Phasenschieber/Anlaufkondensator für Thorens 16V

+A -A
Autor
Beitrag
Pilotcutter
Administrator
#1 erstellt: 03. Mai 2011, 13:28
Servus zusammen,

ich habe mir aus vielen Thorens Ersatzteilen einen ganzen Dreher zusammengebastelt. Jetzt komme ich allerdings an eine Hürde, die da wäre die Lötbrücke, die die Netzteilspannung von 16 VAC, die Schalterverkabelung und die Anlaufkondensatoren/Phasenschieber für den korrekten Motorlauf vereint.

Hier im Bild die gewöhnliche 220V Variante:

TD-160

Da das Grundmodell ein TD-146 war, dessen Motor die korrekte und "phasenrichtige" Spannung über die Platine (die auch die Endabschaltung beherbergt) bezog, fehlt mir jetzt eben diese Einheit mit der Kondensatorbestückung. Wobei ich mir noch nicht einmal ganz sicher bin, welcher Thorens denn nun wirklich mit 16 VAC aber ohne optoelektronische Endabschaltung konstruiert war.

Zu Testzwecken, habe ich die Netzteilspannung direkt an den Schalter gelegt, was natürlich Mumpitz ist, weil der Motor dreht wie er will.

Daher mein Frage, weiß jemand welche Bestückung an dieser Lötbrücke erforderlich ist um sie nachzubauen?

Oder noch beseer hat jemand vielleicht eine fertig bestückte Lötbrücke für mich?

Danke und Gruß.

Olaf
violette
Stammgast
#2 erstellt: 03. Mai 2011, 20:45
Hallo Olaf
Mail mich Daheim so schicke ich dir ein Umrüstsatz (16 volt) schema
Mfg
Joel
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Motoren bei Thorens, 16V/220V
tjs2710 am 12.05.2011  –  Letzte Antwort am 14.05.2011  –  13 Beiträge
Netzteil für Thorens Jubilee
sandmann319 am 27.02.2014  –  Letzte Antwort am 04.03.2014  –  14 Beiträge
Thorens Netzteil -Ersatz-
nosecrets am 27.06.2007  –  Letzte Antwort am 11.07.2007  –  15 Beiträge
Thorens TD 125 Reparatur
Anton1949 am 14.12.2014  –  Letzte Antwort am 15.12.2014  –  4 Beiträge
Netzteil für Thorens TD 160S MK IV
maky100 am 02.02.2016  –  Letzte Antwort am 02.02.2016  –  6 Beiträge
Thorens TD320 MK nix Startproblem
rl3445 am 24.03.2017  –  Letzte Antwort am 24.03.2017  –  5 Beiträge
Thorens
wishbone am 14.11.2005  –  Letzte Antwort am 26.11.2005  –  5 Beiträge
Welche Thorens haben ein externes Netzteil ?
Geier-Wally am 22.11.2004  –  Letzte Antwort am 23.11.2004  –  2 Beiträge
Motor Thorens TD 166MK II
Helge2018 am 07.03.2018  –  Letzte Antwort am 11.04.2018  –  23 Beiträge
Thorens
x_Catweazle_x am 26.01.2005  –  Letzte Antwort am 30.01.2005  –  26 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.802 ( Heute: 45 )
  • Neuestes Mitgliedervk
  • Gesamtzahl an Themen1.406.961
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.795.318

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen