Balance-Poti Sansui eight

+A -A
Autor
Beitrag
charlymu
Inventar
#1 erstellt: 21. Nov 2009, 22:57
Hallo,

weiß jemand von Euch wie das Balance-Poti beim Sansui eight
verschaltet ist? Ich habe einen eight, wo das original Poti defekt ist und leider schon ausgebaut. Ich würde jetzt gerne ein Ersatzpoti einbauen.

Ein Foto würde mir auch schon weiter helfen.

Danke Euch!

Sankenpi
Gesperrt
#2 erstellt: 22. Nov 2009, 00:19
Das Service Manual gibt dazu nichts preis...
charlymu
Inventar
#3 erstellt: 22. Nov 2009, 11:05
Ja leider,

ich habe es mir über hifi-engine besorgt - bin aber leider keinen Schritt weiter.

Das Balance-Poti ist mit dem Lautstärke-Poti verschaltet, das macht es leider etwas komplizierter. Ein Foto wäre also toll, noch besser wäre welches Kabel ( Farbe, von wo an das Poti ) kommt. Dann könnte ich alles wieder einlöten.

Dirk
charlymu
Inventar
#4 erstellt: 23. Nov 2009, 23:32
So, es geht weiter.

Ich habe das Ersatz-Poti rausgeschmissen und erst mal alles ohne Balance-Poti verdrahtet. Läuft prima, jetzt muß ich nur ein passendes Poti besorgen. Ich habe zwar elektrisch passende, aber leider ist das Gewinde für die Befestigung etwas zu groß, so das es nicht durch das Befestigungsloch passt. Und NEIN, ich werde nicht das Loch vergrößern, ich bohre doch nicht in diesen Klassiker..

Der Vorbesitzer hatte leider das Ersatz-Poti falsch angeschlossen, und darum funktionierte es nicht und der Receiver klang lange nicht so wie er es jetzt tut.

Da mir keiner sagen konnte wie es richtig angeschlossen wird, mußte ich halt probieren, aber jetzt hab ich es raus.

Insgesammt sind es 8 Kabel die verschaltet werden müssen.

2 x Signal vom LS-Poti, 2 x Ausgang, 2 x Masse, und 2 Kabel die vom Loudness-Schalter kommen.

Fortsetzung folgt..



Dirk
Sankenpi
Gesperrt
#5 erstellt: 24. Nov 2009, 15:44
Das hört sich aber schon einmal vielversprechend an.
charlymu
Inventar
#6 erstellt: 28. Nov 2009, 21:06
Guten Abend,

ich habe jetzt das Original-Poti zerlegt und so gut wie es ging hergerichtet. Den Verbogenen Schleifer ausgerichtet und es gereinigt. Leider hat der kratzende Schleifer die Widerstandsschicht beschädigt, so das es nicht mehr 100%
funktioniert. Ich muß, beim regeln, auf dem linken Kanal
( das hintere Poti ) manchmal mit Aussetzern leben. Aber ich habe zumindest die richtige Verdrahtung herraus bekommen. Und wenn mir jetzt mal ein passendes Poti unter kommt ist der Austausch ganz einfach.

Sollte Ihr mal die Anschlußbelegung benötigen, einfach eine Nachricht an mich.

Gruß

Dirk
charlymu
Inventar
#7 erstellt: 27. Dez 2009, 17:42
Der Eight hat jetzt ein neues Poti. Alles past perfekt, bis auf die Welle, die habe ich um ca 3cm verlängern müssen. Die Teile dafür habe ich von Conrad.

Achskupplung 6mm/6mm 1,40€



Achsverlängerung 60mm/6mm 0,60€



Beim Eight ist es allerdings nicht so einfach das Balancepoti anzuschliessen wenn man, wie ich, ihn ohne eingebautes original Poti bekommt. Es sind immerhin 8 Kabel anzuschliessen ( vielleicht deswgen Sansui Eight ??? ).

Armin hatte allerdings einen Eight in Wartestellung und als er dran war machte er Bilder und einen Verdrahtungsplan.

Danke Armin, das war mir eine große Hilfe! Damit war es dann ein Einfaches das neue Poti einzubauen.




Und dazu noch diese Beschreibung damit auch nichts mehr schief gehen kann:

Die Verdrahtung muss so sein (das Poti von hinten betrachtet, in Blickrichtung Frontplatte):

vordere Reihe: links - schwarz plus einmal Brücke nach hinten Reihe rechts
mitte - blau plus Leitung zum Volume-Poti vorne rechts
rechts - rot

hintere Reihe links - gelb
mitte - grau plus Leitung zum Volume-Poti hinten rechts
rechts - schwarz zum Volume-Poti vorne und hinten links (Masse) plus Brücke nach vorne rechts


Sollte Jemand von Euch mal in die selbe Situation kommen, dann wird Ihm hier geholfen.

Danke Armin für Deine Hilfe!

Dirk
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SANSUI Eight Skalabeleuchtung
brock am 27.03.2014  –  Letzte Antwort am 14.05.2014  –  2 Beiträge
Sansui Eight - ein Kanal leiser
Hifiveteran am 16.01.2016  –  Letzte Antwort am 24.01.2016  –  9 Beiträge
Sansui Solid State Eight
April1004 am 23.03.2017  –  Letzte Antwort am 20.09.2017  –  76 Beiträge
Sansui Eight Transistoren
dub am 17.10.2019  –  Letzte Antwort am 19.10.2019  –  13 Beiträge
HILFE! Sansui EIGHT Schaltplan HILFE!
tomtomsecond am 01.08.2017  –  Letzte Antwort am 02.08.2017  –  8 Beiträge
Sansui Eight: Reinigung der Glasscheibe
schlappi am 17.05.2010  –  Letzte Antwort am 26.05.2010  –  34 Beiträge
Sansui Eight --- Beleuchtung komplett ausgefallen
raphael.t am 01.11.2011  –  Letzte Antwort am 02.11.2011  –  6 Beiträge
Ein Traum von Receiver: Sansui Eight
armin777 am 04.07.2009  –  Letzte Antwort am 10.07.2009  –  11 Beiträge
Lautstärke-Balance-Poti
Diddieck am 15.03.2019  –  Letzte Antwort am 15.03.2019  –  2 Beiträge
Poti-Reparatur Sansui C2102
mobbbi1 am 24.05.2012  –  Letzte Antwort am 25.05.2012  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.671 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedUwe_Rosinski
  • Gesamtzahl an Themen1.456.534
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.708.642