Dual 1019 Plattenspieler surrt/quietscht

+A -A
Autor
Beitrag
ibiss
Neuling
#1 erstellt: 19. Aug 2012, 15:05
Guten Tag

Mein Dual 1019 Dreher hat seit gestern (zumindest ist es mir vorher nicht aufgefallen) folgende Macke:
Sobald der Dreher läuft, (auch ohne aufgesetzte Nadel und ohne Platte auf dem Teller) entwickelt sich ein Surren oder leichtes Quietschen, etwa "SSSSSSSSRRRRRschwschwschw". Oft wird es dann einige Sekunden sehr laut, dann verschwindet es wieder, um nach einiger Zeit von neuem anzufangen. Dies alles deutlich abgehoben von den normalen Laufgeräuschen. Das Geräusch kommt eindeutig aus dem Innenleben des Plattenspielers.

bei bedarf kann ich versuchen, eine Audiodatei zu posten, wo man das Geräusch hört, aber vielleicht ist der Fall eh klar.

vielen dank für eure Hilfe!
ibiss
Neuling
#2 erstellt: 19. Aug 2012, 15:11
habe nun eine audiodatei hochgeladen auf:

http://host-a.net/

meine login daten: :-)

user: abcdef
pw: 123456

gegen Ende, so ab 35sek wird das Geräusch sehr laut!
Bepone
Inventar
#3 erstellt: 19. Aug 2012, 15:17
Hallo,

ohne das Soundfile angehört zu haben, denke ich mal, dass es der Motor ist.
Er muss komplett überholt werden: Öffnen, reinigen, neu schmieren.


Gruß
Benjamin
bukongahelas
Inventar
#4 erstellt: 19. Aug 2012, 16:49
Das Rad oder die Welle , die sich im Takt des Geräusches dreht , ist die Ursache.
Also Motor=schnell , Reibrad=mittel , Plattenteller=langsam.
Plattenteller abnehmen und Motor starten , so Geräuschquelle finden.
bukongahelas
ibiss
Neuling
#5 erstellt: 19. Aug 2012, 17:05
danke für die antworten
den plattenteller wollte ich auch schon entfernen, habs aber trotz murksen und schweissatacke nicht geschafft. man sollte ihn doch einfach abheben können, oder muss da noch was gemacht werden? hab gegoogelt und was von klemmschraube gelesen, bin aber total überfordert!
ibiss
Neuling
#6 erstellt: 23. Aug 2012, 14:32
so hab das Teil nun abbekommen (Sperring... :-))

Meine Beobachtung: Das Reibrad lässt sich zurückschieben, so dass es nicht mehr mitdreht. Dann ist das Geräusch immer noch vorhanden. Der Teller ist ja ab, also bleibt dann nur noch der Motor, richtig?

grüsse und danke für die Antwort
i
Bepone
Inventar
#7 erstellt: 23. Aug 2012, 18:19
Richtig.


Gruß
Benjamin
petervw
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 23. Aug 2012, 18:30
Hi, das müßte das AchsMotorLager sein/wo die Achse aufliegt, hatte mein Dual 1019 auch, ist kein Problem das mit neuem Öl zu füllen, habe die genaue Anleitung und Ölsorte aber nicht mehr parat, bitte mal im Dual Forum suchen, ich glaube dünnflüssiges Motoröl 5W und das ausgebaute unf neu gefüllte Lager kurz erhitzen zum Besipiel auf der Herdplatte, gleicher Motor steckt auch im 1219und 1229, Grüße Peter.

.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gleichlaufschwankungen Dual 1019 beheben
Infernale am 14.12.2014  –  Letzte Antwort am 02.01.2015  –  30 Beiträge
Meinem Plattenspieler DUAL 1019 fehlt das Ausgleichgewicht
Guenter59 am 15.06.2014  –  Letzte Antwort am 19.06.2014  –  5 Beiträge
DUAL 1019 kein Ton
daxheinrich am 30.12.2018  –  Letzte Antwort am 30.12.2018  –  6 Beiträge
Passende Plattenteller für Dual 1019.
Fhtagn! am 07.07.2013  –  Letzte Antwort am 18.07.2013  –  11 Beiträge
Dual CS 525 knarzt/quietscht - ölen?
madhatter am 28.02.2008  –  Letzte Antwort am 01.03.2008  –  6 Beiträge
Dual 1019 hält nicht konstant Geschwindigkeit
elevation am 25.12.2009  –  Letzte Antwort am 25.12.2009  –  9 Beiträge
Dual Plattenspieler
shares am 24.12.2009  –  Letzte Antwort am 25.12.2009  –  3 Beiträge
Plattenspieler Braun PS 350 - Antrieb quietscht/Bedienungsanleitung
roosebstein am 27.03.2008  –  Letzte Antwort am 08.06.2009  –  3 Beiträge
Lenco L 75 quietscht
Chohy am 12.09.2010  –  Letzte Antwort am 14.09.2010  –  5 Beiträge
Tonbandgerät quietscht
Rookie1982 am 25.03.2009  –  Letzte Antwort am 27.03.2009  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.263 ( Heute: 36 )
  • Neuestes MitgliedАлексей
  • Gesamtzahl an Themen1.454.046
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.666.749

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen