Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Technics SL-BD 22 diverse Probleme

+A -A
Autor
Beitrag
the_reaper
Stammgast
#1 erstellt: 13. Jun 2012, 08:16
Hallo Community,

da immer wieder neue Musikalben auf Vinyl erscheinen und ich mir doch schon einige zugelget habe, möchte ich die auch mal anhören... Ich habe mir dazu mal den alten Plattenspieler meines Vaters angeschlossen. Es handelt sich dabei um den oben genannten Technics. Verbaut ist noch das Originalsystem. Er funktioniert soweit auch, aber es gibt da ein paar Dinge, die mich stören. Wenn sich der Plattenteller anfängt zu drehen, dann fängt es an zu rattern. Das stört mich bei der Wiedergabe extrem... Kann hier etwas Fett oder Öl an den Zahnrädern helfen? Wenn ja, was genau soll ich da nehmen? Das nächste ist, dass sich die Geschwindigkeit irgendwie nicht genau einstellen lässt. Es gibt bei dem Spieler einmal einen Schieber, mit dem man von 33rpm auf 45rpm umschalten kann, und dann noch ein Rädchen zur feineren Einstellung. Aber irgendwie läuft die Platte entweder etwas zu schnell oder etwas zu langsam. Des weiteren sieht es so aus, als ob die Platte nicht richtig aufliegen würde, dass sie auf einer Seite etwas höher liegt. Kann hier vielleicht ein Plattengewicht helfen? Außerdem brummen die Lautsprecher bei der Wiedergabe ab und zu, also nicht immer. Der Plattenspieler ist geerdet und richtig angeschlossen. Nun meine letzte Frage: Lohnt es sich bei all den "Schwierigkeiten" den Spieler zu behalten oder sollte ich mir eher etwas anderes anschaffen?

Verstärker: Pioneer A-501R
Lautsprecher: Canton GLE 470.2

Fragen über Fragen... Ich hoffe ihr könnt mir da ein wenig helfen.

mfg the_reaper


[Beitrag von the_reaper am 13. Jun 2012, 08:22 bearbeitet]
shabbel
Inventar
#2 erstellt: 15. Jun 2012, 05:54
Unebene Platten kann man tatsächlich mit einem zusätzlichen Plattengewicht beschweren.

Der Technics ist wohl ein riemenangetriebener Plattenspieler. Da ist nur der Motor und ein Gummiriemen überträgt die Kraft auf den Teller. Da kann nichts rattern, außer die elektronische Servoregelung hat ein Problem. Mit Reinigen/Fetten kommst Du da nicht weiter.
the_reaper
Stammgast
#3 erstellt: 15. Jun 2012, 08:03
Also das mit dem brummen hat sich erledigt. Lag wohl am Kabel.
Die Geschwindigkeit passt mittlerweile auch.
Ein Plattengewicht werde ich zulegen. Find die Teile sowiso sehr schick!
Wegen dem Rattern: Der Teller wird von einem Riemen angetrieben... An das Rattern hab ich mich mittlerweile wohl auch ein wenig gewöhnt. Kam mir am anfang irgendwie auch viel lauter vor. Vielleicht war das auch irgendwie, weil der Spieler mehrere Jahre nur rumstand...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Leiern - Technics SL-BD 22 (Vorverstärkerberatung inklusive)
Tame am 30.04.2015  –  Letzte Antwort am 12.05.2015  –  12 Beiträge
Technics SL BD 22 vs SL BD 22D
Hummel123 am 07.09.2015  –  Letzte Antwort am 08.10.2015  –  3 Beiträge
Problem mit Technics BD 22
revlis_worc am 11.02.2005  –  Letzte Antwort am 12.02.2005  –  10 Beiträge
S-förmiger Tonarm an Technics SL-BD 22?
*mark* am 21.04.2009  –  Letzte Antwort am 22.04.2009  –  4 Beiträge
Sony PS LX 310 vs. Technics SL BD 22 d
dylan81 am 16.02.2012  –  Letzte Antwort am 16.02.2012  –  2 Beiträge
Technics SL 1900 Probleme
Loren58 am 20.10.2008  –  Letzte Antwort am 28.10.2009  –  16 Beiträge
Upgrade lohnend? Technics BD 22
TT-Arnold am 13.10.2012  –  Letzte Antwort am 02.11.2012  –  25 Beiträge
Technics SL-BD 20 aufrüsten?
LouisCyphre123 am 21.05.2008  –  Letzte Antwort am 11.06.2008  –  25 Beiträge
Technics SL BD 21, massekabelfrage
ralle16 am 22.11.2013  –  Letzte Antwort am 24.11.2013  –  11 Beiträge
Plattensp. Technics SL- BD 20D
Beatmusik am 02.03.2015  –  Letzte Antwort am 10.03.2015  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 143 )
  • Neuestes Mitgliedterrabyte452
  • Gesamtzahl an Themen1.346.059
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.105