Loewe OPTA Rheinperle Type 4716W

+A -A
Autor
Beitrag
Toto2k3
Neuling
#1 erstellt: 03. Aug 2007, 23:13
Hallo zusammen!
hab heute ein altes Radio bekommen, was man im thema schon lesen kann!
Nach ersten Versuchen scheint es sogar noch zu gehen. Habe nun ein paar fragen, in sachen von reinigen und wieder auf vorder mann zu bringen.
so mal als erstes zum äuseren!

1. Das Holzfunier is nicht mehr so glänzend und hat kleine risse im lack! so! soll ich es erst mal mit holzpolitur versuchen oder die glarlack schicht mit ganz feinem schmirkel runterzumachen und neu mit glarlack überziehen???

2. wie kann ich am besten den staub aus dem inneren entfernen. mit einem pinsel??

3. die kontakte zum beispiel der sicherung und halterung dafür mit kontaktspray reinigen? ist das gut? da sie doch schon sehr angelaufen sind!

Lassen sich denn vorne die bedienknöpfe zum umschalten von uks auf mw usw rausnehmen zum saubermachen??

also wer erfahrung hat mit dem restaurieren von alten radios in diesem style, kann hier was posten. wär für jeden tip und erfahrung dankbar!

mit freundlichen grüßen


[Beitrag von Toto2k3 am 03. Aug 2007, 23:14 bearbeitet]
sound_of_peace
Inventar
#2 erstellt: 03. Aug 2007, 23:17

Toto2k3 schrieb:
Hallo zusammen!
hab heute ein altes Radio bekommen, was man im thema schon lesen kann!
Nach ersten Versuchen scheint es sogar noch zu gehen. Habe nun ein paar fragen, in sachen von reinigen und wieder auf vorder mann zu bringen.
so mal als erstes zum äuseren!

1. Das Holzfunier is nicht mehr so glänzend und hat kleine risse im lack! so! soll ich es erst mal mit holzpolitur versuchen oder die glarlack schicht mit ganz feinem schmirkel runterzumachen und neu mit glarlack überziehen???

2. wie kann ich am besten den staub aus dem inneren entfernen. mit einem pinsel??

3. die kontakte zum beispiel der sicherung und halterung dafür mit kontaktspray reinigen? ist das gut? da sie doch schon sehr angelaufen sind!

Lassen sich denn vorne die bedienknöpfe zum umschalten von uks auf mw usw rausnehmen zum saubermachen??

also wer erfahrung hat mit dem restaurieren von alten radios in diesem style, kann hier was posten. wer für jeden tip und erfahrung dankbar!

mit freundlichen grüßen

Hallo,
also erstmal wären Fotos nett, desweiteren; kann es sein,dass das Radio mit Schellack überzogen ist?Falls ja, blos nicht schmirgeln!
Pinsel ist schon mal gut, Zahnbürste und wenn es sein muss auch ganz vorsichtig und leicht Staubsaugen, aber blos nichts einsaugen!
Mit Kontaktspray, generell mit Flüssigkeit, wäre ich vorsichtig bei Elektro.
Bei Kontaktproblemen sollte man die Knöpfe einfach ein paar mal hin und her schalten, wenn es dann noch knackt, erst Potis saubermachen, danach wenig Kontaktspray


[Beitrag von sound_of_peace am 03. Aug 2007, 23:22 bearbeitet]
sound_of_peace
Inventar
#3 erstellt: 03. Aug 2007, 23:20
Ist sowas in der Art,oder?

Am besten das Gehäuse vll. mit Pronto saubermachen, aber ich würde es unverbastelt lassen, schaut viel besser aus im orginal.
Toto2k3
Neuling
#4 erstellt: 03. Aug 2007, 23:35
ok danke schonmal soweit!

ja fast sowas in der art!
aber hier hab ich was gefunden im netz...ansonsten muss ich morgen welche machen.

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Loewe Opta Bella Luxus
Betty2810 am 05.06.2010  –  Letzte Antwort am 11.06.2010  –  3 Beiträge
Loewe Opta Florett Überholung
cyberdok am 06.11.2010  –  Letzte Antwort am 25.01.2011  –  15 Beiträge
Loewe Opta "Musiktruhe"
Alteshaus21 am 26.10.2013  –  Letzte Antwort am 28.10.2013  –  4 Beiträge
Loewe Opta 1957
hermes667 am 07.04.2014  –  Letzte Antwort am 20.04.2014  –  2 Beiträge
Loewe-Opta Lautsprecher defekt!
Newbie_91 am 02.10.2015  –  Letzte Antwort am 02.10.2015  –  10 Beiträge
Loewe opta meteor braucht hilfe
Protonenpumpe am 03.02.2010  –  Letzte Antwort am 04.02.2010  –  4 Beiträge
LOEWE OPTA ST239 Umlöten auf 110 V
keenite am 27.01.2009  –  Letzte Antwort am 27.01.2009  –  3 Beiträge
Frage zu Loewe Opta 4716 W
Monster87 am 04.10.2009  –  Letzte Antwort am 06.11.2009  –  5 Beiträge
Loewe Opta electronic Line 2001 --> schwergängiges Skalenseil
meyer01 am 25.11.2010  –  Letzte Antwort am 26.11.2010  –  36 Beiträge
Loewe Opta "Bella junior" verliert ukw-Sender
Hans-Joachim am 13.08.2011  –  Letzte Antwort am 10.11.2011  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.556 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedMischa52
  • Gesamtzahl an Themen1.449.978
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.590.000

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen