Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Denon Dl 304

+A -A
Autor
Beitrag
HIFI_Thomas
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Jan 2010, 19:27
Hallo zusammen,

hat jemand Erfahrung mit dem MC Denon DL 304?
Habe zur Zeit ein Benz MC Silver.
Lohnt sich der umstieg?

Gruß
TOM
Triodensound
Stammgast
#2 erstellt: 02. Jan 2010, 19:52
Hallo Tom,

bemühe mal die Suchfunktion, da müsste es einiges zu finden sein.

Gruß
Markus
HIFI_Thomas
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Jan 2010, 20:23

Triodensound schrieb:
Hallo Tom,

bemühe mal die Suchfunktion, da müsste es einiges zu finden sein.

Gruß
Markus


Naja habe ich getan aber im bezug zu einem Vergleich mit Benz ACE SL oder zu meinem MC Silver gibt es nichts...

Gruß
TOM
lini
Inventar
#4 erstellt: 02. Jan 2010, 21:44
Tom: Für welchen Spieler bzw. Arm denn? Das Denon ist nämlich ziemlich weich aufgehängt (von der angegeben Compliance darf man sich da nicht täuschen lassen, denn die 14 cu sind mal wieder nach Japan-Art gemessen, was man auch am geringen Auflagegewicht erkennen kann...) - im Gegensatz zum Großteil der heute angebotenen MCs, die sich eher im moderat bis wenig nachgiebigen Bereich bewegen. Sprich: Das DL304 wär eigentlich eher ein Kandidat für ganz leichte bis zu den leichteren unter den mittelschweren Armen, während das etwas leichtere und nur moderat nachgiebige MC Silver eher zu gut mittelschweren Armen passt...

Grüße aus München!

Manfred / lini
HIFI_Thomas
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 02. Jan 2010, 22:01

lini schrieb:
Tom: Für welchen Spieler bzw. Arm denn? Das Denon ist nämlich ziemlich weich aufgehängt (von der angegeben Compliance darf man sich da nicht täuschen lassen, denn die 14 cu sind mal wieder nach Japan-Art gemessen, was man auch am geringen Auflagegewicht erkennen kann...) - im Gegensatz zum Großteil der heute angebotenen MCs, die sich eher im moderat bis wenig nachgiebigen Bereich bewegen. Sprich: Das DL304 wär eigentlich eher ein Kandidat für ganz leichte bis zu den leichteren unter den mittelschweren Armen, während das etwas leichtere und nur moderat nachgiebige MC Silver eher zu gut mittelschweren Armen passt...

Grüße aus München!

Manfred / lini

Danke für deine Antwort Manfred,

Ich habe einen Rega P3/24 mit Rega RB 301 Arm
Als Phonopre habe ich die Project Tube Box se 2
Als Vertärker spielt der Octave V 40
Und Lautsprecher sind die Dali Helicon 400

Meinst Du ein Benz ACE SL wäre besser?

Gruß
Thomas
lini
Inventar
#6 erstellt: 02. Jan 2010, 22:20
Hmmmm - also wenn der RB301 auch wieder so bei knapp 12 g liegt, müsste das DL304 schon noch einwandfrei gehen. Der Rest ist dann eher eine Frage der persönlichen Klangpräferenzen und wie's im jeweiligen Systemumfeld klingt...

Grüße aus München!

Manfred / lini
HIFI_Thomas
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 02. Jan 2010, 22:29

lini schrieb:
Hmmmm - also wenn der RB301 auch wieder so bei knapp 12 g liegt, müsste das DL304 schon noch einwandfrei gehen. Der Rest ist dann eher eine Frage der persönlichen Klangpräferenzen und wie's im jeweiligen Systemumfeld klingt...

Grüße aus München!

Manfred / lini

Als der RB 301 hat 11,5g. Meinst Du das Benz Ace SL löst besser auf also eine breite Bühne?
Ich höre viel David Gilmore, Eagles Dire Straits, aber auch Yello und auch mal Sara k.
Meinst Du die Project Tube Box SE II kommt mit 0,14mV zurecht?

Gruß
Thomas
lini
Inventar
#8 erstellt: 02. Jan 2010, 22:52
Thomas: Ich fürchte, in den Fragen kann ich Dir nicht weiterhelfen, denn ich hab weder mit dem Ace S noch mit der ProJect-Vorstufe persönliche Erfahrungen. Sorry...

Grüße aus München!

Manfred / lini
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thorens 320 mit MK IV + Denon Dl 304 ?
phart am 20.01.2012  –  Letzte Antwort am 26.01.2012  –  14 Beiträge
Denon Dl 304
toosh am 27.03.2012  –  Letzte Antwort am 30.03.2012  –  21 Beiträge
DENON DL-304 tanzt aus der Rille
Pilotcutter am 14.02.2012  –  Letzte Antwort am 15.02.2012  –  10 Beiträge
Frage zu Denon DL 304
RequiemRhythmus am 16.01.2006  –  Letzte Antwort am 17.01.2006  –  5 Beiträge
Denon DL-304 oder Audio - Technika AT-OC9 ML II
Weo am 20.02.2008  –  Letzte Antwort am 02.03.2011  –  8 Beiträge
Klangsteigerung des Denon DL 160
Cosimo_Wien am 13.05.2006  –  Letzte Antwort am 14.05.2006  –  4 Beiträge
Denon DL 110 Quelle
rd350ypvs am 19.11.2011  –  Letzte Antwort am 21.11.2011  –  7 Beiträge
DL 304 vs. DL103R
mbuch am 31.01.2010  –  Letzte Antwort am 01.02.2010  –  2 Beiträge
DENON DL 304 Unfall - Retipping erfolgreich und lohnenswert!
Pilotcutter am 21.03.2012  –  Letzte Antwort am 03.05.2012  –  38 Beiträge
DENON DL 160
GACSbg am 04.04.2005  –  Letzte Antwort am 12.04.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dali
  • New One
  • Octave

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 44 )
  • Neuestes MitgliedGhostdog68.
  • Gesamtzahl an Themen1.345.725
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.756