Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dual CS 415/2

+A -A
Autor
Beitrag
Skodi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Mrz 2004, 17:16
Hallo
Kann mir einer sagen ob dieser Dual CS 415/2 Plattenspieler was ist.Bin kein extremer aber doch schon wählerischer Hörer.Habe eben ein Angebot für diesen und weiß nicht ob der was ist.Will eben nicht zu viel ausgeben weil ich nicht so oft höre aber wenn dann möchte ich nicht entäuscht werden da ich doch eine große Sammlung(400 Platten)habe.Bitte um Rat oder Vorschläge für andere bis etwa 100 Euro.
ciao Skodi
Wyat
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 29. Mrz 2004, 19:54
Hi!

Na ja, mal ehrlich, toll ist das nicht. Zumal Du, soweit ich weiss (korrigiert mich, wenn ich mich irre...) kein anderes System an den Tonarm geschraubt kriegst.

(und das serienmäßige nun nicht grad der Wahnsinn ist....).

Ich würd versuchen, bei Ebay einen "klassischen Gebrauchten" zu kaufen, für Hundert Bucks kriegste da weit bessere Ware, als das von Dir angesprochene Gerät. (Die klassischen Dual´s, oder auch einige Thorens Modelle).

Da hast Du zumindest ein solides Laufwerk mit einem brauchbaren Tonarm. Und wenn Dir irgendwann der Sinn nach Höherwertigerem steht, kannst Du (zumindest bei Thorens) fast unbegrenzt tunen, bessere Tonabnehmer montieren, etc.


Gruß
Skodi
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Mrz 2004, 18:38
hallo
was empfiehlst du mir um 100 - 150 Euro?
lg Skodi
hammermeister55
Stammgast
#4 erstellt: 30. Mrz 2004, 19:06
Hallo erstmal
Ich hab mir für 140 Eus einen TD 166 MK V ersteigert.
Keine Schnickschnack aber 11 Kg Plattenspieler, da ich meine TD 320 wieder abtreten musste der hatte zuviele Mängel. Kabel defekt, Tonarmlager defekt und das bei einem Werkstattgerät für 300 Eus.
Wyat
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 31. Mrz 2004, 16:23
Hi!

So ein TD 166 ist schon ein recht gutes Teil. Wobei Du bei Deiner Preisvorstellung auch einen TD 150 bekommen kannst, nicht ganz so gut wie der 166´er, aber auch in Ordnung. Oder Du bietest auf einen alten Dual, ein 501´er oder 601´er zum Beispiel, sollten locker drin sein.

Aber wie gesagt: Die Thorens sind ziemlich ausbaufähig, während die Dual´s mit ihrer weniger wartungs-/tuningfähigen Technik eher klassische " plug and play"-Teile sind (was nicht heissen soll, dass die nicht gut sind).

Schau Dich einfach mal bei Ebay um, für beide Marken findest Du da massig Angebote, ist sicher was passendes für Deinen Geschmack dabei.


Gruß
xenokles
Stammgast
#6 erstellt: 01. Apr 2004, 18:21
Habe neulich den 415/2 eines Bekannten repariert (Riemen) - Finger weg von dieser Mühle!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual CS 415-2 Auflagekraft
Hifideldei am 12.11.2006  –  Letzte Antwort am 12.11.2006  –  9 Beiträge
Plattenspieler Dual CS 415-2
Honk71 am 13.11.2008  –  Letzte Antwort am 13.11.2008  –  6 Beiträge
Dual CS 415 2 funktioniert nicht mehr
Orgasm_Addict am 10.06.2010  –  Letzte Antwort am 30.07.2010  –  17 Beiträge
Motor für Dual CS 415-2
Yamahonkyo am 03.04.2015  –  Letzte Antwort am 12.04.2015  –  6 Beiträge
Stromstecker für DUAL CS 415-2
laudo am 16.01.2010  –  Letzte Antwort am 11.05.2010  –  12 Beiträge
Tonabnehmerprob/Dual CS 415-1
frankhd am 04.03.2004  –  Letzte Antwort am 09.03.2004  –  21 Beiträge
dual 415 läuft nicht richtig
kaiak2k am 16.10.2010  –  Letzte Antwort am 18.10.2010  –  12 Beiträge
Cinch-Stecker abgerissen! Dual CS 415 2
kosmonaut_75 am 21.02.2008  –  Letzte Antwort am 21.02.2008  –  2 Beiträge
Dual CS 415-2 Gewicht des Tonarms
Steffcannstatt am 27.01.2014  –  Letzte Antwort am 27.01.2014  –  5 Beiträge
Dual CS 1256
Jan## am 03.10.2009  –  Letzte Antwort am 03.10.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dual
  • Thorens

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.792