, woran dies liegen kann?

vielen dank
rainer
esla
Stammgast
#2 erstellt: 06. Jan 2009, 18:07
Hallo,

zuallererst der Hinweis, dass hier unter lebensgefährlichen Spannungen gemenssen werden müsste. Wenn Du da keine Erfahrung und Ausbildung dazu hast, lasse bitte unbedingt die Finger davon, Lebensgefahr! Gib das Gerät dann lieber in eine Fachwerkstatt.

Heizt die neue EM84 denn? Das Glühen des Heizfadens sollte in dunkler Umgebung eigentlich gut erkennbar sein. Dann die Anodenspannung messen. Laut Schaltbild des Echocord S61 sollte an Pin 6 dann 145 V anliegen (eigenartig, lt. Originalschaltbild hat sie da um die 250 V). Pin 9 und 7 sind über einen Widerstand mit Pin 6 verbunden. Angesteuert wird die EM84 über Pin 1, mittels einer negativen Gleichspannung. Diese wird über eine Germaniumdiode gleichgerichtet. Was aber soweit erst einmal egal ist, da eine Anzeige der EM84 auch ohne Ansteuerung da sein muß.

Ich habe mal ein Bild aus Jogis Röhrenbude eingebunden, wie die Anschlussbelegung aussieht (das Laden kann einige Sekunden dauern):

EDIT: Nicht funktioniernden Link erst einmal entfernt (Laden dauerte zu lange).

Wenn das Gerät ansonsten voll funktionsfähig ist, müsste die Anodenspannung aber vorhanden sein, da auch die Röhre 5 (ECC83) ihre Anodenspannung aus derselben Quelle bezieht. Baut sich gar kein Leuchtbalken nach einigen Sekunden auf, der sich dann nach aussen wegzieht? Im Übrigen ein sehr interessantes Gerät für alle, die sich für Magnetbandtechnik interessieren, finde ich!

Gruß Jens


[Beitrag von esla am 06. Jan 2009, 18:36 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dynacord Endstufe kracht
dynaheinz am 09.07.2010  –  Letzte Antwort am 16.07.2010  –  9 Beiträge
Marantz PM-84, Seltsames Verhalten
peschmerga am 18.11.2013  –  Letzte Antwort am 31.12.2013  –  5 Beiträge
Dynacord Eminent 1040M
fcarsenallondon am 02.05.2011  –  Letzte Antwort am 19.11.2014  –  7 Beiträge
NAD CD 512 funktioniert nicht
kommanet am 02.01.2010  –  Letzte Antwort am 02.01.2010  –  2 Beiträge
sehr sensibler Dynacord
BeBi am 14.10.2008  –  Letzte Antwort am 20.10.2008  –  14 Beiträge
PA Endstufe Dynacord PCA-2450
Seppii2 am 30.10.2018  –  Letzte Antwort am 02.11.2018  –  27 Beiträge
Marantz CD 84
tommy269 am 06.03.2013  –  Letzte Antwort am 07.03.2013  –  5 Beiträge
MARANTZ CD 84 kein Ton
bretohne am 02.02.2011  –  Letzte Antwort am 10.10.2012  –  4 Beiträge
HF10 - magisches Auge schließt sich nicht mehr
sschall am 08.08.2017  –  Letzte Antwort am 12.08.2017  –  4 Beiträge
EL 84 Gitterglühen
Eltgen am 07.03.2008  –  Letzte Antwort am 08.03.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder870.967 ( Heute: 36 )
  • Neuestes MitgliedBrummbaerchen01
  • Gesamtzahl an Themen1.451.772
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.622.794

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen