Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


BSR P144, wie Teller abnehmen

+A -A
Autor
Beitrag
hf500
Moderator
#1 erstellt: 28. Dez 2009, 19:32
Moin,
wie nimmt man bei diesem Plattenspieler den Teller ab oder gibt es eine andere Moeglichkeit, dem Tellerlager etwas Oel zuzufuehren?

Es waere mir aber lieber, den Teller abzunehmen, damit ich den kompletten Antrieb ueberpruefen kann.

73
Peter
rorenoren
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 29. Dez 2009, 15:21
Moin Peter,

hast du ein Bild von dem Gerät?

Wenn es ein Wechsler ist (Hohle Tellerlagerachse) ist vermutlich ein Sprengring oben am Lager.
(dazu den Zierring entfernen)

Bei Direkttrieblern oder neueren Riementrieblern (gab´s sowas von BSR?) ist der Teller nur aufgesteckt.

Er sitzt aber oft ziemlich fest.
(leichte Schläge mit Schraubenziehergriff auf Mittelachse, dabei Teller anheben, evtl. Keile unterschieben)

Gruss, Jens
hf500
Moderator
#3 erstellt: 29. Dez 2009, 18:16
Moin,
Er hat einen Druckgustteller mit aufgeklebter Tellermatte.
Sprengring o.ae. wie bei Dual ist nicht zu finden.
Reibradantrieb.

Die Mittelachse ist feststehend, laesst sich aber drehen und nicht herausziehen.

Einen Verriegelungsschieber wie bei einigen anderen spielern, habe ich auch nicht gefunden.

73
Peter
rorenoren
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 29. Dez 2009, 18:25
Moin Peter,

kannst du die Achse evtl. hineindrücken und entriegeln?

Es gibt z.B. bei Lenco eine seitliche Schraube unten im Tellerlager, die die Achse festhält.

Wie gesagt, ich kenne das Ding nicht, aber zumindest könnte ja eine Idee dabei sein.

Ausserdem bleibt der Thread oben.

Gruss, Jens
hf500
Moderator
#5 erstellt: 29. Dez 2009, 23:05
Moin,
nein, alles ausprobiert.
Das Laufwerk hat noch reichlich Mechanik, die irgendwie nach Wechsler aussieht, aber ich kann das mangels genauer Kenntnisse auch nicht naeher verifizieren.

Es ist eben auch der erste BSR dieser Bauart, der mir begegnet ist.

73
Peter
hf500
Moderator
#6 erstellt: 07. Jan 2010, 23:04
Moin,
schieb...

;-)

73
Peter
Superhirn
Stammgast
#7 erstellt: 17. Aug 2012, 09:51
Die silberne Plastikscheibe um die Tellerachse (wo draufsteht: "precision - crafted in great britain"muss mit sanfter Gewealt heraus gehebelt werden. dabei mit kl. Messer zwischen Plastikscheibe und Tellermatte fahren.
Dann kommt ein Sprengring.

Ist kein Wechsler.

p=Player
c=changer


[Beitrag von Superhirn am 17. Aug 2012, 09:53 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CS 5000 Teller abnehmen
brj100 am 28.06.2004  –  Letzte Antwort am 28.06.2004  –  4 Beiträge
Dual 1019 - Teller abnehmen?
torbi am 07.06.2005  –  Letzte Antwort am 16.06.2005  –  24 Beiträge
Plattenspieler Restauration? BSR P144 und Dual 1009
Scheolin am 07.11.2011  –  Letzte Antwort am 11.11.2011  –  10 Beiträge
BSR Plattenspieler nadel
rocco1000 am 19.02.2014  –  Letzte Antwort am 19.02.2014  –  3 Beiträge
Fisher MT_6410 Plattenteller wie abnehmen?
spock3 am 08.03.2016  –  Letzte Antwort am 08.03.2016  –  6 Beiträge
Lenco L75 Plattenteller abnehmen?
Fexxi am 23.02.2015  –  Letzte Antwort am 23.02.2015  –  4 Beiträge
Dual Cs 2215 Plattenteller abnehmen
#sarah# am 14.04.2011  –  Letzte Antwort am 15.04.2011  –  5 Beiträge
Alter BSR Plattenspieler am AV-Receiver
Etakta89 am 08.12.2013  –  Letzte Antwort am 13.12.2013  –  13 Beiträge
Dual CS5000 Plattenteller abnehmen
inham1 am 13.08.2013  –  Letzte Antwort am 16.08.2013  –  9 Beiträge
Kaufberatung Senator BSR P 163 oder Dual 1246
verbt am 12.10.2016  –  Letzte Antwort am 13.10.2016  –  8 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 90 )
  • Neuestes Mitgliedtimohzbs
  • Gesamtzahl an Themen1.345.611
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.570