Plattenspieler + Harman Kardon Soundsticks verbinden

+A -A
Autor
Beitrag
luisams
Neuling
#1 erstellt: 07. Apr 2011, 19:00
Hallo,

ich möchte mir gerne einen gebrauchten günstigen Plattenspieler kaufen und diesen an Harman Kardon Soundsticks anschließen.

Soweit ich weiß, sind das Aktivlautsprecher - ich bräcuhte also theoretisch keinen Verstärker mehr, oder?
Welche Ausgänge müsste denn nun der Plattenspieler haben, um Ton vom Plattenspieler auf die Lautsprecher zu kriegen?

Wäre schön, wenn ihr mir als ahnungslosem Neuling etwas weiterhelfen könntet. Dankeschön!
acerview
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 07. Apr 2011, 19:05
nun je nach dreher brauchst du dann einen entzerrvorverstärker damit du den dreher an deinen aktiv boxen anschließen kannst
luisams
Neuling
#3 erstellt: 08. Apr 2011, 09:39
Angenommen, ich kaufe mir diesen hier:
http://cgi.ebay.de/w...geName=STRK:MEWAX:IT

Welcher Entzerrer/Vorverstärker wäre dann empfehlenswert?
detegg
Administrator
#4 erstellt: 08. Apr 2011, 12:26
Hi,

der Dual ist gehobene Mittelklasse, sehr zu empfehlen.
Die Frage bleibt - welches System ist montiert? Wahrscheinlich ein Shure M95-G o.ä. mit abgenudelter Nadel. Also mindestens 50€ für Ersatz einkalkulieren.
Der Riemen dürfte auch hin sein - nochmals ca. 5... 10€.
Etwas Bastelarbeit (Steuerpimpel) wird nicht ausbleiben.

Und das Abholen von Plattenspieler-ebay-Käufen ist Pflicht!!

Externe Phono-Pres für MM-Systeme gibt es von 25...>2000€

;-) Detlef
Direx007
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 08. Nov 2017, 14:09
Ich denke auch genau darüber nach. Wie hast du das damals gelöst?

bzw. hat heute jmd eine brauchbare Info dafür?

Hab einen Dual cs502-1 erworben und will jetzt guten erschwinglichen Ton haben.

Danke für Hilfe
8erberg
Inventar
#6 erstellt: 08. Nov 2017, 15:01
Hallo,

ich würde Dir einen Phonopre empfehlen, den Du möglichst nahe beim Plattenspieler aufstellst. Möchtest Du weitere "Quellen" nutzen (PC, TV) wäre mein Rat http://avartix.de/deutsch/TC-754-Vorverstaerker.html

Dazu brauchst Du noch ein RCA/Klinke-Kabel https://www.amazon.d...d=1510149506&sr=8-10

Peter
Direx007
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 09. Nov 2017, 15:53
Hallo, vielen Dank erst einmal. Allerdings kann ich den TEC-Vorverstärker nirgends finden :-/ Irgend eine Idee oder eine Alternative?
Tywin
Inventar
#8 erstellt: 09. Nov 2017, 16:09
Hallo,

der Peter hat einen Link mit dem Geschäft (AVartix) gepostet, bei dem das Gerät erhältlich ist.

Du brauchst also nichts mehr zu suchen/finden.

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 09. Nov 2017, 16:10 bearbeitet]
Direx007
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 10. Nov 2017, 14:16
Ahsooo :-) danke :-)
höanix
Inventar
#10 erstellt: 11. Nov 2017, 13:54
Und durch den Ausverkauf sind die Preise hervorragend.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Überhangjustierung beim Harman Kardon Plattenspieler?
Fränk_B. am 17.07.2008  –  Letzte Antwort am 29.07.2008  –  26 Beiträge
Harman Kardon HK720
Oh_nein!_Es_brummt! am 23.05.2011  –  Letzte Antwort am 24.05.2011  –  2 Beiträge
Harman Kardon TA 40
Mallias am 03.12.2004  –  Letzte Antwort am 04.12.2004  –  2 Beiträge
Harman Kardon T40
Akagi am 09.02.2016  –  Letzte Antwort am 10.02.2016  –  8 Beiträge
Frage zu einem Harman/Kardon Plattenspieler T60
Andre111 am 14.08.2008  –  Letzte Antwort am 27.08.2008  –  3 Beiträge
Newbie: Harman/Kardon T60 Plattenspieler eine Rarität?
till_munich am 09.08.2005  –  Letzte Antwort am 22.09.2012  –  14 Beiträge
Plattenspieler und Harman Kardon AVR 347
Lee_Cør am 31.01.2016  –  Letzte Antwort am 31.01.2016  –  7 Beiträge
Harman Kardon Rabco ST7 Antriebsrad
stevebiker am 29.09.2017  –  Letzte Antwort am 30.09.2017  –  2 Beiträge
Dachbodenfund Harman Kardon ST-7
Flo22 am 24.11.2007  –  Letzte Antwort am 06.12.2007  –  23 Beiträge
Anschluß von Akai Plattenspieler an Harman Kardon Anlage
Hans-Wurst am 31.05.2008  –  Letzte Antwort am 02.06.2008  –  5 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 58 )
  • Neuestes MitgliedAmpVegas
  • Gesamtzahl an Themen1.389.777
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.464.256

Hersteller in diesem Thread Widget schließen