Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Headshell-Kabel

+A -A
Autor
Beitrag
mchief
Stammgast
#1 erstellt: 11. Sep 2012, 18:32
Hallo!

Ich möchte meinem SL-1710 neue Headshell-Kabel spendieren!
Sind die Nagaoka HC 115 empfehlenswert?
Mein TA ist der Technics EPC 270C-II auf der original Headshell
Ich bin für jeden Tip dankbar!

Gruß mchief
Wuhduh
Inventar
#2 erstellt: 11. Sep 2012, 19:22
Nabend !

Ob Du die Unterschiede hörst, bleibt bei Deinem TA fraglich. Für den Tarif kriegste u. U. schon kpl. Headshells wie das billige Carbon-Ding bei dienadel.de !

Evtl. gibt es Montageprobs wegen der Länge und dem Durchmesser der Pins auf der Befestigungsseite.

Lieber kpl. neu kaufen und den TA neu justieren, z. B. das beliebte Audio-Technica AT-N .

MfG,
Erik
mchief
Stammgast
#3 erstellt: 11. Sep 2012, 20:38
Hallo!

Ich möchte den TA auf keinen Fall wechseln!

Meint ihr die Kabel sind zu dick für die Montage!?


Gruß mchief
Fhtagn!
Inventar
#4 erstellt: 12. Sep 2012, 06:30
Headshell Kabel kauft man nicht wegen des Klanges, sondern wegen der Robustheit.

Und da kann ich dir die Audio Technica AT 6101 empfehlen, die kosten zwar 20€, aber dafür halten die Stecker auch ewig ohne Nachlöten zu müssen. Gut aussehen tut es auch.

PS: Passt auch an der Technics Headshell mit deinem System.


[Beitrag von Fhtagn! am 12. Sep 2012, 06:31 bearbeitet]
mchief
Stammgast
#5 erstellt: 12. Sep 2012, 21:18
Hallo!

Die Audio Technica hören sich gut an, die nehm ich!
Danke

Gruß mchief
Holger
Inventar
#6 erstellt: 13. Sep 2012, 06:47

Fhtagn! schrieb:
Headshell Kabel kauft man nicht wegen des Klanges, sondern wegen der Robustheit.


Ich habe gerade meine Uralt-Headshells mit neuen Käbelchen versehen - drei Sets (einfache Ware, aber immerhin mit versilberten Anschlusshülsen) inkl. Porto 12,80 Euro per eBay.
Die Sets kamen in Tütchen mit Technics-Aufdruck und -Teilenummer.


[Beitrag von Holger am 13. Sep 2012, 06:48 bearbeitet]
Fhtagn!
Inventar
#7 erstellt: 13. Sep 2012, 08:11
Die sehen aber scheisse aus.
Das Auge hört mit.
mchief
Stammgast
#8 erstellt: 13. Sep 2012, 22:00
Servus!

Was sieht scheiße aus?

Gruß mchief
Wuhduh
Inventar
#9 erstellt: 14. Sep 2012, 02:56
@ Haakon:

Ist es bei dir das linke oder das rechte, welches so übersensibel ist ? Versuche es doch mal mit dem anderen oder mit bifokalem Blick.

Oder meinste ein temporäres Hühnerauge ?

Analogies mit fortgeschrittener Pinocchio-Nase müssen da toleranter sein, denn sie kommen nicht so nahe an die Zarge, als daß sie an den Fuzzelstrippen herumnöörgeln könnten !

MfG,
Erik
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Headshell-Kabel
wastelqastel am 30.05.2006  –  Letzte Antwort am 30.05.2006  –  5 Beiträge
Brummen durch Headshell-Kabel?
D-MON am 15.08.2010  –  Letzte Antwort am 21.08.2010  –  10 Beiträge
Welches Headshell Kabel ?
Reality2000 am 20.02.2014  –  Letzte Antwort am 20.02.2014  –  11 Beiträge
Tonabnehmer: Shure M55E vs. Technics EPC-270C II
MacPhantom am 11.07.2013  –  Letzte Antwort am 12.07.2013  –  3 Beiträge
Kaufberatung für neue Headshell + TA
soulkrates am 03.03.2010  –  Letzte Antwort am 05.03.2010  –  7 Beiträge
Neue Nadel/Headshell
meeven am 28.06.2013  –  Letzte Antwort am 29.06.2013  –  7 Beiträge
unbekanntes Headshell
Platten-Spieler am 29.11.2011  –  Letzte Antwort am 29.11.2011  –  3 Beiträge
Tonabnehmer Technics EPC-270C
thebosswas am 01.06.2013  –  Letzte Antwort am 01.06.2013  –  5 Beiträge
BTD 12S Headshell Reparatur
musicus_ch am 11.03.2008  –  Letzte Antwort am 17.03.2008  –  4 Beiträge
Fingerlift für Headshell gesucht
Hann45500 am 11.10.2014  –  Letzte Antwort am 11.10.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 15 )
  • Neuestes MitgliedBassSlaughter
  • Gesamtzahl an Themen1.344.825
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.554