Umfrage
Reparatur am SK3930 RFT
1. RFT Hifi Gerät SK3930 (0 %, 0 Stimmen)
2. Sk 3930 (100 %, 2 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

Reparatur am SK3930 RFT

+A -A
Autor
Beitrag
RFTFan78
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 28. Jan 2011, 20:54
Hallo !

Bei meinem Sk 3930 von Hifi Kassettenrecorder von RFt aus dem Jahr 1989 hergestellt vom VEB Sternradio Sonneberg ,geht seit geraumer zeit die Stereoaufnahme nicht mehr richtig.

Und zwar sieht es wie folgt aus :

Die Aufnahmeaussteurungsanzeige in Form von zwei Led Balken
zeigt während der Aufnahme auf kassette zwar beide Tonkanäle an aber wen ich die Neueaufnahme abspiele ertönjt nur noch seit geraumer Zeit der linke Kanal und das ausserdem viel zu leise. Wenn ich aber eine Fremdaufgenommene Kassette abspiele
oder aber auch eine Altekassettenaufnahme die ich mit meinbem SK3930 gemacht habe wird das Stereosignal immer richtig wiedergeben auch die Led-Anzeige zeigt dann beiede Tonkanäle an .

Da ich den Balanceregler immer richtig eingestellt habe vermute ich ,dass es nix mit den Drehpotenziometern dieses Gerätes zu tun haben kann.


Da ich aber kein Fachmann bin möchte ich hiermit bitten mir leicht zu verstehende Inos zu geben .

Wo muss ich nach dem Fehler suchen ?

Kann man mir hier auf Bildern zeigen wo sich die Fehler befinden können ?

Und welches Werkzeug benötige ich dafür ?

Und woran erkenne ich den Unterschied zwischen defekten und nicht defekten Bauteilen mit hilfe eines Messgerätes?

Was für ein Messgerät braucht man für die Fehlersuche am gerät?


Danke im Vorraus!
Böötman
Inventar
#2 erstellt: 28. Jan 2011, 21:00
Ich würde einfach mal den Magnetkopf (sorry, Tonkopf) tauschen. (der silberne Kopf der den Magnetstreifen abliest bzw beschreibt) Irgendwo aus nem Spendergerät ausbauen und 1 zu 1 tauschen.


[Beitrag von Böötman am 28. Jan 2011, 21:03 bearbeitet]
RFTFan78
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 28. Jan 2011, 21:02

Böötman schrieb:
Ich würde einfach mal den Magnetkopf tauschen. (der silberne Kopf der den Magnetstreifen abliest bzw beschreibt) Irgendwo aus nem Spendergerät ausbauen und 1 zu 1 tauschen.



Naja also das ist aber sehr schwierig so einen Magntkopf auszubauen !!

Was braucht man dazu für Hilfsmittel?
Böötman
Inventar
#4 erstellt: 28. Jan 2011, 21:05
Diverse Schraubendreher + Lötkolben. (Lötkolben nur wenn die Anschlüsse des Kopfes verlötet und nicht gesteckt sein sollten)
RFTFan78
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 28. Jan 2011, 21:07

Böötman schrieb:
Diverse Schraubendreher + Lötkolben. (Lötkolben nur wenn die Anschlüsse des Kopfes verlötet und nicht gesteckt sein sollten)



Gut ! Aber sag mal kennst Du dich mit DDR Geräten aus?

Speziell mit dem Kassettendeck Mu 300 ?
Böötman
Inventar
#6 erstellt: 28. Jan 2011, 21:09
RFTFan78
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 24. Feb 2012, 18:42

RFTFan78 schrieb:

Böötman schrieb:
Diverse Schraubendreher + Lötkolben. (Lötkolben nur wenn die Anschlüsse des Kopfes verlötet und nicht gesteckt sein sollten)



Gut ! Aber sag mal kennst Du dich mit DDR Geräten aus?

Speziell mit dem Kassettendeck Mu 300 ?




Hallo ich würde gerne nun Wissen wo man welche anschlüsse auf der grundplatte und der Netzplatte und der verstärkerplatte und der Kopfhörerbuchse beim SKR 3930 setzen sollte ?

MFG:
Marcel
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RFT SK3930
Chill0r1980 am 01.07.2010  –  Letzte Antwort am 26.02.2016  –  14 Beiträge
RFT Kassettendeck SK3930
fabian032 am 14.04.2016  –  Letzte Antwort am 14.04.2016  –  2 Beiträge
Reparatur Werkstatt Empfehlungen für RFT Klassiker gesucht
Mayall am 20.06.2010  –  Letzte Antwort am 20.06.2010  –  5 Beiträge
RFT BR 26 Hochtöner defekt
Munin26 am 22.02.2011  –  Letzte Antwort am 27.02.2011  –  13 Beiträge
Problem mit rft SV3000
atb9138 am 17.03.2011  –  Letzte Antwort am 17.03.2011  –  5 Beiträge
Ersatz für RFT Elko
skippie1 am 21.10.2015  –  Letzte Antwort am 23.10.2015  –  10 Beiträge
HILFE Reparatu RFT-SV3930
fritzo87 am 11.04.2009  –  Letzte Antwort am 21.07.2009  –  5 Beiträge
Schnarrender RFT Lautsprecher
Heiko_MK2 am 21.11.2009  –  Letzte Antwort am 23.11.2009  –  9 Beiträge
RFT carina Ersatzlautsprecher
_Razor_ am 10.02.2014  –  Letzte Antwort am 11.02.2014  –  3 Beiträge
RFT Bastler in Dresden
maromir am 14.09.2016  –  Letzte Antwort am 21.09.2016  –  7 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder870.820 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedFreeJohnson
  • Gesamtzahl an Themen1.451.489
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.617.518

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen