Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Sony PS-X70 vs.Thorens TD 125 Mk 2

+A -A
Autor
Beitrag
ichundich
Inventar
#1 erstellt: 11. Sep 2010, 10:35
Hi liebe Leute welchen von beidern Plattenspieler würdet ihr mir ans Herz legen wenn ihr entscheiden müstet.
aberlouer
Inventar
#2 erstellt: 11. Sep 2010, 21:13
Gibt es konkrete Gründe für die Frage? Hast du Angebote?
lens2310
Inventar
#3 erstellt: 11. Sep 2010, 21:49
Ich hatte mal den PS-X70 für einige Zeit.
Ziemlich schweres Teil. Mir persönlich gefiel der Tonarm und die Automatik nicht besonders. Habe ihn dann verkauft. War auch total zerschranst.
Ich würde einen Thorens vorziehen.
Holger
Inventar
#4 erstellt: 12. Sep 2010, 09:33
Wenn der Sony einwandfrei funktioniert, günstig zu haben ist und nicht verschickt werden muss - ja.
Ansonsten wäre mir das Risiko zu groß, denn bei einem Defekt hat man bei einem solchen Vollautomaten nahezu null Chance, das repariert zu bekommen.
Thorense gibt es dagegen "wie Sand am Meer", da kann man immer irgendwo ein Ersatzteil bekommen (obwohl das fast nie notwendig ist)...
ichundich
Inventar
#5 erstellt: 13. Sep 2010, 08:45

aberlouer schrieb:
Gibt es konkrete Gründe für die Frage? Hast du Angebote?


Na in der Bucht ist gerade einer zu bekommen und das in einem guten Zustand.
Grund ist das ich wieder viel mehr Platte höre.


Also Eigentlich suche ich einen guten Plattenspieler wo ich auch ein Vernünftiges System drauf machen kann, und ein wenig was fürs Auge sollte er auch sein.
Wuhduh
Inventar
#6 erstellt: 14. Sep 2010, 21:05
Den 125er nehmen und mit einem besseren Arm aufpeppen.

Was sonst,
Erik
killnoizer
Inventar
#7 erstellt: 16. Sep 2010, 18:26
Die beiden Geräte sind soweit auseinander wie es im Analog Universum nur sein kann, ich würde auf jeden Fall den SONY nehmen ( habe selber einen PS-X60 der garantiert für immer bei mir bleiben wird ) .

Der Sony steht wie ein Bunker , auch wenn du auf die Knöpfe drückst, japanisches Hightech vom schönsten ( und schwer ! ), die Verarbeitung ist bis ins letzte Detail vorbildlich , und grade die unaufdringliche Vollautomatik ist ohne Vergleich , kann aber auch komplett abgeschaltet werden.

Hier treffen Welten aufeinander, entscheide dich ob du den Thorenz Oberlehrerdreher oder den Boliden aus Japan willst .

Wenn du gerne bastelst, am sony gibt es nichts zu tun,
... ausser Musik .
ichundich
Inventar
#8 erstellt: 16. Sep 2010, 18:54
Hi na ja Boxen bauen schon aber an der Elekronic nee nicht meine Welt.
Aber erst mal danke für die Antworten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
THORENS TD 125 MK 2
barbarpapa am 20.12.2007  –  Letzte Antwort am 20.12.2007  –  6 Beiträge
Tonabnehmer für PS-X70
HP-UX am 10.03.2014  –  Letzte Antwort am 11.04.2014  –  14 Beiträge
Ein Grader Horizontaler Arm fuhr Td 125 mk 2
hifi*7373* am 29.03.2014  –  Letzte Antwort am 30.03.2014  –  14 Beiträge
Thorens TD Mk 2 Problem
hifibrötchen am 31.01.2007  –  Letzte Antwort am 03.02.2007  –  9 Beiträge
Thorens TD 125 MK 1 oder Rega P2/200
Invisibleman am 26.06.2004  –  Letzte Antwort am 28.06.2004  –  5 Beiträge
Sony PS-X70 Reparatur Tonarm Antrieb
HP-UX am 06.03.2014  –  Letzte Antwort am 11.08.2015  –  2 Beiträge
Welches System am Sony PS-X70?
rainer_ge am 11.08.2015  –  Letzte Antwort am 27.08.2015  –  18 Beiträge
thorens type td 105 mk 2 vs. ps 2600 grundig
StromGFX am 15.03.2012  –  Letzte Antwort am 16.03.2012  –  2 Beiträge
Thorens TD 125 MK II Antriebsmotor
Jan-53 am 06.08.2011  –  Letzte Antwort am 11.08.2011  –  9 Beiträge
Matte für Thorens TD 125 mk II
hifi*7373* am 08.03.2014  –  Letzte Antwort am 09.03.2014  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 75 )
  • Neuestes Mitgliedshaokeen
  • Gesamtzahl an Themen1.344.819
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.462