Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welchen phono Vorverstärker ?

+A -A
Autor
Beitrag
Ampeer
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Okt 2011, 22:43
Hallo.
Hab da mal ne Frage zu Phono-Vorverstärker.
Zuerst zu meinen Geräten.
Plattenspieler ist ein Pro-Ject 6 mit Grado Prestige silver.
Als Vorverstärker nutze ich einen NAD C 326 BEE.
Jetzt ist guter Rat teuer. Wollte so bis ca 120 Euro gehen.
In Frage kämen für mich der NAD PP2i oder Pro-Ject Phone Box MKII. Was ist denn da die bessere Wahl? Ist es gut den Phono Verstärker passend zu verstärker oder Phone Box passend zum Plattenspieler?
Für hilfreiche Hinweise und Tips bin ich im voraus allen dankbar.
Schönen Sonntag.
Peer
mackimessa
Stammgast
#2 erstellt: 16. Okt 2011, 03:44
Von den beiden der Pro-ject denke ich; aber noch deutlich besser ist der V-LPS von Musical Fidelity, der zur Zeit noch günstiger als normal (wegen update zum V-PS II) zu bekommen ist.
Ich hatte erst den NAD PP2 und der war nicht wirklich besser als der Pre in meinem alten Yamaha Receiver RX 495.
Der V-LPS spielte dagegen gefühlte doppelt so gut auf. Bin seit über 2 Jahren damit zufrieden.
Den Pro-Ject habe ich noch nicht gehört.
Fhtagn!
Inventar
#3 erstellt: 16. Okt 2011, 09:39
Der hier:

http://www.ebay.de/i...22c12#ht_1989wt_1392

wäre ein sehr gute Wahl.
MikeDo
Inventar
#4 erstellt: 16. Okt 2011, 11:18

Fhtagn! schrieb:
Der hier:

http://www.ebay.de/i...22c12#ht_1989wt_1392

wäre ein sehr gute Wahl.



Ich hatte vor Jahren mal das MC Vorgängermodell. Mit Gainreglern ausgestattet. Das war in der Tat schon richtig gut.


RAXOMETER
Stammgast
#5 erstellt: 16. Okt 2011, 15:14
Den Supa kenne ich nicht, aber den NAD PP schon, der ist das Geld nicht wert!

Der Musical Fidelity ist gut, kann man kaufen! Deutlich besser noch ist der Aikido von Otto.
MikeDo
Inventar
#6 erstellt: 16. Okt 2011, 22:56
Ich empfehle gerne den Trigon Vanguard, der noch auf ganz anderem Niveau "arbeitet". Ich hatte selber den Trigon Vanguard.

Durch die zahlreichen Einstellmöglichkeiten über das "Mäuseklavier" auf der Rückseite, kann man den VV recht präzise an den jeweiligen TA anpassen.

Mittlerweile kann man den Trigin I recht günstig schießen.

Die Trigon Vanguards können MM & MC Systeme.

Trigon Vanguard I


Trigon Vanguard II mit Volcano Netzteil


luckyx02
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 17. Okt 2011, 20:26

Ich empfehle gerne den Trigon Vanguard, der noch auf ganz anderem Niveau "arbeitet". Ich hatte selber den Trigon Vanguard.


Muss weit unterhalb des Aikido sein. Der spielt in Augenhöhe mit den kleinen oder grossen Nagras...


[Beitrag von luckyx02 am 17. Okt 2011, 20:32 bearbeitet]
MikeDo
Inventar
#8 erstellt: 18. Okt 2011, 07:57

luckyx02 schrieb:

Ich empfehle gerne den Trigon Vanguard, der noch auf ganz anderem Niveau "arbeitet". Ich hatte selber den Trigon Vanguard.


Muss weit unterhalb des Aikido sein. Der spielt in Augenhöhe mit den kleinen oder grossen Nagras... ;)


Nun, ich zog den Trigon heran, um ihn als Alternative zu Musical Fidelity, SUPA und NAD heranzuziehen.

Ich würde sie ja auch nicht mit einer Pass XP-15 vergleichen wollen, oder mit der, die ich habe.

Diese Aikido kenne ich nicht, kann diesbezüglich auch nichts dazu sagen.


Der spielt in Augenhöhe mit den kleinen oder grossen Nagras

Und dazu sage ich jetzt mal nichts!



Ampeer
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 28. Okt 2011, 19:15
Guten abend zusammen.
Möchte mich hier (leider erst so spät) für alle Tips und Hinweise bedanken. War alles hilfreich
Habe mich dann aus Kostengründen für ein gebrauchten Pro-Ject entschieden.
Schönes Wochenende allen.
Gruß Peer.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen Phono-Vorverstärker kaufen?
klebberle am 27.09.2007  –  Letzte Antwort am 29.09.2007  –  16 Beiträge
Welchen Phono Vorverstärker für Thorens!
jblti3000 am 02.10.2006  –  Letzte Antwort am 06.10.2006  –  11 Beiträge
stereovollvertärker statt phono vorverstärker
MrSchnaggelz am 16.01.2013  –  Letzte Antwort am 17.01.2013  –  8 Beiträge
Phono Vorverstärker/Entzerrer nötig?
TomSaw am 02.04.2008  –  Letzte Antwort am 02.04.2008  –  2 Beiträge
Phono-Vorverstärker gesucht
CanisLupus am 06.01.2014  –  Letzte Antwort am 10.01.2014  –  8 Beiträge
welchen phono Vorverstärker für Pioneer pl 960
a.j.jones am 30.09.2013  –  Letzte Antwort am 01.10.2013  –  9 Beiträge
Phono Vorverstärker
rolandL am 19.06.2003  –  Letzte Antwort am 20.06.2003  –  4 Beiträge
Phono Vorverstärker
pixie am 05.05.2005  –  Letzte Antwort am 02.06.2005  –  76 Beiträge
Phono-Vorverstärker
yawara am 04.05.2006  –  Letzte Antwort am 06.05.2006  –  9 Beiträge
Phono-Vorverstärker !?
arezzo am 24.02.2005  –  Letzte Antwort am 04.02.2007  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • NAD

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 111 )
  • Neuestes MitgliedSipler_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.320
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.157