Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärkerprobleme

+A -A
Autor
Beitrag
Manu
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Okt 2002, 13:26
Hallo.
Ich bin im Analogbereich nicht so fit. Ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Ich habe mir vor einiger Zeit mal ein gutes altes Schätzchen zugelegt. Und zwar einen Verstärker von Luxman (700 X). Der ist so ca. 25 - 30 Jahre alt. Klingt absolut spitze und ist super in Schuss. Jetzt habe ich seit längerer Zeit mal wieder meine LP's rausgekramt und gehört. Leider musste ich dabei feststellen, dass der Verstärker im Phono-Betrieb Radio-Signale einfängt. Ist wohl nicht besonders gut abgeschirmt. Könnte daran liegen, dass der Verstärker noch ein Holzgehäuse hat. Hat jemand Tipps, wie ich die Störgeräusche abschalten kann?
lahola
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 31. Okt 2002, 14:56
Hallo Manu

Bist du sicher das es der Verstärker und nicht der LP-Dreher ist? Das Holzgehäuse ist es wohl kaum, kann ich mir nicht vorstellen. Ich gehe mal davon aus, dass der Luxman im Originalzustand keine "Störsender" eingefangen hat. Ist aber ein bekanntes Phänomen. Das einfachste ist, ihn zu erden. Hinten hat es sicher eine Schraube mit einem Massesymbol. Schließe dort einen Draht an und verbinde diesen mit z.B. der Heizung oder (aber Achtung!)dem Schutzleiter der Steckdose. Wenn du Pech hast, kriegst du Brummprobleme. Dann häng mal provisorisch die Antenne ab.

Gruß
la hola
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LP's digitalisieren
-stehlampe- am 07.03.2012  –  Letzte Antwort am 29.04.2012  –  26 Beiträge
Außenhüllen für Doppel LP's
cloudburst am 29.10.2009  –  Letzte Antwort am 03.11.2009  –  3 Beiträge
Mal wieder Phono Vorverstärker
nrwskat1 am 08.11.2015  –  Letzte Antwort am 13.11.2015  –  30 Beiträge
Dual C844 klingt nicht so doll
saabfahrer am 05.03.2011  –  Letzte Antwort am 06.03.2011  –  4 Beiträge
LP's auf CD brennen?
oracle am 21.12.2004  –  Letzte Antwort am 30.12.2004  –  13 Beiträge
Phono-Verstärker
kallederdritte am 28.10.2007  –  Letzte Antwort am 28.10.2007  –  5 Beiträge
Wieder mal - welches günstige T4P ist gut?
hifididi am 23.05.2008  –  Letzte Antwort am 27.05.2008  –  8 Beiträge
Der richtige Plattenspieler zum Digitalisieren meiner LP's!?
madison am 05.08.2005  –  Letzte Antwort am 06.08.2005  –  10 Beiträge
WIeder mal ein Tonabnehmerproblem...
zlois am 06.03.2005  –  Letzte Antwort am 06.03.2005  –  4 Beiträge
Alten Plattenspieler wieder Fit??
Stiegl-Killer am 03.04.2004  –  Letzte Antwort am 21.04.2004  –  29 Beiträge
Foren Archiv
2002

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedXenoxus
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.579