SONY CD-Player Schubladen-Problem

+A -A
Autor
Beitrag
Mechwerkandi
Inventar
#1 erstellt: 29. Jan 2009, 14:11
Bei einem Sony CD-Player CDP-397 fährt die Schublade nach dem öffnen sofort selbstständig (im Sinne von: alleine...)wieder zu.

Auf-Zu.

Also, bleibt nicht offen stehen.
Funktioniert aber ansonsten einwandfrei, man muss nur beim CD Wechseln fix sein.

Weil das aber nicht im Sinne des Erfinders:
Ist das Problem bekannt?
Fehlerquelle? Irgendein Endschalter?
armin777
Gesperrt
#2 erstellt: 29. Jan 2009, 14:21
Hallo Andi,

ja, da ist ein kleiner Zweigschalter dafür zuständig. Bittenicht nur reinigen, sondern zusätzlich einen 0,1µF Kondensator paralleel zum Kontakt einlöten.

Beste Grüße
Armin
Mechwerkandi
Inventar
#3 erstellt: 29. Jan 2009, 14:22
Thx, das ging ja flott.

Kannst Du ungefähr eine Richtung zum Suchen nach dem Schalter angeben?

Was soll der Zusatz-C? Entprellen?
armin777
Gesperrt
#4 erstellt: 29. Jan 2009, 17:57
Hallo Andi,

ja der C dient zum Entprelle und zur Kontaktschonung (Funkenlöschung).

Der Schalter sitzt meist unter dem großen Zahnrad, welches sich beim Öffnen und Schließen dreht.

Beste Grüße
Armin
Mechwerkandi
Inventar
#5 erstellt: 29. Jan 2009, 18:25
Thx, schon gefunden...

Also, selbst ist der Mann.

Schublade halb auffahren, Stecker 'raus.
Bedruckte Frontblende der Lade nach oben abziehen, Flachbandkabel rausziehen, Platz genug ist allemal da.
Drei Schrauben zum Bodenblech lösen, komplettes Laufwerk rausnehmen.

Die Brücke mit dem Gegenlager der CD abmontieren, dazu müssen vier Klipse seitlich an der Mechanik vorsichtig zusammengedrückt werden.
Schublade abnehmen, wenn sie einem nicht schon entgegengefallen ist.

Vorne wird jezzt der Schubladenmotor mit dem Antriebsriemen zugänglich, Riemen abnehmen, die zwei Schrauben neben der Riemenscheibe 'rausdrehen.
Den Motor nach unten herausziehen, dabei vorsichtig drei Klipse auseinanderbiegen.

Vielfachstecker abziehen, neben dem Motor sind die beiden Endschalter für die Lade. Das transparente Oberteil kriegt man ab, wenn man das Teil am unteren Ende vorsichtig mit einer spitzen Zange zusamendrückt und gleichzeitig an dem Ding nach oben zieht.

Kontakte in geeigneter Art und Weise reinigen, alles wieder zusammenbauen. Bei der Gelegenheit gleich noch die Linse putzen, etwas Schmeer an die Mechanik.
Wer gut schmeert, der gut fährt.
Tut wieder einwandfrei.

Die Kondensatoren hab' ich mir gespart, ist zwar nicht ganz stylish, hat aber ohne die Dinger auch 15 Jahre funktioniert.
Trotzdem vielen Dank für die Tipps, für den Partykeller reicht's allemal.
Cast
Neuling
#6 erstellt: 06. Apr 2015, 12:52
Nach so vielen Jahren immer noch aktuell.
Habe soeben meinen geliebten CDP-791 so wieder zum Leben erweckt.
Danke!
l.gri
Neuling
#7 erstellt: 07. Jan 2017, 16:49
Anhand der Anleitung habe ich gerade meinen SONY CDP-591 repariert.

Wahrscheinlich können einige der CDP anhand dieser instandgesetzt werden.

Grüße
primat
Neuling
#8 erstellt: 28. Nov 2017, 00:08
Vielen Dank für die Anleitung. Eine halbe Stunde Arbeit und mein CDP-797 funktioniert wieder einwandfrei.
Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SONY CDP-M49 Schublade bleibt nicht offen
zögerlich am 28.08.2015  –  Letzte Antwort am 18.05.2016  –  13 Beiträge
Sony CDP-X339ES spielt CD nicht ab
xa50es am 21.10.2017  –  Letzte Antwort am 28.10.2017  –  10 Beiträge
Sony CDP-303ES CD-Lade Problem?
SR3930 am 26.12.2016  –  Letzte Antwort am 09.01.2017  –  15 Beiträge
Sony CD Player CDP-591
F_! am 01.06.2008  –  Letzte Antwort am 02.06.2008  –  4 Beiträge
SONY CDP-X555ES CD Schublade öffnet und schließt sofort wieder
diesi1 am 04.02.2010  –  Letzte Antwort am 06.02.2010  –  8 Beiträge
Problem mit altem Sony CD-Player
hifilover77 am 05.05.2010  –  Letzte Antwort am 11.05.2010  –  9 Beiträge
Sony CD Player CDP 991 kleines Problem mit Lade
Hummel123 am 18.01.2016  –  Letzte Antwort am 17.05.2016  –  5 Beiträge
Sony CD Player Reperatur
SonyKassettenkaiser am 19.07.2015  –  Letzte Antwort am 25.01.2016  –  23 Beiträge
Probleme Sony CD-Player 227es Schublade
polochen am 22.07.2007  –  Letzte Antwort am 22.07.2007  –  3 Beiträge
Sony CDP-X559ES Problem
cbra am 02.01.2013  –  Letzte Antwort am 26.01.2013  –  21 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder870.967 ( Heute: 53 )
  • Neuestes MitgliedIdur24
  • Gesamtzahl an Themen1.451.814
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.623.511

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen