MUSICAL FIDELITY A1 Eingangswahlschalter/Input-Selector/Quellwahlschalter - woher?

+A -A
Autor
Beitrag
merlot5nils
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Aug 2012, 15:17
Hallo, ich habe einen MUSICAL FIDELITY A1 gebraucht sehr günstig bekommen. Leider hat der Vorgänger mal einen anderen Eingangswahlschalter verbaut... dieser geht SEHR STRAFF* und hat auch eine "freie" Position, die sozusagen nicht mit Ausgängen belegt ist.

(*Frage an A1-Besitzer: Ist das bei Euch auch so?)

Daher würde ich den Schalter - wenn es ein passendes Exemplar noch gibt - gern tauschen. Hat jmd. eine Idee, wo man so einen Schalter PASSEND bekommt? Ich meine also am Besten ein 1:1 Original?

Dann gleich noch eine Frage: Wenn er dann eh schon geöffnet wird: Welche Kondi's sollte man mal erneuern? Alle?

Ansonsten habe ich nicht vor, aus dem alten A1 ein anderes Gerät zu machen (Vorstufenumbau o.ä.). Bin mit dem Klang sehr zufrieden und will die "Seele" des Originals erhalten.
merlot5nils
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 11. Nov 2012, 08:43

Ansonsten habe ich nicht vor, aus dem alten A1 ein anderes Gerät zu machen (Vorstufenumbau o.ä.). Bin mit dem Klang sehr zufrieden und will die "Seele" des Originals erhalten.


...hierzu muss ich nun was richtigstellen: Ich war anfangs nicht begeistert von der Idee eines Marc Hennessy die Vorstufe des A1 zu modifizieren. Herr Kühne von der FBTW Bayreuth hat mir nun einen solchen modifizierten A1-X zugesandt und ich weiß, dass er hier bleiben wird!!!

Tatsächlich ist die Auflösung im Hochtonbereich viel besser - der Klang ist nicht mehr so verschmiert. Der Vorhang ist weg, z.B. bei Diana Krall "Temptation" oder Manger-Hörtest Livingston Taylor "Isn't she lovely". Stimme und Instrument werden viel sauberer getrennt. Und der A1 klingt trotzdem "british warm" wie eh und je. Der Klang des A1 bleibt also erhalten - nur verfeinert.

Das was hier steht, stimmt wirklich (und glaubt mir, ich habe mich mit Händen und Füßen gg. Modifikationen am A1 gewehrt):

http://ftbw.de/files/fix_price_repair_musical_fidelity.html



[Beitrag von merlot5nils am 11. Nov 2012, 08:47 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verzerrung Musical Fidelity A1-X
Neuuling am 14.08.2011  –  Letzte Antwort am 14.08.2011  –  5 Beiträge
Musical Fidelity A1x (A1-X) Kanalwahlschalter
a1x am 24.01.2009  –  Letzte Antwort am 04.03.2009  –  5 Beiträge
musical fidelity trafo kaputt?
restek123 am 19.07.2005  –  Letzte Antwort am 21.07.2005  –  3 Beiträge
Musical Fidelity Preamp MVT Phonoeingang
punklug am 15.05.2009  –  Letzte Antwort am 18.05.2009  –  5 Beiträge
Musical Fidelity A2 Vollverstärker Reparatur
martmey am 29.07.2013  –  Letzte Antwort am 29.07.2013  –  3 Beiträge
Yamaha AX 1070 Input Selector
svenson777 am 26.08.2012  –  Letzte Antwort am 29.08.2012  –  2 Beiträge
Musical Fidelity A2 Sicherungen fliegen raus
henfuh am 20.10.2009  –  Letzte Antwort am 24.10.2009  –  6 Beiträge
Musical Fidelity Avalon 1 Kanal abgeraucht
roccodemauro am 21.09.2016  –  Letzte Antwort am 03.10.2016  –  6 Beiträge
Musical Fidelity b1 Transistoren werden sofort heiß
Michl237 am 19.11.2016  –  Letzte Antwort am 28.11.2016  –  9 Beiträge
Musical Fidelity A2 Class A Verstärker- Trafo brummt
martmey am 05.11.2014  –  Letzte Antwort am 13.11.2014  –  10 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.650 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedRobertOliynuk
  • Gesamtzahl an Themen1.454.636
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.677.220