Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ersatznadel für Kenwood KD 8030

+A -A
Autor
Beitrag
De_Niro_Fan
Stammgast
#1 erstellt: 04. Okt 2011, 20:20
Ich habe nun meinen ersten "guten" Plattenspieler(Kenwood KD 8030) günstig bekommen,er spielt auch ganz gut.

Er spielt mit einem Ortofon MC 3 Turbo auch ganz gut,aber ist ja auch schon ewig alt!

Was passt da denn nun für ein anderes System drauf,welches dann auch noch deutlich besser spielt??
Kenne mich damit einfach zu wenig aus und hoffe auf ein paar hilfreiche Vorschläge.

Den letzten Dreher hatte ich vor ca. 25 Jahren,nun hats mich wieder gepackt und möchte eben ein passendes und vorallem besseres System an dem Kenwood,der übrigens extrem gut erhalten ist!

Danke schonmal für eure Vorschläge.
unterberg
Stammgast
#2 erstellt: 04. Okt 2011, 20:33
Was gefällt Dir am Klang nicht?

Das MC3 Turbo ist schon ein ordentliches System...

Gruß Frank
De_Niro_Fan
Stammgast
#3 erstellt: 04. Okt 2011, 21:55
Klanglich ist es O.K.,aber was wäre denn noch besser??

Das System muss auch schon sehr alt sein mittlerweile.
Ich möchte es klanglich einfach noch besser haben,außer es macht keinen Sinn.
Eine Steigerung wäre interessant,zb.was dieses bessere System kosten würde.
De_Niro_Fan
Stammgast
#4 erstellt: 09. Okt 2011, 14:06
Jetzt ist es passiert,ich hab die Nadel kaputt gemacht!

Welches System könnt ihr mir denn nun empfehlen für den Kenwood KD 8030?
Soll ich mir wieder ein MC 3 Turbo holen,oder gibts da was besseres??
Bitte um hilfreiche Tipps!
Oder anders gesagt: Was passt den erfahrungsgemäß zu dem 8030 am Besten??
Fhtagn!
Inventar
#5 erstellt: 09. Okt 2011, 16:42
Moin,

Der Kenwood hat etwas gutes verdient.
Ich würde mal folgende TAs vorschlagen, die allesamt zum Tonarm passen:

Dynavector 20X (Tip!)
Denon DL-304 (auch Tip! )

Denon DL-301R
Audio Technica AT 33 EV
Audio Technica AT OC 9 ML

MfG
Haakon


[Beitrag von Fhtagn! am 09. Okt 2011, 16:44 bearbeitet]
Wuhduh
Inventar
#6 erstellt: 09. Okt 2011, 18:44
Ohne Preisobergrenze wird die Liste ziemlich lang werden !

,
Erik
De_Niro_Fan
Stammgast
#7 erstellt: 09. Okt 2011, 19:19
O.K.,die Preisgrenze liegt zwischen 300-400€!
Ich denke da sollte man schon was gutes bekommen,oder?

Kann auch gebraucht,aber dann im Topzustand sein!
Fhtagn!
Inventar
#8 erstellt: 10. Okt 2011, 05:41
So lang wird die Liste da auch nicht, denn der TA sollte eine recht niedrige Compliance haben.

Bis 400€:
Dynavector 10X5
oder
Denon DL 304

Beide super.


Haakon
blade141166
Neuling
#9 erstellt: 07. Apr 2015, 11:46
hatte nach dem MC3-super nen MC-15 drauf.
war endtäuscht das der mc-15 echt sehr schlecht war.
finde den mc-3 sehr klar und harmonisch auf den player. hab den ca 1992 gekauft und bin immer noch glücklich, da auch am analogen klang nichts mit mp3 und konsorten endgegen wirken kann.
der plattenspieler ist einfach geil
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Haube für Kenwood KD 8030 ?
De_Niro_Fan am 17.09.2011  –  Letzte Antwort am 17.09.2011  –  2 Beiträge
KENWOOD KD 8030 welches Pickup?
der_dumme_däne am 23.06.2009  –  Letzte Antwort am 02.07.2009  –  9 Beiträge
TA-System für Kenwood KD 8030
MAG63 am 10.11.2015  –  Letzte Antwort am 12.11.2015  –  11 Beiträge
Welches Headshell (-gewicht) für Kenwood KD 8030
Raffaelo am 28.01.2016  –  Letzte Antwort am 09.02.2016  –  31 Beiträge
Suche Tonabnehmer für Kenwood 8030
*mondvogel* am 18.11.2007  –  Letzte Antwort am 04.12.2007  –  24 Beiträge
Problem mit Kenwood KD-8030
cycomiko am 28.07.2016  –  Letzte Antwort am 29.07.2016  –  17 Beiträge
System für Kenwood 7010/8030/990
Joey911 am 16.11.2014  –  Letzte Antwort am 20.06.2015  –  42 Beiträge
Kenwood KD-750
MAG63 am 05.06.2016  –  Letzte Antwort am 02.07.2016  –  16 Beiträge
Plattenspieler Kenwood KD-990
Pink_Noise am 09.02.2011  –  Letzte Antwort am 01.11.2011  –  4 Beiträge
Kenwood KD-3070
RetroFelix am 15.03.2011  –  Letzte Antwort am 16.03.2011  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Kenwood
  • Etymotic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 10 )
  • Neuestes Mitgliedrafazafar
  • Gesamtzahl an Themen1.345.353
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.746