Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neue Nadel/Headshell

+A -A
Autor
Beitrag
meeven
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Jun 2013, 19:07
Hallo bin auch mal wieder da

Ich habe einen alten Technics SL-Q300.
Dessen Nadel ist ziemlich am Ende, ist ja auch schon 30Jahre alt. Ich habe mir vor einem Jahr ein Ortofon OMP10 gekauft, bin mit dem Klang aber nicht zufrieden, die Nuberts decken einfach zu viel auf

Deshalb benötige ich wieder eine neue Nadel/Headshell. Welche könnt ihr mir empfehlen, ich kenn mich ja da nicht so aus.

Gruß meeven
volvo740tius
Inventar
#2 erstellt: 29. Jun 2013, 09:05
Hallo,

Preisfrage?


meeven (Beitrag #1) schrieb:


Ich habe einen alten Technics SL-Q300.
Dessen Nadel ist ziemlich am Ende, ist ja auch schon 30Jahre alt.


Wenn Du mit alter Nadel das EPC-P30 meinst, dafür gibts Jico Nadeln. JICO SAS Die Rechte und Teurere im Link.

Eine Nadel 20 für dein Ortofon System liegt auch ca. in der Preislage, 130€, lohnt sich aber m. E. nicht wenn Du die JICO haben kannst.

Wenn das alles zu teuer ist, dann wäre noch ein Shure M92e machbar.Kostet um die 50€. Besser als das 10er Ortofon allemal.

Noch zum OMP 10, die Tatsache dass das doppelt soviel kostet, wie die 1/2 Zollvariante treibt mir die Sorgenfalten auf die Stirn. Als Einsteigersystem nicht nachvollziehbar.

Gruß Thomas
meeven
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Jun 2013, 11:49
Die Jico ist mir echt zu teuer. Aber die Shure ist interessant.
Ich habe mir jetzt mal die Shure bestellt.

Danke für den Tipp, werde dann hier ein Feedback schreiben.


Gruß meeven
Wuhduh
Inventar
#4 erstellt: 29. Jun 2013, 13:54
@ Thomas:

In Anbetracht der Haltbarkeit der Tonabnehmer an sich braucht man ggfs. irgendwann nur wieder einmal Ausschau nach einer neuen ( anderen ) Nadel halten. Die meisten Plattenspieler mit diesem speziellen TA-Anschluß werden sowieso qualitätsbedingt in den nächsten Jahren im Nirvana landen.

Vielleicht fängt auch irgendein Spinner einmal an, die Nadeleinschübe der 2M-Serie abzufeilen oder abzusägen, damit die " gestrippte " Nadelführung auch in die Gehäuse paßt. Bei den ollen Elax' knipsen ja ooch die Phreaks die seitlichen Nasen der Einschübe ab, damit sie in die ESG-Serie passen.

Erwähnenswert ist die TA-Vielfalt , die in den Niederlanden erhältlich ist. Siehe Ortofon 305 - 320 und all die GRADO-TA's. Aber aufgrund des " nur elliptischen " Schliffes der 320er Nadel lohnt es sich m. E. als Privatmann nicht einmal, sich mit Importen einzudecken und nur die Nadeleinschübe zu verwenden. Nicht mal zum imaginären Retippen mit einer Shibata-Nadel, damit wenigstens die Fans des VM silver alias 520MKII einen annähernd gleichwertigen Nadelschliff bekommen.

Ansonsten gilt natürlich immer: Kapitalismus + Inflation = Preiserhöhungen

MfG,
Erik
Jaws1974
Stammgast
#5 erstellt: 29. Jun 2013, 14:10
Nur um evtl Verwirrungen vorzubeugen...
Das VM Silver ist baugleich mit dem 540MKII
volvo740tius
Inventar
#6 erstellt: 29. Jun 2013, 14:22

Wuhduh (Beitrag #4) schrieb:


In Anbetracht der Haltbarkeit der Tonabnehmer an sich braucht man ggfs. irgendwann nur wieder einmal Ausschau nach einer neuen ( anderen ) Nadel halten. Die meisten Plattenspieler mit diesem speziellen TA-Anschluß werden sowieso qualitätsbedingt in den nächsten Jahren im Nirvana landen.


Erik, das ist schon richtig, aber nutzt "meeven" nicht viel. Er hat 2 Tonabnehmer, wo nur mit Geldeinsatz von den erwähnten ~130€ ein klanglicher Gewinn zu erwarten wäre. Die P30 Nachbauten für 20€ lasse ich deswegen mal außen vor.
Und an dem Q300 wird nicht mehr oder weniger kaputt gehen können, wie an einem anderen Vollautomaten.

Gruß Thomas
meeven
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 29. Jun 2013, 17:43
Also ich hoffe doch das der Dreher noch einige Zeit funktioniert.
Der ist noch nicht viel gelaufen.

Mal sehn wie der Shure M92E klingt.


Gruß meeven
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neue Nadel????
electricxxxx am 20.11.2004  –  Letzte Antwort am 17.12.2004  –  10 Beiträge
Neue Nadel ?
GKMRico am 09.03.2016  –  Letzte Antwort am 09.03.2016  –  9 Beiträge
Technics SL-BD22D braucht neue Nadel
Lei_WuLong am 13.06.2014  –  Letzte Antwort am 01.10.2014  –  35 Beiträge
neue nadel td 309
mcnc2011 am 02.10.2011  –  Letzte Antwort am 01.02.2012  –  7 Beiträge
Neue Nadel für Technics SL-BD20D
pixelpriester am 14.06.2011  –  Letzte Antwort am 17.06.2013  –  43 Beiträge
Welche Nadel für den Technics SL-B3
arccosx am 27.02.2008  –  Letzte Antwort am 11.03.2008  –  5 Beiträge
Ortofon aber welche Nadel
JayZuFu am 13.05.2014  –  Letzte Antwort am 15.05.2014  –  18 Beiträge
Ortofon OM40: Wann neue Nadel?
bosstone am 13.01.2006  –  Letzte Antwort am 16.01.2006  –  5 Beiträge
Ortofon NADEL
hörnixgut am 09.05.2005  –  Letzte Antwort am 10.05.2005  –  3 Beiträge
Lohnt eine neue Nadel?
Rangefinder am 04.10.2016  –  Letzte Antwort am 07.10.2016  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedTeebaron
  • Gesamtzahl an Themen1.344.825
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.558