Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gibt es das?

+A -A
Autor
Beitrag
Teddyboy89
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Jul 2012, 14:44
Servus,
Also da mein alter Plattenspieler jetzt n gerißenen Riemen i hat und er eh nicht mehr soo intakt ist, nun die frage nach einen neuen.
Jetzt die herrausforderung(ich weiß ich bin komisch) er muss optisch zu der harman kardon Serie passen also schlichtes Design am besten schwarz Hochglanz oä.

Von hk gibt es keinen Plattenspieler....warum auch immer....aber hat jemand ne bezahlbare Idee??? Ich Kauf mir nix von Bang und olufsen, denn das übersteigt jedes erdenkliche budget

Bin für jede Antwort dankbar.


MfG.olli
cptnkuno
Inventar
#2 erstellt: 18. Jul 2012, 14:53

Teddyboy89 schrieb:
Ich Kauf mir nix von Bang und olufsen, denn das übersteigt jedes erdenkliche budget

wirklich?
http://www.ebay.at/i...98&item=190703349935
Teddyboy89
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Jul 2012, 15:00
Ohje meiste nicht der nimmt den raus bevor der für den Preis weggeht......also sowas ist ja schon mal n Anfang.....danke für den Tipp
kempi
Inventar
#4 erstellt: 18. Jul 2012, 15:06

Teddyboy89 schrieb:
........... optisch zu der harman kardon Serie passen also schlichtes Design ........


Sowas http://www.ebay.at/i...&hash=item35be489567 ?
Teddyboy89
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Jul 2012, 16:49

kempi schrieb:

Teddyboy89 schrieb:
........... optisch zu der harman kardon Serie passen also schlichtes Design ........


Sowas http://www.ebay.at/i...&hash=item35be489567 ?
:prost



Nicht ganz ich bin von der neuen Serie von harman kardon ausgegangen nicht die aus den 90 ern

Trotzdem danke für die mühe
the_det
Stammgast
#6 erstellt: 18. Jul 2012, 19:29
Moin,

Teddyboy89 schrieb:
mein alter Plattenspieler

was ist das denn für einer?

Grüße
Det
Teddyboy89
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 18. Jul 2012, 19:31
N technics glaube ich....aber nichts vergleichbares zu dem was ichh suche .
the_det
Stammgast
#8 erstellt: 18. Jul 2012, 19:34
Aber von der Optik passt es? Oder soll es was anderes sein?
Ich persönlich finde so etwas optisch ganz gelungen:

- DUAL 505-4
- DUAL 505-3
- DUAL 604
- Rega Planar 2
- Rega P2
- Pro-Ject Debut III

Gefällt Dir einer davon?


[Beitrag von the_det am 18. Jul 2012, 19:44 bearbeitet]
Teddyboy89
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 18. Jul 2012, 19:41
Nee also er hat die Platten wiedergegeben. Von der Optik war er nicht der Hit...wie gesagt ich such was modernes..(evtl jemand ne Idee welche Plattenspieler das im Film "the mechanic" bei Jason statham ist?
the_det
Stammgast
#10 erstellt: 18. Jul 2012, 19:45
Ach so, wie teuer darf's denn eigentlich werden?
Teddyboy89
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 18. Jul 2012, 19:47
Hmm ich hab eigentlich kein festes Budget kann ruhig n gebrauchter sein nur wenn wir hier über Bspw 500 Euro reden muss er echt Bombe sein und richtig was her machen sowohl optisch als auch technisch
Teddyboy89
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 18. Jul 2012, 19:48
Aber eigentlich lieber viel günstiger .."..wenn ich bedenke das man standart Spieler für'n apple und n Ei bekommt...
the_det
Stammgast
#13 erstellt: 18. Jul 2012, 19:48

Teddyboy89 schrieb:
(evtl jemand ne Idee welche Plattenspieler das im Film "the mechanic" bei Jason statham ist?

Das Ding hier?
Teddyboy89
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 18. Jul 2012, 19:51
Je der hat ja was

Muss aber nicht unbedingt der sein kann auch schlichter sein und normale rack maße haben ....nicht das i jetzt nur noch solche Vorschläge bekomme aber das geht in die richtige Richtung genauso wie der Ultra flache b&o
the_det
Stammgast
#15 erstellt: 18. Jul 2012, 19:53
war ja auch nur ein Beispiel
Schau Dir mal von der Liste, die ich oben gepostet habe, ob Dir einer gefällt. Dann kannst Du ja mal in die Richtung weitersuchen.
Ich geh' jetz ins Bett
Teddyboy89
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 18. Jul 2012, 20:01
Der Project Debüt III siehst gut aus in Hochglanz hät ich ihn sofort bestellt
beeble2
Stammgast
#17 erstellt: 19. Jul 2012, 06:21
Schade,

will meinen gerade verkaufen.

beeblebrox
MrBrunzel
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 19. Jul 2012, 07:31
Na aber bei den Brettspielern ist doch eh nicht so viel dran, der ist doch fix auseinander geschraubt.
Dann das Brett zum Lackierer deines Vertrauens und einmal in Hochglanzfarbe tunken.
Schätze mal, dass das nicht mehr als 20€-30€ kosten würde...

Ansonsten gibt es den Rega P3-24 in einer Piano-Edition, die ist dann schon hochglanz. Neu allerdings nicht in deinem Budget, denke ich. Evtl mal in den einschlägigen englischen Shops gucken, meistens sind die da etwas billiger.

Glänzende Grüße
Andreas...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenspieler von Bang & Olufsen
hülshoff_ am 18.04.2004  –  Letzte Antwort am 26.04.2004  –  23 Beiträge
Plattenspieler
Morti7 am 07.02.2016  –  Letzte Antwort am 07.02.2016  –  13 Beiträge
Plattenspieler
player1983 am 23.11.2006  –  Letzte Antwort am 04.12.2006  –  29 Beiträge
Bang&Olufsen Beogram 1800
Jerrycat2007 am 07.12.2007  –  Letzte Antwort am 10.12.2007  –  2 Beiträge
Harman Kardon T40
Akagi am 09.02.2016  –  Letzte Antwort am 10.02.2016  –  8 Beiträge
Anschluß von Akai Plattenspieler an Harman Kardon Anlage
Hans-Wurst am 31.05.2008  –  Letzte Antwort am 02.06.2008  –  5 Beiträge
Alter Sanyo Plattenspieler
HotteX am 12.07.2004  –  Letzte Antwort am 13.07.2004  –  2 Beiträge
Plattenspieler.
MusikGurke am 05.07.2005  –  Letzte Antwort am 07.07.2005  –  57 Beiträge
Plattenspieler?
Norderstädter am 18.09.2007  –  Letzte Antwort am 19.09.2007  –  10 Beiträge
Plattenspieler + Harman Kardon Soundsticks verbinden
luisams am 07.04.2011  –  Letzte Antwort am 08.04.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pro-Ject
  • Dual

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 86 )
  • Neuestes Mitglied_Centrax
  • Gesamtzahl an Themen1.345.430
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.354