Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Erfahrungen mit Ortofon S-120?

+A -A
Autor
Beitrag
Bneja
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 04. Mrz 2012, 01:03
Hallo!
Hat irgendwer Erfahrungen mit dem Ortofon S-120 Tonabnehmer?
Ich weiß, das ist nicht gerade eine HiFi-Nadel. Ich habe die selbe Frage auch im DJ-Equipment-Unterforum gestellt; bitte nicht gleich für Doppelposting kreuzigen.
Ich glaube, die wurde noch nicht behandelt hier, und gehört ja irgendwie auch hierher. Ich hab' auch den deutlichen Eindruck, dass sich hier mehr mit Tonabnehmern und Nadeln beschäftigen als im DJ-Equipment-Unterforum, wo sich's ja doch großteils um digitales Auflegen zu drehen scheint.
Mich interessiert vor allem, wie sich die S-120 anhört.
Die für DJ-Systeme üblicheren Kriterien soll sie ja gut erfüllen, aber für den Preis wäre dann ja vielleicht doch ein bisschen mehr als das zu hoffen.
Danke im Voraus für Antworten
Grüße!
Fhtagn!
Inventar
#2 erstellt: 04. Mrz 2012, 10:55
Moin,

soll das System an einem Mixer oder Controller laufen? Einsatzzweck?
Man hört ja nicht besonders viel gutes über das S-120.

MfG
Haakon
Bneja
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 04. Mrz 2012, 16:55
Hauptsächlich hör' ich einfach viel.
So langsam entwickel' ich grad aber ein Interesse daran, mit meinen Platten auch ein bisschen zu spielen - Mixes erstellen, in erster Linie. Ich hab' noch nicht raus, wie ich das hinbekomme, mit Mixxx (Linux-User), meinen Platten und evtl. Timecodes, ob ich mir einen Mixer zu lege etc.
Der Punkt dabei ist einfach, dass ich, wenn ich mir jetzt ein neues System zulege, vorgezogen hätte, wenn ich mir damit nicht jedes backcueing verbiete - wenn ich mir dafür dann neben einem Mixer ein zweites System zulegen müsste, würd' ich die finanzielle Latte, Mixes zu erstellen, einfach noch höher legen, und das wäre eben schade.
Aber wie gesagt - ich höre hauptsächlich, hätte gern ein klanglich besseres System auf den 1210er montiert und will nicht wegen den (immer noch vorhandenen) amateurhaften Mix-Ambitionen den guten Klang drangeben.
Ich dachte natürlich auch dran, eine Pro-S Ersatznadel für das vom Vorbesitzer montierte System zu kaufen und was klanglich besseres zusätzlich - aber ich dachte, wenn die S-120 was kann, wäre das vielleicht die interessantere Option. Die Hoffnung auf die sagenhafte eierlegende Wollmilchsau also.
Außerdem ist sie hübsch -und scheinbar zumindest für eine DJ-Nadel sehr vinylschonend.
Nur, über ihr Klangverhalten find' ich bisher im Internet nicht nur "nicht besonders viel gutes", sondern einfach kaum überhaupt Aussagen, deshalb bin ich hier
Ich hatte, wie gesagt, den Eindruck dass hier mehr Wissen zu Nadeln versammelt ist (und vor allem dazu wie die auf regulärem Vinyl klingen) als im DJ-Subforum, wo meistens die gute Ausgabe des Timecode-Signals das wichtigere ist - falls überhaupt mit Plattenspielern gearbeitet wird.
Grüße!
Bneja
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 05. Mrz 2012, 17:09
Hab' jetzt doch zumindest mal EINE Quelle zum Klang gefunden; DJ-orientiert natürlich, bei diesem System, aber trotzdem: hier. War auch schon hier im Forum verlinkt, nur hatte ich den entsprechenden Thread nicht zuende gelesen. Ich versteh' selbst nicht, was da los war.
Weitere Meinungen wären natürlich großartig.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Erfahrungen mit dem Ortofon 2M Red
Slashfan am 10.11.2015  –  Letzte Antwort am 11.11.2015  –  12 Beiträge
Erfahrungen mit Ortofon MC X5
muggelmuggel am 12.08.2012  –  Letzte Antwort am 28.08.2012  –  21 Beiträge
Ortofon MC N°2
Funkster_2 am 20.07.2004  –  Letzte Antwort am 26.07.2004  –  4 Beiträge
Ortofon Vivo Red/Blue Erfahrungen
PEG96 am 18.10.2011  –  Letzte Antwort am 19.10.2011  –  3 Beiträge
Audio Technica AT 120 E oder Ortofon OM 10 Super
Soundtrailer am 23.12.2010  –  Letzte Antwort am 25.12.2010  –  9 Beiträge
Phonoverstärker für Ortofon Nightclub S/S
jonas_82 am 09.11.2015  –  Letzte Antwort am 09.11.2015  –  3 Beiträge
Clearaudio/Ortofon vs. Ayon CD 1-s
LoveMusic am 03.12.2010  –  Letzte Antwort am 19.12.2010  –  11 Beiträge
Ortofon OM 20 auf Pro S Concorde?
Bneja am 04.03.2012  –  Letzte Antwort am 18.01.2014  –  18 Beiträge
Ortofon Nadel 20 vs. PRO S
kofi2k am 28.05.2004  –  Letzte Antwort am 29.05.2004  –  5 Beiträge
Ortofon Concorde ? Shure Whitlabel?Probleme mit S laute
Monster-TV am 28.05.2009  –  Letzte Antwort am 03.06.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.446