Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dual 731 Q, System defekt

+A -A
Autor
Beitrag
PeterSchwingi
Stammgast
#1 erstellt: 03. Mrz 2004, 08:37
Hallo zusammen, gestern ist das System vom Tonarm einfach abgefallen. Bei näherem Hinsehen stellte ich fest, dass bei der Öffnung in der das System an den Tonarm angeklinkt wird ein klitzekleines Stückchen Plastik abgebrochen ist, eben so viel, dass es nicht mehr hält.
Wie komme ich nun an ein neues System.
Folgende Daten stehen drauf:
Dual TK 260 (Aufkleber auf der Rückseite)
Ortofon ULM 60 E (Aufdruck auf der Unterseite)
160 E (Aufdruck auf dem Nadelträger).

Rentiert sich eine Neuanschaffung des Systems oder sollte ich gleich einen neuen Plattenspieler ordern.

Danke für die Hilfe.


[Beitrag von PeterSchwingi am 03. Mrz 2004, 08:38 bearbeitet]
PPM
Stammgast
#2 erstellt: 03. Mrz 2004, 09:14
Hallo,

Dual und Tonabnehmer - das war schon immer ein Thema für sich, aber ein sehr spannendes!
Der 731 ist schon ziemlich gut, den würde ich nicht sofort aufgeben (oder lieber an mich verkaufen!!).
Hier kann Dir sicher geholfen werden: www.dual-plattenspieler.de

Gruß

Patrick
tjobbe
Inventar
#3 erstellt: 03. Mrz 2004, 10:14
wenn der Dual sonst o.k. würde ich das gesamte ULM System ersetzen (kostete früher mal rund 160DM - nadel incl Träger) .. www.phonophono.de (hier http://www.phonophono.de/Dual_Sonderseiten.PDF die Dual Seiten als PDF)

der 731Q ist sicher einer der besseren Duals.

Cheers, Tjobbe
PeterSchwingi
Stammgast
#4 erstellt: 03. Mrz 2004, 11:33
Hallo Patrick, was würdest Du denn zahlen für den 731 Q ohne bzw. mit defektem System. Ich muss dazu sagen, dass der Tonarm nach Abspielen der Platte zwar automatisch abhebt und zurück fährt bis fast in Ruhestellung, aber nur fast. Etwa 1 cm vorher bleibt er stehen und der Plattenteller dreht weiter.
tjobbe
Inventar
#5 erstellt: 03. Mrz 2004, 12:08
Moin Peter,

ich hab meinen vor einem Jahr (incl gespieltem System, Linn Filzmatte, dem 1/2 Zubehörset und neuen Cinch-Kabeln) für 120Euro verkauft... mit dem zu ersetzenden System würde ich nicht mehr als 80-100 erwarten wenn er sonst komplett und in Ordnung ist

Cheers, Tjobbe
foxyandy
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 04. Mrz 2004, 11:02
Hallo,
bei Ebay habe ich ein neues System für knapp 70.- Teuros gesehen.
Gruß foxyandy
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual 731 Q
PeterSchwingi am 02.02.2005  –  Letzte Antwort am 23.02.2005  –  11 Beiträge
731 Q - Pitch Control defekt
appice am 23.10.2006  –  Letzte Antwort am 24.10.2006  –  3 Beiträge
Dual-Kaufberatung - DUAL CS 731 Q
tombay am 10.06.2005  –  Letzte Antwort am 13.06.2005  –  7 Beiträge
Dual 731 Q HilfeTonarm bewegt sich nicht
kalleun am 31.07.2009  –  Letzte Antwort am 14.09.2009  –  16 Beiträge
DUAL 731 Q, Bedienungsanleitung
PeterSchwingi am 12.03.2004  –  Letzte Antwort am 13.03.2004  –  3 Beiträge
Dual 731 Q Wiederbelebung?
baldhead am 07.09.2004  –  Letzte Antwort am 20.11.2004  –  4 Beiträge
Dual 731 Q Masseproblem
raphael.t am 06.05.2005  –  Letzte Antwort am 07.05.2005  –  3 Beiträge
Dual 731 Q spinnt.Hilfe.
harald64646 am 05.12.2008  –  Letzte Antwort am 06.12.2008  –  6 Beiträge
Dual CS 617 Q Tonabnehmer/System (?) defekt
MondoMondo am 01.02.2008  –  Letzte Antwort am 02.02.2008  –  11 Beiträge
Dual 721 oder 731 Q?
Invisibleman am 09.06.2004  –  Letzte Antwort am 12.06.2004  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedAcrion
  • Gesamtzahl an Themen1.345.661
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.379