Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


JVC KD-D55 reparieren oder neues kaufen?

+A -A
Autor
Beitrag
Marvin93
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Dez 2009, 21:56
Hallo leute ich bin auch mal wieder da ,
und zwar gehts noch um mein altes problem. Das Kassettendeck von JVC kratzt immer noch. Mir wurde mal gesagt, dass ich die stellen die warm werden mal nachlöten sollte weil es sein dann das es ne tote lötstelle gibt.
Das hab ich auch schon zwei mal gemacht gestern noch mal die alte lötstelle aufgewärmt und neu gelötet hat aber gar nichts gebracht.
Wüsstet ihr noch was zu dem kratzgeräusch führen kann? (das kratzgeräusch ist durchgehend in den pausen nur ein brummen und bei ton ein kratzen in hohen und tiefen frequenzen und relativ laut).
Oder sollte ich villeicht aufgeben und mir ein neues tape-deck anschaffen aus der KD-A55 bis KD-A8 reihe passend zum verstärker?
Liebe grüße,
marvin

P.S.: das kratzen liegt nicht am verstärkereingang man hörts auch über den kopfhöhrerausgang
Marvin93
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 29. Dez 2009, 20:01
Kann mir keiner weiterhelfen?
Wuhduh
Inventar
#3 erstellt: 01. Jan 2010, 12:20
Prosit Neujahr !

Willste wirklich noch an solchen Oldies herumbasteln ?

Habe hier 2 schwarze, überholte Cass.decks von Denon + Kenwood zu stehen. Laufen tipptopp und sind für kleines Geld zu haben.

Bei Interesse bitte melden per PN.

MfG,
Erik
Marvin93
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 01. Jan 2010, 14:26
So die PM ist raus
ich hab auch noch ne suchanfrage hier im forum und im dual-board gestellt.
Ich wäre auch interessiert an tapedecks der KD-A reihe von jvc also KD-A55, KD-A7, KD-A66 oder KD-A7.
die wären optisch sowohl auch teschnich perfekt auf den verstärker abgestimmt
lg
marvin


[Beitrag von Marvin93 am 01. Jan 2010, 15:21 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Alt reparieren - oder gebraucht kaufen
lisette am 23.12.2006  –  Letzte Antwort am 24.12.2006  –  3 Beiträge
Sony PS-X7 reparieren oder neu kaufen?
Honig-Melone am 09.01.2014  –  Letzte Antwort am 17.01.2014  –  23 Beiträge
JVC
musikverrückter am 09.02.2007  –  Letzte Antwort am 09.02.2007  –  3 Beiträge
Kenwood KD 2055
Volteran am 04.08.2006  –  Letzte Antwort am 16.08.2006  –  14 Beiträge
Kenwood KD-492F
AnneClarkFan am 13.03.2008  –  Letzte Antwort am 13.03.2008  –  4 Beiträge
Klang Kenwod KD 7010
oli1965 am 18.07.2013  –  Letzte Antwort am 27.07.2013  –  40 Beiträge
kenwood kd 990
kostja am 07.08.2006  –  Letzte Antwort am 07.07.2009  –  39 Beiträge
Plattenspieler Kenwood KD 990 oder gleichwertig
heilemach am 30.09.2008  –  Letzte Antwort am 29.07.2009  –  19 Beiträge
Ersatznadel oder neues System
wembli65 am 04.01.2015  –  Letzte Antwort am 05.01.2015  –  5 Beiträge
jvc kd-a66 tape spielt zu schnell ab bzw schaltet ab
msmet02 am 12.03.2007  –  Letzte Antwort am 12.03.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 122 )
  • Neuestes Mitgliedfhsgm
  • Gesamtzahl an Themen1.344.919
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.036